Cantitate/Preț
Produs

Wer schweigt, wird schuldig!

Editat de Rolf-Bernhard Essig, Reinhard M. G. Nickisch
Notă GoodReads:
de Limba Germană Carte Hardback – June 2007
Selbst Angela Merkel schreibt Offene Briefe - an die "Lieben Bürgerinnen und Bürger". Doch dieses Instrument der politischen Meinungsbildung ist nur die Schwundstufe einer ebenso spannenden wie einflussreichen publizistischen Form.Wie Autoren Offene Briefe einsetzten, um zu ehren, zu schmähen, zu mahnen, zu bekennen oder sich wichtig zu machen, wie sie durch die Publikation der Briefe Ruhm oder Schande auf ihre Häupter häuften, wie erfolgreich oder erfolglos ihre Schreiben waren, zeigt diese Sammlung von 28Beispielen aus fünf Jahrhunderten.Da hetzt Thomas Müntzer zum Kampf auf, Heinrich Heine macht sich über das Verbot des "Jungen Deutschland" lustig, Heinrich Mann fordert von Reichskanzler Gustav Streseman "Diktatur der Vernunft", Bertolt Brecht warnt vor der Wiederbewaffnung, und Ulrike Meinhof konfrontiert die Schahgemahlin Farah Diba mit der persischen Wirklichkeit.
Citește tot Restrânge

Preț: 11785 lei

Puncte Express: 177

Preț estimativ în valută:
2372 2666$ 2129£

Carte disponibilă

Livrare economică 30 iulie-05 august
Livrare express 27 iulie-03 august pentru 2102 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783835302174
ISBN-10: 3835302175
Pagini: 270
Dimensiuni: 132 x 207 x 27 mm
Greutate: 0.38 kg
Editura: Wallstein Verlag GmbH

Notă biografică

Die HerausgeberRolf-Bernhard Essig, geb. 1963, Autor, Kritiker, Moderator und Dozent; Autor von: Der offene Brief: Geschichte und Funktion einer publizistischen Form von Isokrates bis Günter Grass (2000).Reinhard M. G. Nickisch, geb. 1933, 1968 bis 1998 Dozent für Neuere deutsche Literatur an der Universität Göttingen; Gastprofessuren in Urbana-Champaign/USA und Genf, Resident der Rockefeller Foundation in Bellagio/Italien.