Cantitate/Preț
Produs

Aachener Bausachverständigentage 2011: Flache Dächer: nicht genutzt, begangen, befahren, bepflanzt

Editat de Rainer Oswald
Notă GoodReads:
de Limba Germană Paperback – 24 Nov 2011
Flachdächer, Dachterrassen, Grün- und Parkdächer bergen als klimatisch stark beanspruchte Bauteile ein hohes Schadenspotential. Sie erfordern daher beim Neubau wie bei Arbeiten in Bestand die besondere Aufmerksamkeit von Planern, Ausführenden und Sachverständigen. Die 37. Aachener Bausachverständigentage zeigen die typischen Problemstellungen auf und beleuchten und diskutieren 2 aktuelle Themenkomplexe: 1. Vor- und Nachteile der geplanten Aufspaltung der Bauwerksabdichtungsnorm DIN 18 195 in separate, bauteilsbezogene Einzelnormen und 2. Bedeutung und Inhalt des neu erschienenen DIN-Fachberichts 4108 Teil 8 - Vermeidung von Schimmelwachstum in Wohngebäuden.
Citește tot Restrânge

Preț: 26980 lei

Preț vechi: 31555 lei
-14%

Puncte Express: 405

Preț estimativ în valută:
5193 5493$ 4370£

Carte tipărită la comandă

Livrare economică 15-29 august

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783834817075
ISBN-10: 3834817074
Dimensiuni: 148 x 210 x 13 mm
Greutate: 0.45 kg
Ediția: 2012
Editura: Vieweg+Teubner Verlag
Colecția Vieweg+Teubner Verlag
Locul publicării: Wiesbaden, Germany

Public țintă

Professional/practitioner

Cuprins

Neue Entwicklungen im Baurecht, Konsequenzen für den Bausachverständigen - Planerische Voraussetzungen für Flachdächer mit hohen Zuverlässigkeitsanforderungen - Sturm, Hagelschlag, Jahrhundertregen: Praxiskonsequenzen für Dachabdichtungen, Werkstoffe und Flachdachkonstruktionen - Typische Konfliktfälle bei der Erfüllung der Wärmeschutzanforderungen der EnEV bei Dachinstandsetzungen - Kostenträchtige Fallstricke beim Brandschutzkonzept von Flachdächern - Das abdichtungstechnische Schadenspotenzial von Fotovoltaik- und Solaranlagen - 50 Jahre Flachdach: Bautechnik im Wandel der Zeit - Sind WU-Dächer anerkannte Regeln der Technik? - Typische Fehlerquellen bei Extensivbegrünungen - Normen: Qualitätsgarant oder Hemmschuh der Bautechnik - Praxiserfahrungen und Lösungsansätze bei niveaugleichen Türschwellen - DIN Fachbericht 4108-8: 2010-09: Vermeidung von Schimmelwachstum in Wohngebäuden - Zielrichtung und Hintergründe - Sind Schimmelgutachten normierbar? Kritische Anmerkungen zum DIN-Fachbericht 4108-8:2010-09

Recenzii

"Eine solide Grundlage für den Gutachter und Praktiker!" www.fachbuch-bau.de, Januar 2012

Notă biografică

Prof. Dr.-Ing. Rainer Oswald ist Architekt und Bausachverständiger auf dem Gebiet der Bauschadensforschung, Geschäftsführer des Aachener Instituts für Bauschadensforschung und angewandte Bauphysik (AIBau) sowie Honorarprofessor für Bauschadensfragen an der RWTH Aachen.

Textul de pe ultima copertă

Flachdächer, Dachterrassen, Grün- und Parkdächer bergen als klimatisch stark beanspruchte Bauteile ein hohes Schadenspotential. Sie erfordern daher beim Neubau wie bei Arbeiten in Bestand die besondere Aufmerksamkeit von Planern, Ausführenden und Sachverständigen. Die 37. Aachener Bausachverständigentage zeigen die typischen Problemstellungen auf und beleuchten und diskutieren 2 aktuelle Themenkomplexe: 1. Vor- und Nachteile der geplanten Aufspaltung der Bauwerksabdichtungsnorm DIN 18 195 in separate, bauteilsbezogene Einzelnormen und 2. Bedeutung und Inhalt des neu erschienenen DIN-Fachberichts 4108 Teil 8 - Vermeidung von Schimmelwachstum in Wohngebäuden.


Caracteristici

Die Aachener Bausachverständigentage: aktuelles Wissen über Bauschäden seit 37 Jahren.
Wissen komprimiert und aktuell zu allen Spezialthemen der Bausachverständigen.
Alle Referenten sind renommierte Experten auf ihrem Gebiet.