Cantitate/Preț
Produs

Acht helle Nächte

Autor Andre Aciman Traducere de Renate Orth-Guttmann
de Limba Germană Hardback – oct 2010
Nach seinem Bestseller Ruf mich bei deinem Namen beschreibt André Aciman in seinem zweiten Roman eindrucksvoll und ungemein präzise die Erschütterungen, die Verliebte durchlebenAls er auf einer New Yorker Weihnachtsparty die junge, schöne Clara kennenlernt, ist es um den Erzähler geschehen. Ihr Charme, ihre wilde Lebensfreude, ihre unmittelbare, witzige Bosheit nehmen ihn vom ersten Moment an gefangen, und augenblicklich weiß er, dass er diese Begegnung niemals vergessen wird. An den folgenden sieben Abenden trifft er Clara bei einem Rohmer-Filmfestival. Während eine spannungsgeladene Affäre ihren Lauf nimmt, wird beiden bewusst, dass ihnen entweder unermessliches Glück bevorsteht oder ein schmerzlicher Verlust, der sie lebenslang zeichnen wird.Leidenschaftlich und kompromisslos erzählt André Aciman von zwei Menschen, die so große Gefühle füreinander hegen, dass sie diese nur maskiert zum Ausdruck bringen können, und dabei Gefahr laufen, sich in Spielereien zu verlieren.
Citește tot Restrânge

Preț: 10148 lei

Puncte Express: 152

Preț estimativ în valută:
1942 2077$ 1641£

Carte indisponibilă temporar

Doresc să fiu notificat când acest titlu va fi disponibil:

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783036955728
ISBN-10: 3036955720
Pagini: 521
Dimensiuni: 126 x 192 x 32 mm
Greutate: 0.52 kg
Editura: Kein + Aber

Notă biografică

ANDRÉ ACIMAN wurde 1951 in Alexandria, Ägypten, geboren. Nach einigen Jahren in Rom ließ er sich 1969 in New York nieder, wo er mit seiner Frau und seinen Kindern lebt. Aciman ist Romanautor, Essayist und Dozent für Vergleichende Literaturwissenschaft. Er gehört zuden führenden Proust-Spezialisten. Auf Deutsch liegen seine autobiografischen Bücher Damals in Alexandria und Hauptstädte der Erinnerung vor sowie sein erfolgreiches Romandebüt Ruf mich bei deinem Namen, das 2008 bei Kein & Aber erschien.