Cantitate/Preț
Produs

Dantons Tod (Hamburger Lesehefte, nr. 113)

De (autor)
Notă GoodReads:
de Limba Germană Carte Paperback
"IchfühlemichwievernichtetunterdemFatalismusderGeschichte."DieserSatzBüchnerskönntealsMottoüberdemDramastehen.DieBeschäftigungmitderfranzösischenRevolutiongabBüchnerdieAnregungzudemDrama,dessenTendenzeherantirevolutionärist,obwohlBüchnersichselbstrevolutionäreingesetzthat.BüchnersDantongelangtendlichzudemSchluss,dassdieRevolutionwederethischenochmaterielleFragenlösenkann.VollerPessimismussiehterseinemEndepassiventgegen."DantonsTod"enthältschondasspäteraufkommendeGrundgefühldesExistentialismus,das"GeworfenseininsNichts".DasNachwortenthälteinekurzeBiographiesowieBriefeBüchnerszu"DantonsTod".AnmerkungenfürdenLeservervollständigendasHeft.
Citește tot Restrânge
Toate formatele și edițiile
Toate formatele și edițiile Preț Express
Carte Paperback (8) 1519 lei  Economic 10-16 zile +106 lei  1-2 săpt.
  Hamburger Lesehefte – 1519 lei  Economic 10-16 zile +106 lei  1-2 săpt.
  Reclam Philipp Jun. – 1593 lei  Economic 10-16 zile +114 lei  1-2 săpt.
  Reclam Philipp Jun. – February 2013 2796 lei  Economic 10-16 zile +231 lei  1-2 săpt.
  Klett Ernst /Schulbuch – August 2007 4908 lei  Economic 10-16 zile +455 lei  1-2 săpt.
  Hofenberg – 03 Apr 2016 6375 lei  Economic 2-4 săpt. +474 lei  13-21 zile
  Hofenberg – 03 Apr 2016 6939 lei  Economic 2-4 săpt. +520 lei  13-21 zile
  Klett Ernst /Schulbuch – April 2019 14255 lei  Economic 10-16 zile +1405 lei  1-2 săpt.
  Jazzybee Verlag – 17 May 2016 3729 lei  Economic 24-30 zile
Carte Hardback (2) 15412 lei  Economic 2-4 săpt. +1196 lei  13-21 zile
  Hofenberg – 03 Apr 2016 15412 lei  Economic 2-4 săpt. +1196 lei  13-21 zile
  Hofenberg – 03 Apr 2016 19934 lei  Economic 2-4 săpt. +1557 lei  13-21 zile

Din seria Hamburger Lesehefte

Preț: 1519 lei

Puncte Express: 23

Preț estimativ în valută:
306 340$ 280£

Carte disponibilă

Livrare economică 31 august-06 septembrie
Livrare express 28 august-04 septembrie pentru 1105 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783872911124
ISBN-10: 3872911120
Dimensiuni: 126 x 200 x 4 mm
Greutate: 0.07 kg
Editura: Hamburger Lesehefte
Seria Hamburger Lesehefte


Notă biografică

GeorgBüchner,17.10.1813GoddelaubeiDarmstadt-19.2.1837Zürich.SeitderErnennungdesVaterszumAssessordesGroßherzoglichenMedizinalkollegs1816lebtedieFamilieinDarmstadt.NachderSchulzeitgingB.1831zumMedizinstudiumnachStraßburg;hierverlobteersich1832heimlichmitderPfarrerstochterMinnaJaeglé.ImHerbst1833setzteerseinStudiumanderLandesuniversitätGießenfort,wieesdieGesetzedesGroßherzogtumserforderten.ErbeschäftigtesichmitPhilosophieundderGeschichtederFranzösischenRevolution,lerntedenButzbacherRektorFriedrichLudwigWeidig,denführendenoberhessischenOppositionellen,kennenundentschiedsichimFrühjahr1834fürdiesozialrevolutionäreAgitation(GründungvonSektionendergeheimenGesellschaftfürMenschenrechteinDarmstadtundGießen,EntwurfdervonWeidigdannabgeschwächtenundvondenGießenerSektionsmitgliedernverteiltenFlugschriftDerHessischeLandbote).AngesichtsderpolizeilichenVerfolgungsmaßnahmenkehrteB.imSeptember1834nachDarmstadtzurück,woersichäußerlichwissenschaftlichenStudienwidmete,zugleichjedochdieSektionderMenschenrechteleitete,mitdieserPlänezurGefangenenbefreiungvorbereiteteunddasDramaDantonsTodschrieb.NachdemermehreregerichtlicheVorladungenignorierthatte,¿oherimFrühjahr1835nachStraßburg.HierverbanderliterarischeArbeiten(ÜbersetzungvonDramenVictorHugos;LeonceundLena,Lenz,Woyzeck)mitdemStudiumderMedizin,derNaturwissenschaftenundderPhilosophie.FürdieAbhandlungSurlesystèmenerveuxdubarbeauerhielteram3.9.1836denDoktorgradderPhilosophischenFakultätderUniversitätZürich.ImOktobersiedelteernachZürichüber,woernacheinerProbevorlesungÜberSchädelnervenam5.11.1836alsPrivatdozentzugelassenwurde.EndeJanuar1837erkrankteeranTyphus.ZuseinenLebzeitenerschienennebenderrevolutionärenFlugschriftnurdieHugo-Übertragungenund,ineinervonK.GutzkowentstelltenForm,dasDramaDantonsTod.Esbehandelt,z.T.Quellenzitatemontierend,einenAusschnittausderSpätphasederjakobinischenHerrschaft,demaskiertdieMotivationen,Selbsttäuschungen,Rollenspiele,diegroßenGesten,dierevolutionärenPhrasenderAkteureunddemonstriertzugleichdengräßlichenFatalismusderGeschichte.MitLeonceundLena,ausAnlasseinesPreisausschreibensdesCotta-Verlages1836entstanden,gelangB.einedieromantischeIroniepotenzierende,anspielungsreiche,melancholischeLiteraturkomödie,diezugleichalsGesellschaftssatirezuverstehenist.Fragmentbliebdererst1879vonK.E.FranzosinseinerBüchner-AusgabeveröffentlichteWoyzeck(FranzoslasfälschlichWozzeck),eininthematischerwiestilistischerHinsichtrevolutionäresStück,daseinenvorindustriellenPauper,einenindiePsychoseundzumMordgetriebenenMenschenzumHeldenhatunddieFragenachderVerantwortlichkeitvonMoral,Religion,WissenschaftundGesellschaftfürdieseLeidensgeschichtestellt.WieWoyzeckberuhtauchB.seinzigeErzählung,Lenz,aufhistorischemMaterial,derKrankengeschichtedesSturm-und-Drang-DichtersJ.M.R.Lenz,vonB.zueinemseelischenSeismogrammgestaltetundkunstvollauseinerPerspektiveerzählt,beiderdieGrenzenvonInnen-undAußenwelt,vonVernunftundWahnsinnzuzer¿ießenscheinen.In:ReclamsLexikonderdeutschsprachigenAutoren.VonVolkerMeid.2.,aktual.underw.Aufl.Stuttgart:Reclam,2006.(UB17664.)-©2001,2006PhilippReclamjun.GmbH&Co.,Stuttgart.

Cuprins

Dantons Tod. Ein DramaAnhang1. Zur Textgestalt2. Anmerkungen3. Die Französische Revolution: eine Zusammenfassung3.1 Der Weg vom Absolutismus bis zur konstitutionellen Monarchie (1789-1791)3.2 Die Herrschaft von Jakobinern und Girondisten3.3 Der Terror (1793-1794) und das Ende der Revolution (1794-1799)3.4 Revolutionäre Gruppen und Klubs4. Materialien für die Interpretation4.1 Einleitung4.2 Büchners Leben4.3 Dantons Tod - (k)eine Aussage zur Revolution? Stimmen der Forschung4.3.1 Viëtor4.3.2 Franzos4.3.3 Lukács4.4 Politische Aussagen von Georg Büchner4.4.1 Aus einem Brief an die Familie, Straßburg, den 5. April 18334.4.2 Georg Büchner und Friedrich Ludwig Weidig, Der Hessische Landbote4.4.3 Der Fatalismus der Geschichte: ein Brief an die Braut4.4.4 Ein Brief an Karl Gutzkow4.5 Büchners Verhältnis zu den Idealen der deutschen Klassik4.5.1 »Die sogenannte Unsittlichkeit meines Buches«: zwei Briefe Büchners an die Familie4.5.2 Friedrich Schiller, »Über das Pathetische« 4.5.3 »Edles« und »Gemeines« im Widerstreit: Auszug aus Schillers Wilhelm Tell4.6 Büchners Nutzung der historischen Quellen4.6.1 Dantons Tod und Passagen aus der Zeitschrift Unsere Zeit4.6.2 Dichterische Freiheit? Die Frauengestalten zwischen Geschichte und Dichtung4.7 Warum inszeniert man Dantons Tod im 21. Jahrhundert? Kommentar zu den leitenden Ideen einer neueren Inszenierung5. Literaturhinweise5.1 Einführendes zu Büchner und zu Dantons Tod5.2 Einführendes zur Französischen Revolution