Cantitate/Preț
Produs
Update 23 martie - COVID-19 - Informații privind activitatea Books Express

Zur Genealogie der Moral (Reclam Universal-Bibliothek, nr. 7123)

De (autor)
Notă GoodReads:
de Limba Germană Paperback – 1988
Descriere de la o altă ediție sau format:
Friedrich Nietzsche: Zur Genealogie der Moral. Eine Streitschrift In seiner vielleicht einflussreichsten Schrift berhaupt verzichtet Nietzsche auf die sonst vielbem hten Aphorismen und arbeitet systematisch historische Entwicklungen und psychologische Bedingungen moralischer Wertsetzungen heraus. Wir haben eine Kritik der moralischen Werthe n thig, der Werth dieser Werthe ist selbst erst einmal in Frage zu stellen - und dazu thut eine Kenntniss der Bedingungen und Umst nde noth, aus denen sie gewachsen, unter denen sie sich entwickelt und verschoben haben. F.N. Erstdruck: Leipzig (C. G. Naumann) 1887. Vollst ndige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Textgrundlage ist die Ausgabe: Friedrich Nietzsche: Werke in drei B nden. Herausgegeben von Karl Schlechta. M nchen: Hanser, 1954. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgef hrt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Friedrich Nietzsche, Fotografie von F. Hartmann, um 1875. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.
Citește tot Restrânge
Toate formatele și edițiile
Toate formatele și edițiile Preț Express
Paperback (4) 3869 lei  Economic 10-16 zile +351 lei  5-12 zile
  Reclam Philipp Jun. – 1988 3869 lei  Economic 10-16 zile +351 lei  5-12 zile
  Jazzybee Verlag – 21 Jun 2016 4522 lei  Economic 10-16 zile +398 lei  5-12 zile
  Insel Verlag GmbH – August 2008 5741 lei  Economic 10-16 zile +516 lei  5-12 zile
  Contumax – 12 Jan 2011 16412 lei  Economic 15-29 zile +1275 lei  11-19 zile
Hardback (4) 3850 lei  Economic 10-16 zile +349 lei  5-12 zile
  Nikol Verlagsges.mbH – 16 Jan 2017 3850 lei  Economic 10-16 zile +349 lei  5-12 zile
  Anaconda Verlag – 31 Jul 2010 4009 lei  Economic 10-16 zile +364 lei  5-12 zile
  Hofenberg – 15 Apr 2016 17024 lei  Economic 15-29 zile +1325 lei  11-19 zile
  Boer – 18 May 2018 17730 lei  Economic 24-30 zile

Din seria Reclam Universal-Bibliothek

Preț: 3869 lei

Puncte Express: 58

Preț estimativ în valută:
762 8100$ 687£

Carte disponibilă

Livrare economică 19-25 august
Livrare express 14-21 august pentru 1350 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783150071236
ISBN-10: 3150071232
Pagini: 188
Dimensiuni: 95 x 147 x 12 mm
Greutate: 0.11 kg
Editura: Reclam Philipp Jun.
Seria Reclam Universal-Bibliothek


Notă biografică

FriedrichNietzsche,15.10.1844RöckenbeiLützen(Sachsen)-25.8.1900Weimar.DerSohneinesPfarrerswuchsnachdemToddesVaters(1849)inNaumburgauf,besuchtehierdieBürgerschule,dasDomgymnasiumundschließlichdasnahegelegeneInternatSchulpforta(Abitur1864).Danachstudierteerev.TheologieundklassischePhilologieinBonn(1864-65)undLeipzig(1865-69).BereitsvorderPromotionwurdeer1869alsa.o.ProfessorfürAltphilologienachBaselberufen(seit1870o.Prof.).NochinLeipziglernteer1868R.Wagnerkennen,wieerselbstbeein¿usstvonderPhilosophieArthurSchopenhauers.InBaselwarerKollegevonJohannJakobBachofenundJacobBurckhardt;mitdemTheologieprofessorFranzOverbeckentwickeltesicheineengeFreundschaft.BiszuseinerfrühzeitigenPensionierungausGesundheitsgründen1879lehrteN.inBasel,unterbrochennurdurcheinekurzefreiwilligeTeilnahmeamdt.-frz.Krieg1870-1871.DanacharbeiteteeralsfreierSchriftstelleranverschiedenenOrtenderSchweizundItaliens,unstetundunterschwerenKrankheitsanfällenleidend,biser1889inTurineinenZusammenbrucherlittundzuerstinBasel,danninJenaineineIrrenanstaltgebrachtwurde(Diagnose:progressiveParalyse).Von1890anlebteerzunächstimHausseinerMutterinNaumburg,dannnachihremTod1897beiseinerSchwesterElisabethFörster-NietzscheinWeimar.N.übteeinengroßenEin¿ussaufdieEntwicklungderdt.Literaturnach1890aus.SeineigenesPhilosophierenistunsystematisch,besitztliterarischeZügedurchdieästhetischeQualitätseinerSprache,durchseineVorliebefürdasAphoristische,durchseinDenkeninBildernunddieHinwendungzurWeltdesSinnlichen,desLebens.AmAnfangderinengeremSinnliterarisch-ästhetischenSchriftenN.sstehtdieAbhandlungüberDieGeburtderTragödie,diedasüblicheVerständnisdergriech.AntikeinpessimistischerDeutungumkehrtundimGegensatzdesApollinischenundDionysischendieGrundstrukturderTragödiesieht,amEndedieSelbstbiographieEccehomo,diedasThemadesDionysischeninderTragödiedeseigenenIchnocheinmalvariiert.DichterischerAusdruckdesDionysischenistderDithyrambus,ausdessenchorischerFormdieTragödiehervorgeht.AuchN.nimmtdieseFormauf,wiesieinderdt.TraditionvondenfreienRhythmenF.G.Klopstocks,GoethesundHölderlinsgeprägtwurde;dichterischerHöhepunktistderDithyrambusDieSonnesinkt.WieeinigeDithyrambenzuerstimZarathustraerschienen,so¿ndensichauchindenanderenWerkenmehrfachlyrischeTexte;sostehtdasberühmte'impressionistische'Venedig-GedichtinEccehomo,unddasAphorismenbuchDiefröhlicheWissenschaftendetvonderzweitenAu¿age(1887)anmitdemAnhangLiederdesPrinzenVogelfrei,dersichüberalleDenkverbotehinwegsetzt.DarüberhinausweistauchN.srhythmischeKunstprosaetwaimZarathustravielfachhymnische,ekstatischeZügeauf;nebendemrhetorischenPathosunddererhabenenGleichnissprachemitihrenbiblischenAnklängenstehenaberauchsprachspielerischeundartistischeElementeundüberraschendeParadoxien,diedemKünstlerphilosophischeEindeutigkeitzuvermeidenhelfen,einVerfahren,dasauchseineAphorismensammlungencharakterisiert.DieDenk¿gurenseinesHauptwerksAlsosprachZarathustra,dievoneinemÜbermenschenundderewigenWiederkunftdesGleichenalsderhöchstenFormelderBejahungsprechenundeinetranszendenzloseWeltpostulieren,¿ndenihreFortsetzunginAufzeichnungendesNachlasses,dieN.sSchwesterElisabethFörster-NietzscheskrupellosfälschendunterdemTitelDerWillezurMacht1901herausgab.In:ReclamsLexikonderdeutschsprachigenAutoren.VonVolkerMeid.2.,aktual.underw.Aufl.Stuttgart:Reclam,2006.(UB17664.)-©2001,2006PhilippReclamjun.GmbH&Co.,Stuttgart.