Cantitate/Preț
Produs

Das Prinzip Hoffnung (suhrkamp taschenbücher wissenschaft, nr. 554)

De (autor)
Notă GoodReads:
de Limba Germană Carte Paperback – March 2013
VorwortERSTERTEIL(BERICHT)-KLEINETAGTRÄUME1.Wirfangenleeran2.Vielesschmecktnachmehr3.TäglichinsBlauehinein4.VersteckundschöneFremde(Untersich/Daheimschonunterwegs)5.FluchtunddieRückkehrdesSiegers(AbzuSchiff/DiefunkelndeSchale)6.ReifereWünscheundihreBilder(DielahmenGäule/NachtderlangenMesser/KurzvorTorschluß/ErfindungeinesneuenVergnügens/Gelegenheit,freundlichzusein)7.WasimAlterzuwünschenübrigbleibt(WeinundBeutel/HeraufbeschworeneJugend;Gegenwunsch:Ernte/AbendundHaus)8.DasZeichen,daswendetZWEITERTEIL(GRUNDLEGUNG)-DASANTIZIPIERENDEBEWUSSTSEIN9.WasalsDrängenvorsichgeht10.NacktesStrebenundWünschen,nichtgesättigt.11.DerMenschalsziemlichumfänglichesTriebwesen(DereinzelneLeib/KeinTriebohneLeibdahinter/DiewechselndeLeidenschaft)12.VerschiedeneAuffassungenvommenschlichenGrundtrieb(DergeschlechtlicheTrieb/IchtriebundVerdrängung/Verdrängung,Komplex,UnbewußtesunddieSublimierung/Machttrieb,Rauschtrieb,Kollektiv-Unbewußtes/»Eros«unddieArchetypen)13.DiegeschichtlicheBegrenztheitallerGrundtriebe;verschiedeneLagendesSelbstinteresses;gefüllteundErwartungs-Affekte(DerdringendeBedarf/VerläßlichsterGrundtrieb:Selbsterhaltung/GeschichtlicherWandelderTriebe,auchdesSelbsterhaltungstriebs/GemütsbewegungundSelbstzustand,AppetitusderErwartungsaffekte,vorzüglichderHoffnung/Selbsterweiterungstriebnachvorwärts,tätigeErwartung)14.GrundsätzlicheUnterscheidungderTagträumevondenNachtträumen.VersteckteundalteWunscherfüllungimNachttraum,ausfabelndeundantizipierendeindenTagphantasien(NeigungzumTraum/TräumealsWunscherfüllung/AngsttraumundWunscherfüllung/EineHauptsache:DerTagtraumistkeineVorstufedesnächtlichenTraums/ErsterundzweiterCharakterdesTagtraums:freieFahrt,erhaltenesEgo/DritterCharakterdesTagtraums:Weltverbesserung/VierterCharakterdesTagtraums:FahrtansEnde/IneinandernächtlicherundtäglicherTraumspiele,seineAuflösung/NochmalsNeigungzumTraum:die»Stimmung«alsMediumvonTagträumen/NochmalsdieErwartungsaffekte(Angst,Furcht,Schreck,Verzweiflung,Hoffnung,Zuversicht)undderWachtraum)15.EntdeckungdesNoch-Nicht-BewußtenoderderDämmerungnachVorwärts.Noch-Nicht-BewußtesalsneueBewußtseinsklasseundalsBewußtseinsklassedesNeuen:Jugend,Zeitwende,Produktivität.BegriffderutopischenFunktion,ihreBegegnungmitInteresse,Ideologie,Archetypen,Idealen,Allegorien-Symbolen(DiezweiRänder/DoppelteBedeutungdesVorbewußten/Noch-Nicht-BewußtesinJugend,Zeitwende,Produktivität/WeitereszurProduktivität:ihredreiStadien/UnterschiededesWiderstands,dendasVergesseneunddasNoch-Nicht-BewußtederErhellungentgegensetzen/EpilogüberdieSperre,diedenBegriffdesNoch-Nicht-Bewußtensolangeverhinderthat/DiebewußteunddiegewußteTätigkeitimNoch-Nicht-Bewußten,utopischeFunktion/WeiterutopischeFunktion:dasSubjektinihrundderGegenzuggegendasschlechtVorhandene/BerührungderutopischenFunktionmitInteresse/BegegnungderutopischenFunktionmitIdeologie/BegegnungderutopischenFunktionmitArchetypen/BegegnungderutopischenFunktionmitIdealen/BegegnungderutopischenFunktionmitAllegorien-Symbolen)16.UtopischerBildrestinderVerwirklichung;ägyptischeundtrojanischeHelena(Träumewollenziehen/Nicht-Genügenundwasdarinsteckenkann/ErsterGrundderEnttäuschung:Dort,wodunichtbist,dortistdasGlück;zweiterGrund:VerselbständigtetTraumunddieSagederdoppeltenHelena/EinwandgegendenerstenundzweitenGrund:OdysseedesStilliegens/DritterGrundderutopischenRestbilder:dieAporienderVerwirklichung)17.DieWelt,worinutopischePhantasieeinKorrelathat;realeMöglichkeit,dieKategorienFront,Novum,UltimumundderHorizont(DerMenschistnichtdicht/VielesinderWeltistnochungeschlossen/MilitanterOptimismus,dieKategorienFront,Novum,Ultimum/Das»nachMöglichkeit«unddas»inMöglichkeitSeiende;«,Kälte-undWärmestromimMarxismus/KünstlerischerScheinalssichtbarerVor-Schein/FalscheAutarkie;Vor-ScheinalsrealesFragment/EsgehtumdenRealismus,allesWirklichehateinenHorizont)18.DieSchichtenderKategorieMöglichkeit(DasformalMögliche/Dassachlich-objektivMögliche/Dassachhart-objektgemäßMögliche/Dasobjektiv-realMögliche/Erinnerung:Logisch-statischerKampfgegendasMögliche/Möglichkeitverwirklichen)19.WeltveränderungoderdieElfThesenvonMarxüberFeuerbach(ZeitderAbfassung/FragederGruppierung/ErkenntnistheoretischeGruppe:DieAnschauungundTätigkeit(Thesen5,1,3)/Anthropologisch-historischeGruppe:DieSelbstentfremdungundderwahreMaterialismus(Thesen4,6,7,9,10)/Theorie-Praxis-Gruppe:BeweisundBewährung(Thesen2,8)/DasLosungswortundseinSinn(These11)/DerarchimedischePunkt;WissennichtnuraufVergangenes,sondernwesentlichaufHeraufkommendesbezogen)20.Zusammenfassung/AntizipatorischeBeschaffenheitundihrePole:DunklerAugenblick-OffeneAdäquatheit(PulsundgelebtesDunkel/PlatzfürmöglichenVormarsch/QuellundMündung:dasStaunenalsabsoluteFrage/Nochmals:DunkeldesgelebtenAugenblicks;Carpediem/DunkeldesgelebtenAugenblicks,Fortsetzung:Vordergrund,schädlicherRaum,MelancholiederErfüllung,Selbstvermittlung/NochmalsStaunenalsabsoluteFrage,inAngst-wieGlücksgestalt;derschlechthinutopischeArchetyp:höchstesGut/DasNichtimUrsprung,dasNoch-NichtinderGeschichte,dasNichtsoderaberdasAllesamEnde/UtopiekeindauernderZustand;alsodoch:Carpediem,aberalsechtesanechterGegenwart)21.TagtrauminentzückenderGestalt:PaminaoderdasBildalserotischesVersprechen(DerzärtlicheMorgen/WirkungdurchsPorträt/NimbusumBegegnung,Verlobung/ZuvielBild,Rettungdavor,NimbusumdieEhe/HohesPaar,CorpusChristioderkosmischundchristförmiggeweseneUtopiederEhe/Nach-BildderLiebe)22.TagtrauminsymbolischerGestalt:LadederPandora;dasgebliebeneGutDRITTERTEIL(ÜBERGANG)-WUNSCHBILDERIMSPIEGEL(AUSLAGE,MÄRCHEN,REISE,FILM,SCHAUBÜHNE)23.Sichschönermachen,alsmanist24.WaseinemheutederSpiegelerzählt(Schlanksein/StarkimDucken)25.DasneueKleid,diebeleuchteteAuslage(Gutaufgebaut/LichtderReklame)26.SchöneMaske,Kukluxklan,diebuntenMagazine(DiekrummenWege/ErfolgdurchSchrecken/Erfolgsbücher,GeschichtenausSyrup)27.BessereLuftschlösserinJahrmarktundZirkus,inMärchenundKolportage(MutdesKlugen/Tischleindeckdich,GeistderLampe/»AufFlügelndesGesanges,Herzliebchen,tragichdichfort«/»FortnachdenFlurendesGanges,dortweißichdenschönstenOrt«/SüdseeinJahrmarktundZirkus/DaswildeMärchen:alsKolportage)28.ReizderReise,Antiquität,GlückdesSchauerromans(SchöneFremde/FernwunschundhistorisierendesZimmerimneunzehntenJahrhundert/AuraantikerMöbel,Ruinenzauber,Museum/SchloßgartenunddieBautenArkadiens/TollesWetter,ApollobeiNacht)29.WunschbildimTanz,diePantomimeunddasFilmland(NeuerTanzundalter/NeuerTanzalsehemalsexpressionistischer,Exotik/Kulttanz,Derwische,seligerReigen/DietaubstummeunddiebedeutendePantomime/NeuerMimusdurchdieKamera/TraumfabrikimverrottetenundimtransparentenSinn)30.DieSchaubühne,alsparadigmatischeAnstaltbetrachtet,unddieEntscheidunginihr(DerVorhanggehtauf/DieProbeaufsExempel/WeitereszurProbeaufszusuchendeExempel/Lektüre,SprachmimikundSzene/Illusion,aufrichtigerSchein,moralischeAnstalt/FalscheundechteAktualisierung/WeitereechteAktualisierung:NichtFurchtundMitleid,sondernTrotzundHoffnung)31.VerspotteteundgehaßteWunschbilder,freiwillighumoristische(DasWörtchenWenn/»DieneumodischenDingetaugenallenichts/LeNéant;Unautremonde/Die»Vögel«desAristophanesunddasWolkenkuckucksheim/FröhlicheÜberbietung:Lukians»Verahistoria«/Freiwillig-humoristischeWunschbilder)32.Happy-end,durchschautundtrotzdemverteidigtVIERTERTEIL(KONSTRUKTION)-GRUNDRISSEEINERBESSERENWELT(HEILKUNST,GESELLSCHAFTSSYSTEME,TECHNIK,ARCHITEKTUR,GEOGRAPHIE,PERSPEKTIVEINKUNSTUNDWEISHEIT)33.EinTräumerwillimmernochmehr34.ÜbungdesLeibs,toutvabien35.KampfumGesundheit,dieärztlichenUtopien(EinwarmesBett/IrreundMärchen/ArzneiundPlanung/ZögerungundZielimwirklichenleiblichenUmbau/Malthus,Geburtenziffer,Nahrung/DieSorgedesArztes)36.FreiheitundOrdnung,AbrißderSozialutopienI.Einführung(EinschlichtesMahl/DiegebratenenTauben/IrrsinnundKolportageauchhier/NewMoralWorldsamHorizont/UtopienhabenihrenFahrplan)II.SozialeWunschbilderderVergangenheit(SolonunddiebescheideneMitte/DiogenesunddiemusterhaftenBettler/AristippunddiemusterhaftenSchmarotzer/PlatonsTraumvomdorischenStaat/HellenistischeStaatsmärchen,SonneninseldesJambulos/StoaundinternationalerWeltstaat/BibelundReichderNächstenliebe/AugustinsGottesstaatausWiedergeburt/JoachimdiFiore,drittesEvangeliumundseinReich/ThomasMorusoderdieUtopiedersozialenFreiheit/GegenstückzuMorus:CampanellasSonnenstaatoderdieUtopiedersozialenOrdnung/SokratischeFragenachFreiheitundOrdnung,unterBerücksichtigungvon»Utopia«und»Civitassolis«/Fortgang:SozialutopienundklassischesNaturrecht/AufgeklärtesNaturrechtanStellevonSozialutopien/FichtesgeschlossenerHandelsstaatoderProduktionundTauschnachVernunftrecht/FöderativeUtopienimneunzehntenJahrhundert:Owen,Fourier/ZentralistischeUtopienimneunzehntenJahrhundert:Cabet,Saint-Simon/IndividuelleUtopistenunddieAnarchie:Stirner,Proudhon,Bakunin/ProletarischesLuftschloßausdemVormärz:Weitling/EinFazit:SchwächeundRangderrationalenUtopien)III.ProjekteundFortschrittzurWissenschaft(AktuellerRest:bürgerlicheGruppenutopien/Anfang,ProgrammderJugendbewegung/KampfumsneueWeib,ProgrammderFrauenbewegung/Altneuland.ProgrammdesZionismus/ZukunftsromaneundGesamtutopiennachMarx:Bellamy,WilliamMorris,Carlyle,HenryGeorge/MarxismusundkonkreteAntizipation)37.WilleundNatur,dietechnischenUtopienI.MagischeVergangenheit(InsElendgestürzt/FeuerundneueRüstung/IrrsinnundAladinsMärchen/»ProfessorMystos«unddieErfindung/Andreas»ChymischeHochzeitChristianiRosenkreutzanno1459«/NochmalsAlchymie:mutatiospecierum(UmwandlungderanorganischenArten)undihrBrutofen/UngeregelteErfindungenund»Propositiones«imBarock/BaconsArsinveniendi;FortlebenderLullischenKunst/NovaAtlantis,dasutopischeLaboratorium)II.Nicht-euklidischeGegenwartundZukunft,technischesAnschlußproblem,(AuchPlänemüssenangetriebenwerden/SpätbürgerlicheDrosselungderTechnik,abgesehenvondermilitärischen/EntorganisierungderMaschine,Atomenergie,nicht-euklidischeTechnik/Subjekt,Rohstoffe,GesetzeundAnschlußinderEntorganisierung/ElektrondesmenschlichenSubjekts,derWillenstechnik/MitproduktivitäteinesmöglichenNatursubjektsoderkonkreteAllianztechnik/TechnikohneVergewaltigung;ökonomischeKriseundtechnischerUnfall/GefesselterRiese,verschleierteSphinx,technischeFreiheit)38.Bauten,dieeinebessereWeltabbilden,architektonischeUtopienI.FigurenderaltenBaukunst(BlickdurchsFenster/TräumeanderpompejanischenWand/FestschmuckundbarockeBühnenbauten/WunscharchitekturimMärchen/WunscharchitekturinderMalerei/DieBauhüttenoderarchitektonischeUtopiebeiderAusführung/ÄgyptenoderdieUtopieTodeskristall,GotikoderdieUtopieLebensbaum/WeitereundeinzelneExempelvonLeitrauminderaltenBaukunst)II.DieBebauungdesHohlraums/NeueHäuserundwirklicheKlarheit/Stadtpläne,IdealstädteundnochmalswirklicheKlarheit:DurchdringungdesKristallsmitFülle39.EldoradoundEden,diegeographischenUtopien(DieerstenLichter/ErfindenundEntdecken;EigenartdergeographischenHoffnung/WiederumMärchen,GoldenesVliesundGral/Phäakeninsel,derschlimmeAtlantik,LagedesirdischenParadieses/MeerfahrtSt.Brendans,ReichdesPriesterkönigsJohannes;amerikanisches,asiatischesParadies/KolumbusamOrinoko-Delta;KuppelderErde/SüdlandunddieUtopieThule/BessereWohnstättenaufanderenSternen;hicRhodus/DieKopernikanischeBeziehung,Baaders»Zentralerde«/GeographischeVerlängerungslinieinNüchternheit;derFundusderErde,mitArbeitvermittelt)40.DargestellteWunschlandschaftinMalerei,Oper,Dichtung(DiebewegteHand/BlumeundTeppich/StillebenausMenschen/EinschiffungnachCythera/PerspektiveundgroßerHorizontbeivanEyck,Leonardo,Rembrandt/Stilleben,CytheraundweitePerspektiveinderDichtung:Heinse,RomanderRose,JeanPaul/DieWunschlandschaftPerspektiveinderÄsthetik;RangderKunststoffenachMaßgabeihrerTiefen-undHoffnungsdimension/MalerdesgebliebenenSonntags,beiSeurat,Cezanne,Gauguin;GiottosLegendenland/LegendenlandinderDichtung:alshimmlischeRoseinDantesParadiso,alstranszendentesHochgebirgeimFaust-Himmel/Prunk,ElysiuminOperundOratorium/BerührungdesInterieursunddesUnbegrenztenimGeistderMusik:KleistsIdeallandschaft;SixtinischeMadonna)41.WunschlandschaftundWeisheitsubspecieaeternitatisunddesProzesses(DieSuchenachdemMaß/Das«Eigentliche«inUrstoffundGesetz/KantundintelligiblesReich;Platon,ErosunddieWertpyramide/BrunounddasunendlicheKunstwerk;SpinozaunddieWeltalsKristall/AugustinundZielgeschichte;LeibnizunddieWeltalsErhellungsprozeß/DerwachthabendeBegriffoderdas»Eigentliche«alsAufgabe/ZweiWunschsätze:DielehrbareTugend,derkategorischeImperativ/DerSatzdesAnaximanderoderWelt,diesichinsGleichestellt/LeichtheitinderTiefe,FreudigkeitdesLichtwesens)42.Achtstundentag,WeltimFrieden,FreizeitundMuße(DiePeitschedesHungers/AusdenKasemattenderBourgeoisie/AllerhandMilderungdurchWohltat/BürgerlicherPazifismusundFriede/TechnischeReife,StaatskapitalismusundStaatssozialismus;Oktoberrevolution/TäuschungenderFreizeit:ErtüchtigungzumBetrieb/GebliebeneältereFormenderFreizeit,verdorben,dochnichthoffnungslos:Steckenpferd,Volksfest,Amphitheater/DieUmgebungderFreizeit:UtopischesBuenRetiroundPastorale/Mußealsunerläßliches,ersthalberforschtesZiel)FÜNFTERTEIL(IDENTITÄT)-WUNSCHBILDERDESERFÜLLTENAUGENBLICKS(MORAL,MUSIK,TODESBILDER,RELIGION,MORGENLANDNATUR,HÖCHSTESGUT)43.Nichtimreinenmitsich44.HausundSchuleleitenan45.Leitbilderselber,ummenschenähnlichzuwerden46.LeittafelndesgefährlichenunddesglücklichenLebens(Somanchesoffen/Zuwarmgekleidet/Wilde,verwegeneJagd/FranzösischesGlückundFreude/AbenteuerdesGlücks)47.LeittafelnderWillenstempiundderBetrachtung,derEinsamkeitundderFreundschaft,desIndividuumsundderGemeinschaft(EinanständigerMensch/FabiusoderderzauderndeTäter/Sorel,MachiavellioderTatkraftundGlücksrad/Bruchproblem,HerkulesamScheideweg,Dionysos-Apollo/Vitaactiva,VitacontemplativaoderdieWeltdeserwähltengutenTeils/DoppellichtEinsamkeitundFreundschaft/DoppellichtIndividuumundKollektiv/RettungdesIndividuumsdurchGemeinsamkeit)48.DerjungeGoethe,Nicht-Entsagung,Ariel(DerWunschzuzerschlagen/GlückundLeiddesWertherschen/DieForderung,Prometheus,Ur-Tas
Citește tot Restrânge

Din seria suhrkamp taschenbücher wissenschaft

Preț: 22951 lei

Puncte Express: 344

Preț estimativ în valută:
4572 5066$ 3914£

Carte disponibilă

Livrare economică 02-09 decembrie
Livrare express 30 noiembrie-07 decembrie pentru 3185 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783518281543
ISBN-10: 3518281542
Pagini: 1696
Dimensiuni: 116 x 185 x 86 mm
Greutate: 1.01 kg
Ediția: Neuauflage
Editura: Suhrkamp Verlag AG
Seria suhrkamp taschenbücher wissenschaft


Notă biografică

ErnstSimonBlochwurdeam8.Juli1885inLudwigshafenamRheingeborenundstarbam4.August1977inTübingen.ErentstammteeinerjüdischenFamilieausderPfalz.Von1905bis1908studierteerPhilosophiebeiTheodorLippsinMünchenundOswaldKülpeinWürzburgundwurdeimJahr1908promoviert.1913heirateteerdieausRigastammendeBildhauerinElsevonStritzky.AlsengagierterGegnerdesKriegesgingervon1917bis1919mitseinerFrauindieSchweizundwarinBernfürdasArchivfürSozialwissenschaftentätig.1917beendeteerinLocarnoseinWerkGeistderUtopie.EinJahrnachdemTodseinerFrauheirateteer1922dieMalerinLindaOppenheimer.DieEhehieltbis1928.InzwischenwarBlochnachBerlinzurückgekehrtundderKommunistischenParteiDeutschlandsbeigetreten.ZuseinendamaligenFreundengehörtenBertoltBrecht,KurtWeill,TheodorW.AdornoundWalterBenjamin.PolitischwarBlochsehraktivundbekämpfteschonfrühdieaufstrebendeNSDAP.ErwurdenachHitlersMachtübernahmeausgebürgertundemigriertemitseinerebenfallsjüdischenLebensgefährtinKarolaPiotrowskaindieSchweiz.Sieheirateten1934inWien.Von1936bis1938lebtensieinPragundemigriertenanschließendindieUSA,wosiezehnJahreblieben.DortschriebBlochanseinenWerkenDasPrinzipHoffnung,Subjekt-Objekt.ErläuterungenzuHegelundNaturrechtundmenschlicheWürde.NachdemKrieg,1948,erhieltereinenRufnachLeipzigaufdenLehrstuhlfürPhilosophie.1957gerieterjedochinKonfliktmitderSEDundwurdeemeritiert.ErzognachFrankfurtamMain.SpurenundDasPrinzipHoffnungerschienen1959imSuhrkampVerlag.1961nahmBlocheineGastprofessurinTübingenan,woerbiszuseinemTod1977blieb.

Recenzii

»Wasist...zurettenvondemüberbordendreichenBucheinesunendlichbelesenenAutors?UnvergessenbleibtgewissdieIdeederFreiheit,die»seinlassen«kann,diesichnichterpressenlässt,erstrechtnichtvoneinem»blindenökonomischenSchicksal«.WunderbaristdieVorstellung,dieKlugheiteinerGesellschaftzeigesichimUmgangmitderNatur.UndvisionäristderGedankeeinerinstitutionellenZähmungderWeltgesellschaft,dieHoffnungaufeinenZustand,indemjederMenschdasRechthat,Rechtezuhaben.Dasistesvermutlichschon,derRestbleibteinentschlossenesAls-ob:Wirmüssensotun,alsobwirdieKlimakatastropheabwendenkönntenundalsobwirderTechnikden»Katastrophencharakter«austreibenkönnten.Fortschrittbestündeschondarin,ZeitzugewinnenunddieFolgendesFortschrittsabzumildern.AuchdaswäreeinPrinzipHoffnung,unserletzterFetzenMetaphysik.«