Cantitate/Preț
Produs

Lebensdaueruntersuchungen an Kegelradgetrieben: Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen, cartea 2242

Autor Herwart Opitz
de Limba Germană Paperback – 1972

Din seria Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen

Preț: 42240 lei

Puncte Express: 634

Preț estimativ în valută:
8086 8770$ 6812£

Carte tipărită la comandă

Livrare economică 31 august-14 septembrie

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783531022420
ISBN-10: 3531022423
Pagini: 80
Ilustrații: 76 S.
Dimensiuni: 170 x 244 x 4 mm
Greutate: 0.14 kg
Ediția:1972
Editura: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Colecția VS Verlag für Sozialwissenschaften
Seriile Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen, Fachgruppe Textilforschung

Locul publicării:Wiesbaden, Germany

Public țintă

Research

Cuprins

1. Einführung.- 2. Flankentragfähigkeit nichtballiger Kegelräder.- 2.1 Beschreibung des Verspannungsprüfstandes für Kegelräder.- 2.2 Versuchsdurchführung und -auswertung.- 2.3 Tragfähigkeitsuntersuchungen an nichtballigen Kegelrädern.- 2.4 Einfluß ungleichmäßiger Lastverteilung.- 3. Flankentragfähigkeit breitenballiger Kegelräder.- 3.1 Maximale Hertz’sche Pressung als Kennwert für die Tragfähigkeit von Kegelrädern.- 3.2 Ermittlung der Krümmungsradien von Kegelradzahnflanken senkrecht zur Eingriffsfläche.- 3.3 Krümmungsradien in der Eingriffsfläche.- 3.3.1 Geradverzahnung.- 3.3.2 Schrägverzahnung.- 3.3.3 Kreisbogenverzahnung.- 3.3.4 Bogenverzahnung mit Epizykloiden als Flankenlinien.- 3.3.5 Bogenverzahnung mit Evolventen als Flankenlinien.- 3.4 Ermittlung der Tragbildbreiten.- 3.4.1 Berechnung der Tragbildbreiten.- 3.4.2 Experimentelle Ermittlung der Tragbildbreiten und Vergleich der berechneten und gemessenen Werte.- 3.5 Tragfähigkeit balliger Kegelräder.- 3.5.1 Einfluß der Breitenballigkeit auf die Flankentragfähigkeit und die Tragbildbreite.- 3.5.2 Einfluß des Schrägungswinkels auf die Flankentragfähigkeit von Kegelrädern.- 3.6 Lastaufteilung auf mehrere Zahnpaare bei balligen Kegelrädern.- 3.7 Rechnerische Bestimmung optimaler Breitenballigkeiten.- 3.7.1 Auslegung nach maximal zulässiger Hertz’scher Pressung.- 3.7.2 Bestimmung von Richtwerten für die Breitenballigkeit.- 4. Zusammenfassung.- Abbildungen.