Cantitate/Preț
Produs

Willst du mit mir Tango tanzen? Das Bilderbuch der versteckten Geschichten

De (autor)
Notă GoodReads:
de Limba Germană Carte Paperback – October 2010
"Hier spinnt einer. Wunderbar und manchmal ganz unbegreiflich. Was der Schöpfer dieser Dinge hat - eine Phantasie, die sich nicht einschüchtern lässt."Peter HärtlingVom König, der seiner Zeit hinterher lief.Von der Geburt der Phantasie.Von widerspenstigen Göttern, die zum Tanzen gebracht werden.Von Buddha, wie er sich zu einem Ausflug ins wilde Leben entschloss.Von des Teufels temperamentvollen Töchternund vielen weiteren phantastischen Dingen... ein kreatives Geschenkbuch mit einem Vorwort von Peter Härtling und einem Nachwort von Hans-Joachim Gelberg
Citește tot Restrânge

Preț: 8797 lei

Puncte Express: 132

Preț estimativ în valută:
1774 19100$ 1581£

Carte disponibilă

Livrare economică 28 iunie-04 iulie
Livrare express 22-29 iunie pentru 1812 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783869350370
ISBN-10: 3869350377
Pagini: 96
Ilustrații: 76 farbige Abbildungen
Dimensiuni: 172 x 240 x 8 mm
Greutate: 0.27 kg
Editura: Ludwig

Notă biografică

Johannes Hans A. Nikel, Studium der Philosophie, Promotion über Meister Eckhart, ist bekannt unter seinem Publizistennamen Hans A. Nikel. Er war lange Zeit Verleger und Herausgeber verschiedener Zeitschriften, u. a. der literarisch-satirischen Zeitschrift "Pardon". Seitdem arbeitet er als Bildhauer und Autor unter seinem Geburtsnamen Johannes Nikel. Goldmedaille des Art Directors Club. Zu über 100 Darstellungen seiner Werke im Buch "Kunst will erzählen" schrieben Peter Härtling, Walter Kempowski, Peter Rühmkorf, Reiner Kunze, Rafik Schami u. a. Nikel ist Kurator der Fairness-Stiftung und der Gestalter des Fairness-Ehrenpreises. Er lebt in Bad Homburg.www.nikel-art.de

Recenzii

"Seinem Drang, gesellschaftliche Phänomene ins Bild und ins Wort zu bringen, frönt er mit seinem jüngsten Buch, dessen Premiere mit Wohlwollen aufgenommen wurde. Nicht umsonst befällt Peter Härtling "andauernde Verwunderung" ob Nikels schöpferischer Kraft."Frankfurter Neue Presse, Oktober 2010"Es ist zu hoffen, dass dieses Buch tatsächlich Menschen dazu animiert, sich am Workshop zu beteiligen und eigene Geschichten beizusteuern. In diesem Sinne könnte Nikels Fibel auch zum Lehrmittel für Kinder und Erwachsene werden."Hochtaunus-Zeitung, Januar 2011"Mit liebevoller Hinwendung zum Detail entfaltet Nikel in seinen großen Skulpturen und Kurztexten zu existenziellen Fragen (...) mystische Sichtweisen."Publikforum, 2/2011