Cantitate/Preț
Produs

Werkstoffkunde (Springer-Lehrbuch)

Editat de Hans-Jürgen Bargel, Günter Schulze
Notă GoodReads:
de Limba Germană Carte Hardback – 24 Apr 2013
Die Idee hinter dieser umfassenden, praxisnahen Darstellung ist es, stets deutlich zu machen, dass nur wenige grundlegende Tatsachen und Vorgänge die Eigenschaften eines Werkstoffs bestimmen. In dem Band wird das Grundlagenwissen der Werkstoffwissenschaften vermittelt, wobei viele Abbildungen und Tabellen das Verstehen erleichtern. Für die Neuauflage wurden die Normenbezüge aktualisiert, das Kapitel zur Schadensanalyse erweitert und jedem Kapitel Aufgaben und Lösungen hinzugefügt. Ein bewährtes Lehrbuch – und Nachschlagewerk zugleich.
Citește tot Restrânge
Toate formatele și edițiile
Toate formatele și edițiile Preț Express
Carte Hardback (2) 30719 lei  Economic 5-7 săpt. +6144 lei  1-2 săpt.
  Springer – 24 Apr 2013 38537 lei  Economic 13-24 zile +2296 lei  6-10 zile
  Springer – 18 May 2018 30719 lei  Economic 5-7 săpt. +6144 lei  1-2 săpt.

Din seria Springer-Lehrbuch

Preț: 38537 lei

Puncte Express: 578

Preț estimativ în valută:
7773 8594$ 7042£

Carte disponibilă

Livrare economică 06-17 septembrie
Livrare express 30 august-03 septembrie pentru 3295 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783642177163
ISBN-10: 3642177166
Pagini: 470
Ilustrații: 570 Abbildungen
Dimensiuni: 178 x 254 x 35 mm
Greutate: 1.20 kg
Ediția: 11., bearb. Aufl. 2012
Editura: Springer
Colecția Springer
Seria Springer-Lehrbuch

Locul publicării: Berlin, Heidelberg, Germany

Public țintă

Professional/practitioner

Cuprins

Grundlagen der Metall- und Legierungskunde.- Einwirkung von Herstellung und Weiterverarbeitung auf die Eigenschaften von metallen.- Werkstoffprüfung.- Eisenwerkstoffe.- Nichteisenmetalle.- Anorganische nichtmetallische Werkstoffe.- Kunststoffe.- Schadensanalyse.

Recenzii

Pressestimmen zur 11. Auflage:
"In bewährter Weise bietet der Band ein solides Grundlagenwissen in den Werkstoffwissenschaften." Metall - Fachzeitschrift für Metallurgie, 7/8-2013

Notă biografică

Professor Dipl.-Ing. Hans-Jürgen Bargel lehrte an der Technischen Fachhochschule Berlin (heute Beuth Hochschule für Technik)Werkstoffkunde und Werkstofftechnik mit den Schwerpunkten Oberflächentechnik, Wärmebehandlung und Bruchmechanik sowie Schadensanalyse.
Professor Dr.-Ing. Günter Schulze† lehrte Werkstoffkunde und Fertigungstechnik mit dem Schwerpunkt Schweißtechnik an der Technischen Fachhochschule Berlin.

Textul de pe ultima copertă

Das bewährte Lehrbuch ist unerlässlich für jeden, der ein solides Grundlagenwissen in den Werkstoffwissenschaften erwerben will. Die umfassende, praxisgerechte und verständliche Darstellung der Werkstoffkunde liegt nach aktueller Bearbeitung der Normenbezüge vor. Die Idee dieses Buches ist es, stets aufs Neue deutlich zu machen, dass es nur wenige grundlegende Tatsachen und Vorgänge sind, die die Eigenschaften eines Werkstoffes bestimmen. Viele Abbildungen und Tabellen erleichtern das Verständnis. In der Neuauflage wurde das Kapitel zur Schadensanalyse aktualisiert und erweitert. Fragen und Lösungen zu jedem Kapitel helfen den Studierenden, vor allem der Fachrichtungen Maschinenbau, Elektrotechnik oder verwandter Richtungen, bei der Wiederholung des Gelernten. Das Buch richtet sich auch an Ingenieure sowie an alle Leser, denen an einem schnellen Einblick in die Werkstoffkunde gelegen ist.

Caracteristici

Pflichtlektüre im Studium
Nachschlagewerk für die Praxis
Neu: Aufgaben und Lösungen am Ende jedes Kapitels