Cantitate/Preț
Produs

Das große Buch von kleinen Freunden

De (autor) Ilustrat de Christine Georg
Notă GoodReads:
de Limba Germană Carte Hardback – February 2014 – vârsta de la 3 ani
Nein, sagt der kleine Fuchs trotzig, wenn es nicht nach seinem Willen geht. Er ist ein richtiger Dickkopf und kann seinen Freunden gemeine Sachen an den Kopf werfen. Egal, wie es ihnen dabei geht und das Spielzeug, das gehört sowieso ihm allein, auch wenn er alleine spielen eigentlich doof findet. Vier liebeswerte Geschichten, die Kindern zeigen, wie Konflikte im täglichen Miteinander gelöst werden können.
Citește tot Restrânge

Preț: 9558 lei

Puncte Express: 143

Preț estimativ în valută:
1912 2170$ 1640£

Carte indisponibilă temporar

Doresc să fiu notificat când acest titlu va fi disponibil:

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783473446377
ISBN-10: 3473446378
Pagini: 128
Ilustrații: durchg. farbige Ill. und Text
Dimensiuni: 215 x 302 x 17 mm
Greutate: 0.78 kg
Editura: Ravensburger Buchverlag

Notă biografică

Manfred Mai wurde am 15. Mai 1949 in Winterlingen auf der Schwäbischen Alb geboren. Nach der Schule absolvierte er eine Malerlehre, arbeitete anschließend drei Jahre lang in einer Werkzeugfabrik und musste dann für 18 Monate zur Bundeswehr. In dieser Zeit entdeckte er die Welt der Bücher und merkte, wie viel ihm bis dahin entgangen war. Er wurde zu einem leidenschaftlichen Leser. Über den zweiten Bildungsweg erlangte Manfred Mai die Hochschulreife, studierte Pädagogik und war anschließend acht Jahre als Lehrer an Realschulen tätig. Nebenher begann er zu schreiben, was für ihn immer wichtiger wurde. 1978 erschienen dann seine ersten Texte in Sammelbänden. Seither kamen zahlreiche Bücher hinzu, bislang sind es rund 150, die zum Teil in 28 Sprachen übersetzt wurden. Die meisten beschäftigen sich mit dem Zusammen- und Auseinanderleben von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Besonders das Schreiben für Kinder bereitet dem Autor viel Freude. Er möchte ihre Fantasie anregen und wünscht sich, dass seine Bücher sie inspirieren, sich und ihre Umwelt immer wieder neu zu sehen. Der Traum vom Glück ist für ihn eine friedliche Welt, in der sich alle Menschen in ihrer Heimat geborgen und wohl fühlen. Heute lebt der Autor mit seiner Frau in Winterlingen.