Cantitate/Preț
Produs

Regelungstechnik III: Identifikation, Adaption, Optimierung

De (autor) ,
Notă GoodReads:
de Limba Germană Carte Paperback – 11 Feb 2022
Das Buch Regelungstechnik III umfasst bewährte und nach didaktischen Gesichtspunkten ausgearbeitete Analyse- und Syntheseverfahren. Zahlreiche Rechenbeispiele vertiefen das Verständnis des Stoffes. Es enthält eine Sammlung von 40 Übungsaufgaben einschließlich deren Lösungen zu den im Buch behandelten vier wichtigsten Sachgebieten: Wahrscheinlichkeitsrechnung, Identifikation, Adaptive Regelung und Optimale Regelung.
Citește tot Restrânge

Preț: 16128 lei

Preț vechi: 20041 lei
-20% Precomandă

Puncte Express: 242

Preț estimativ în valută:
3218 3559$ 2746£

Carte nepublicată încă

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783658070526
ISBN-10: 3658070528
Dimensiuni: 168 x 240 mm
Greutate: 0.00 kg
Ediția: 8. Aufl. 2022
Editura: Springer Fachmedien Wiesbaden
Colecția Springer Vieweg
Locul publicării: Wiesbaden, Germany

Cuprins

Grundlagen der statischen Behandlung von Regelsystemen - Statistische Bestimmung
dynamischer Eigenschaften linearer Systeme - Systemidentifikation mittels
Korrelationsanalyse - Systemidentifikation mittels Parameterschätzverfahren - Adaptive
Regelsysteme - Entwurf optimaler Zustandsregler - Sonderformen des optimalen linearen
Zustandsreglers für zeitinvariante Mehrgrößensysteme

Notă biografică

Prof. em. Dr.-Ing. Heinz Unbehauen war Inhaber des Lehrstuhls für Elektrische Steuerung und Regelung an der Ruhr-Universität Bochum.
Prof. Dr.-Ing. Christian Bohn ist nach mehrjähriger Industrietätigkeit seit 2007 Professor für Regelungstechnik und Mechatronik an der TU Clausthal.

Textul de pe ultima copertă

Die Identifikation einer Regelstrecke anhand von Messungen der Ein- und Ausgangssignale liefert ein mathematisches Modell, das für den Entwurf adaptiver Regelsysteme und optimaler linearer Zustandsregler gewöhnlich erforderlich ist. Diese Regler bieten gegenüber klassischen Lösungsansätzen wesentliche Vorteile.
Dieses Buch umfasst bewährte und nach didaktischen Gesichtspunkten ausgearbeitete Analyse- und Syntheseverfahren. Zahlreiche Rechenbeispiele vertiefen das Verständnis des Stoffes. Es enthält eine Sammlung von 40 Übungsaufgaben einschließlich deren Lösungen zu den im Buch behandelten vier wichtigsten Sachgebieten: Wahrscheinlichkeitsrechnung, Identifikation, Adaptive Regelung und Optimale Regelung.
 
Der Inhalt
  • Grundlagen der statischen Behandlung von Regelsystemen
  • Statistische Bestimmung dynamischer Eigenschaften linearer Systeme
  • Systemidentifikation mittels Korrelationsanalyse
  • Systemidentifikation mittels Parameterschätzverfahren
  • Adaptive Regelsysteme
  • Entwurf optimaler Zustandsregler
  • Sonderformen des optimalen linearen Zustandsreglers für zeitinvariante Mehrgrößensysteme
Die Zielgruppen
  • Studierende der Ingenieurwissenschaften an Technischen Hochschulen, Universitäten und Fachhochschulen
Die Autoren
Prof. em. Dr.-Ing. Heinz Unbehauen war Inhaber des Lehrstuhls für Elektrische Steuerung und Regelung an der Ruhr-Universität Bochum.
Prof. Dr.-Ing. Christian Bohn ist nach mehrjähriger Industrietätigkeit seit 2007 Professor für Regelungstechnik und Mechatronik an der TU Clausthal.

Caracteristici

Dynamische Systeme mit Regelungstechnik beherrschen
Bewährte und nach didaktischen Gesichtspunkten ausgearbeitete Analyse- und Syntheseverfahren
40 Übungsaufgaben einschließlich Lösungen zu den im Buch behandelten vier wichtigsten Sachgebieten: Wahrscheinlichkeitsrechnung, Identifikation, Adaptive Regelung und Optimale Regelung