Cantitate/Preț
Produs

Kalendergeschichten (Bibliothek Suhrkamp, nr. 1343)

De (autor)
Notă GoodReads:
de Limba Germană Carte Hardback – October 2001
»Wir haben ein Volk vor Augen, das Geschichte macht, das die Welt und sich selbst verändert. Wir haben ein kämpfendes Volk vor Augen und also einen kämpferischen Begriff volkstümlich«, schrieb Bertolt Brecht 1938. Dies zur Volkstümlichkeit der Kalendergeschichten aus eigener Produktion, die Brecht kurz nach dem Zweiten Weltkrieg zu einem Lesebuch zusammenstellt. Der Band gehört 1949 - neben dem neunten Heft der Versuche (mit Mutter Courage und ihre Kinder), dem Antigonemodell 1948 und dem Dreigroschenroman - zu den ersten Ausgaben, mit denen sich Brecht nach den Jahren des Exils in den verschiedenen Besatzungszonen Deutschlands als Stückeschreiber und Regisseur und mit den Kalendergeschichten als Erzähler und Lyriker vorstellt - für die junge Generation zum ersten Mal.Brechts Sammlung besteht aus acht Erzählungen und acht erzählerischen Gedichten, die im Wechsel angeordnet sind. 39 »Geschichten vom Herrn Keuner« bilden die siebzehnte und letzte »Kalendergeschichte«.ErfolgHerr K. sah eine Schauspielerin vorbeigehen und sagte: »Sie ist schön.« Sein Begleiter sagte: »Sie hat neulich Erfolg gehabt, weil sie schön ist.« Herr K. ärgerte sich und sagte: »Sie ist schön, weil sie Erfolg gehabt hat.«
Citește tot Restrânge
Toate formatele și edițiile
Toate formatele și edițiile Preț Express
Carte Paperback (4) 4228 lei  Economic 10-16 zile +416 lei  4-11 zile
  Suhrkamp Verlag AG – March 2003 4228 lei  Economic 10-16 zile +416 lei  4-11 zile
  Suhrkamp Verlag AG – 17 Jun 2013 4400 lei  Economic 10-16 zile +434 lei  4-11 zile
  Rowohlt Taschenbuch – February 2005 5157 lei  Economic 10-16 zile +459 lei  4-11 zile
  W W NORTON & CO INC – November 1960 8265 lei  Economic 2-4 săpt. +637 lei  10-18 zile
Carte Hardback (1) 8233 lei  Economic 10-16 zile +758 lei  4-11 zile
  Suhrkamp Verlag AG – October 2001 8233 lei  Economic 10-16 zile +758 lei  4-11 zile

Din seria Bibliothek Suhrkamp

Preț: 8233 lei

Puncte Express: 123

Preț estimativ în valută:
1660 1871$ 1479£

Carte disponibilă

Livrare economică 28 iunie-04 iulie
Livrare express 22-29 iunie pentru 1757 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783518223437
ISBN-10: 3518223437
Pagini: 153
Dimensiuni: 120 x 182 x 16 mm
Greutate: 0.21 kg
Editura: Suhrkamp Verlag AG
Seria Bibliothek Suhrkamp


Notă biografică

Bertolt Brecht wurde am 10. Februar 1898 in Augsburg geboren und starb am 14. August 1956 in Berlin. Von 1917 bis 1918 studierte er an der Ludwig-Maximilians-Universität München Naturwissenschaften, Medizin und Literatur. Sein Studium musste er allerdings bereits im Jahr 1918 unterbrechen, da er in einem Augsburger Lazarett als Sanitätssoldat eingesetzt wurde. Bereits während seines Studiums begann Brecht, Theaterstücke zu schreiben. Ab 1922 arbeitete er als Dramaturg an den Münchener Kammerspielen. Von 1924 bis 1926 war er Regisseur an Max Reinhardts Deutschem Theater in Berlin. 1933 verließ Brecht mit seiner Familie und Freunden Berlin und flüchtete über Prag, Wien und Zürich nach Dänemark, wo er sich die nächsten fünf Jahre aufhielt. Außer Dramen schrieb Brecht auch Beiträge für mehrere Emigrantenzeitschriften in Prag, Paris und Amsterdam. 1948 kehrte er aus dem Exil nach Berlin zurück, wo er bis zu seinem Tod als Autor und Regisseur tätig war. Der Film Kuhle Wampe oder Wem gehört die Welt? aus dem Jahr 1931 ist in der filmedition suhrkamp erschienen.