Cantitate/Preț
Produs

Jenseit des Tweed

De (autor)
Notă GoodReads:
de Limba Germană Paperback – 20 Nov 2015
Descriere de la o altă ediție sau format:
Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veroffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Grossteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhaltlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bucher zu verlegen - und das weltweit Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Forderung der Kultur. Sie tragt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten
Citește tot Restrânge
Toate formatele și edițiile
Toate formatele și edițiile Preț Express
Paperback (6) 7352 lei  Economic 3-5 săpt. +539 lei  18-26 zile
  CreateSpace Independent Publishing Platform – 7352 lei  Economic 3-5 săpt. +539 lei  18-26 zile
  Omnium Verlag UG – April 2013 8209 lei  Economic 17-24 zile +734 lei  12-19 zile
  TREDITION CLASSICS – May 2012 13819 lei  Economic 3-5 săpt. +1489 lei  18-26 zile
  Salzwasser-Verlag GmbH – September 2011 31124 lei  Economic 3-5 săpt. +2301 lei  18-26 zile
  Projekt Gutenberg – 03 Jan 2018 8755 lei  Economic 38-45 zile
  dearbooks – 20 Nov 2015 9617 lei  Economic 38-45 zile
Hardback (3) 25740 lei  Economic 17-24 zile +2277 lei  12-19 zile
  Aufbau Verlag GmbH – 19 Jan 2017 25740 lei  Economic 17-24 zile +2277 lei  12-19 zile
  TREDITION CLASSICS – May 2012 26819 lei  Economic 3-5 săpt. +2933 lei  18-26 zile
  Salzwasser-Verlag GmbH – 03 Apr 2015 43842 lei  Economic 3-5 săpt. +3253 lei  18-26 zile

Preț: 9617 lei

Puncte Express: 144

Preț estimativ în valută:
1859 2220$ 1590£

Carte tipărită la comandă

Livrare economică 02-09 august

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783954558872
ISBN-10: 3954558874
Pagini: 192
Dimensiuni: 148 x 210 x 13 mm
Greutate: 0.29 kg
Editura: dearbooks

Notă biografică

Th. Fontane wurde am 30.12.1819 in Neuruppin geboren. Er stammte aus einer in Preußen heimisch gewordenen Hugenottenfamilie. Der Vater war Apotheker. Fontane besuchte das Gymnasium Neuruppin (1832) und die Gewerbeschule Berlin (1833). 1836-1840 Apothekerlehre in Berlin.Fontane gab 1849 seinen Apothekerberuf auf; er arbeitete dann mit Unterbrechung bis 1859 als freier Mitarbeiter im Büro eines Ministeriums. Er lebte von 1855-1859 in England als Berichterstatter. Von 1860 bis 1870 arbeitete er als Redakteur der Berliner "Kreuz-Zeitung". 1870-1889 Theaterkritiker bei der "Vossischen Zeitung". 1876 Sekretär der Akademie der Künste Berlin und freier Schriftsteller. 1894 Dr. phil. h.c. Fontane starb am 20.9.1898 in Berlin.