Cantitate/Preț
Produs

Tagebuch (Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe, nr. 15277)

De (autor) Traducere de Mirjam Pressler
Notă GoodReads:
de Limba Germană Carte Paperback – 2011

Dramatisiert, verfilmt, in mehr als 55 Sprachen übersetzt und in über 20 Millionen Exemplaren verbreitet, ist das Tagebuch der Anne Frank weltberühmt geworden. Anne Frank wird heute als Symbolgestalt für das Leiden des jüdischen Volkes gesehen. Entstehung: Kurz bevor sich die Familie Frank vor den Nationalsozialisten verstecken musste, hatte Anne zu ihrem 13. Geburtstag ein Tagebuch geschenkt bekommen. Die darin enthaltenen Briefe an die erdachte Freundin Kitty schrieb sie zunächst nur für sich selbst (Fassung a). Im März 1944 entschloss sich Anne, ein Buch über das Leben im Hinterhaus zu veröffentlichen. Zu diesem Zweck überarbeitete sie ihre Eintragungen (Fassung b). Eine der Helferinnen, Miep Gies, verwahrte Annes Aufzeichnungen und übergab sie nach dem Krieg Otto Frank. Dieser stellte aus beiden Manuskripten einen - aus persönlichen Gründen gekürzten - Text zur Veröffentlichung zusammen (Fassung c). Leugner des Holocaust behaupteten, dass das Tagebuch eine Fälschung sei, und führten die Eingriffe des Vaters als Beleg an. Um die Vorwürfe zu entkräften, veröffentlichte das Institut für Kriegsdokumentation in Amsterdam 1988 eine textkritische Ausgabe, mit der die Echtheit des Tagebuchs bewiesen ist. Die heute vorliegende Buchversion ist vom Anne Frank-Fonds, Basel, um gestrichene Passagen erweitert worden. Inhalt: Vor dem Hintergrund der Judenverfolgung und des Zweiten Weltkriegs spiegeln die Briefe an Kitty vor allem den Alltag der Notgemeinschaft wider und dokumentieren die unvermeidlichen Spannungen unter den Versteckten, die der täglichen Angst vor Entdeckung ausgesetzt waren. Zugleich geben sie Aufschluss über Annes persönliche Entwicklung und zeichnen ihren Weg nach, den sie sich zwischen Kindsein und Erwachsenwerden suchen musste.Wirkung: Mehr als 800 000 Menschen besuchen jährlich das zum Museum eingerichtete >>Anne Frank Huis<< an der Amsterdamer Prinsengracht 263. Die Beschäftigung mit dem Tagebuch der Anne Frank war und ist für viele Menschen die erste und oft auch einzige Auseinandersetzung mit dem Holocaust. M. Si.

Citește tot Restrânge
Toate formatele și edițiile
Toate formatele și edițiile Preț Express
Carte Paperback (1) 7021 lei  Economic 10-16 zile +641 lei  4-11 zile
  FISCHER Taschenbuch – 2011 7021 lei  Economic 10-16 zile +641 lei  4-11 zile
Carte Hardback (2) 7789 lei  Economic 10-16 zile +715 lei  4-11 zile
  FISCHER Taschenbuch – 18 Jan 2011 7789 lei  Economic 10-16 zile +715 lei  4-11 zile
  FISCHER, S. – 21 Mar 2002 11337 lei  Economic 10-16 zile +1059 lei  4-11 zile
CD-Audio (1) 14337 lei  Economic 10-16 zile +1349 lei  4-11 zile
  Argon Sauerländer Audio – 13 May 2009 14337 lei  Economic 10-16 zile +1349 lei  4-11 zile

Din seria Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe

Preț: 7021 lei

Puncte Express: 105

Preț estimativ în valută:
1413 1588$ 1268£

Carte disponibilă

Livrare economică 01-07 august
Livrare express 26 iulie-02 august pentru 1640 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783596152773
ISBN-10: 3596152771
Pagini: 320
Ilustrații: Mit Abb.
Dimensiuni: 126 x 189 x 32 mm
Greutate: 0.34 kg
Ediția: Nachdruck
Editura: FISCHER Taschenbuch
Seriile Fischer Taschenbücher Allgemeine Reihe , Die Zeit des Nationalsozialismus


Notă biografică

Anne Frank, am 12. Juni 1929 als Kind jüdischer Eltern in Frankfurt am Main geboren, flüchtete 1933 mit ihren Eltern nach Amsterdam. Nachdem die deutsche Wehrmacht 1940 die Niederlande überfiel und besetzte, 1942 außerdem Maßnahmen gegen die jüdische Bevölkerung in Kraft traten, versteckte sich die Familie Frank in einem Hinterhaus an der Prinsengracht. Die Familie und ihre Mitbewohner wurden im August 1944 verraten und nach Auschwitz verschleppt. Anne Frank und ihre Schwester Margot starben infolge von Entkräftung und Typhus im März 1945 im Konzentrationslager Bergen-Belsen. Ihr genauer Todestag ist nicht bekannt.