Cantitate/Preț
Produs

Kabale und Liebe (Hamburger Lesehefte, nr. 61)

De (autor)
Notă GoodReads:
de Limba Germană Carte Paperback
Die tragische Heldin des Stückes ist, wie die ursprüngliche Titelfassung zeigt, Luise Millerin. Sie und ihr Vater stehen als Vertreter des Bürgertums der Feudalschicht gegenüber. Luise Millerin und Ferdinand von Walter, der Sohn des Präsidenten am Hofe, vermögen nicht, diese Schranken zu durchbrechen, obwohl sie einander lieben. Mit Hilfe vertauschter Briefe wird ihre Liebe erschüttert, die sie erst wiederfinden, als sie in ihrer Todesstunde den Betrug durchschauen können. Dadurch wird aus dem Tendenzdrarna eine echte Tragödie. Ausser der Entstehungsgeschichte enthält das Nachwort "einige Daten zur Geschichte der bürgerlichen Tragödie". Umfangreiche Anmerkungen helfen dem Leser.
Citește tot Restrânge
Toate formatele și edițiile
Toate formatele și edițiile Preț Express
Carte Paperback (4) 1794 lei  Economic 10-16 zile +151 lei  1-2 săpt.
  Hamburger Lesehefte – 1794 lei  Economic 10-16 zile +151 lei  1-2 săpt.
  Reclam Philipp Jun. – 1851 lei  Economic 10-16 zile +157 lei  1-2 săpt.
  Suhrkamp Verlag AG – May 2013 3092 lei  Economic 10-16 zile +292 lei  1-2 săpt.
  Schroedel Verlag GmbH – March 2017 3251 lei  Economic 10-16 zile +286 lei  1-2 săpt.
CD-Audio (1) 4212 lei  Economic 10-16 zile +414 lei  1-2 săpt.
  Deutsche Grammophon GmbH – September 2009 4212 lei  Economic 10-16 zile +414 lei  1-2 săpt.

Din seria Hamburger Lesehefte

Preț: 1794 lei

Puncte Express: 27

Preț estimativ în valută:
360 407$ 310£

Carte disponibilă

Livrare economică 02-08 aprilie
Livrare express 30 martie-06 aprilie pentru 1150 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783872910608
ISBN-10: 3872910604
Dimensiuni: 127 x 202 x 9 mm
Greutate: 0.10 kg
Editura: Hamburger Lesehefte
Seria Hamburger Lesehefte


Notă biografică

Friedrich Schiller (1759-1805) war Dichter und Philosoph, Historiker, Arzt und Hochschulprofessor. Vor allem aber gilt er als einer der bedeutendsten deutschen Dramatiker. Werke wie Kabale und Liebe, Wilhelm Tell oder Die Räuber stehen auch international regelmäßig auf den Spielplänen der Theater. Zudem gilt er als wichtigster deutschsprachiger Balladendichter (u. a. Die Bürgschaft, Der Taucher). Charakteristisch für Schillers Werke ist die Macht der Sprache, die für Emotion und Freiheitsdrang zu einer Zeit absolutistischer Herrschaft steht. Prägend für das späte Werk Schillers wurde der Gedankenaustausch mit Geistesgrößen wie Goethe, Herder und Lessing während seiner letzten sechs Lebensjahre im thüringischen Weimar.

Recenzii

"Wer wissen will, was Demokratie und Freiheit wert sind, muss nur Schillers 'Kabale und Liebe' lesen. Es gibt wenige Stücke, die so frisch und empörend geblieben sind. Die Geschichte des Adligen und des Bürgermädchens, deren Liebe von einer boshaften Intrige (damals auch Kabale genannt) unterbunden wird, weil es nicht erlaubt war, die Standesgrenzen zu überschreiten, hat noch heute die Kraft, bei Lesern wie Zuschauern echten Hass und echte Verzweiflung auszulösen. ... Doch wäre Schiller nicht Schiller, wenn er sich im Realismus erschöpfte. Ein wenig philosophische Konstruktion hat er doch untergebracht, und sie sorgt dafür, dass sich der heutige Zuschauer nicht ohne weiteres von dem Stück als einer Geschichte historischer, überwundener Leiden distanzieren kann. Denn es geht nicht einfach nur um eine Liebe, die an den Standesgrenzen des 18. Jahrhunderts scheitert, so wie es Fontane für das 19. und Schnitzler sogar noch für das frühe 20. Jahrhundert geschildert haben. Es geht überhaupt um individuelles Glück und individuelle Selbstbestimmung, die an den Regeln der Gesellschaft scheitern."-- Jens Jessen, DIE ZEIT-Schülerbibliothek