Cantitate/Preț
Produs

Werke aus den Jahren 1909 bis 1913

De (autor)
Notă GoodReads:
de Limba Germană Carte Hardback – December 2012
Gesammelte Werke in Einzelbänden, Band VIII
Über Psychoanalyse
Beiträge zur Psychologie des Liebeslebens
- Über einen besonderen Typus der Objektwahl beim Manne
- Über die allgemeinste Erniedrigung des Liebeslebens
Die zukünftigen Chancen der psychoanalytischen Therapie
Über »wilde« Psychoanalyse
Eine Kindheitserinnerung des Leonardo da Vinci
Über den Gegensinn der Urworte
Über neurotische Erkrankungstypen
Die Handhabung der Traumdeutung in der Psychoanalyse
Zur Dynamik der Übertragung
Das Interesse an der Psychoanalyse
Einige Bemerkungen über den Begriff des Unbewußten in der Psychoanalyse
Citește tot Restrânge

Preț: 44844 lei

Preț vechi: 49280 lei
-9%

Puncte Express: 673

Preț estimativ în valută:
9049 10281$ 8104£

Carte disponibilă

Livrare economică 06-12 iulie
Livrare express 03-10 iulie pentru 5113 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783100227096
ISBN-10: 3100227093
Pagini: 502
Dimensiuni: 151 x 222 x 30 mm
Greutate: 0.65 kg
Ediția: 10. Auflage.
Editura: FISCHER, S.

Notă biografică

Sigmund Freud, geb. 1856 in Freiberg (Mähren); Studium an der Wiener medizinischen Fakultät; 1885/86 Studienaufenthalt in Paris, unter dem Einfluss von J.-M. Charcot Hinwendung zur Psychopathologie; danach in der Wiener Privatpraxis Beschäftigung mit Hysterie und anderen Neurosenformen; Begründung und Fortentwicklung der Psychoanalyse als eigener Behandlungs- und Forschungsmethode sowie als allgemeiner, auch die Phänomene des normalen Seelenlebens umfassender Psychologie. 1938 emigrierte Freud nach London, wo er 1939 starb.

Cuprins

Über Psychoanalyse. Zur Einleitung der Selbstmord-Diskussion. Beiträge zur Psychologie des Liebeslebens. Die psychogene Sehstörung in psychoanalytischer Auffassung. Die zukünftigen Chancen der psychoanalytischen Therapie. über "wilde" Psychoanalyse. Eine Kindheitserinnerung des Leonardo da Vinci. Über den Gegensinn der Urworte. Brief an Dr. Friedrich S. Krauss über die "Anthropophyteia". Beispiele des Verrats pathogener Phantasien bei Neurotikern. Formulierungen über zwei Prinzipien des psychischen Geschehens. Psychoanalytische Bemerkungen über einen autobiographisch. beschriebenen Fall von Paranoia (Dementia Paranoides). Über neurotische Erkrankungstypen. Zur Einleitung der Onanie-Diskussion. Schlußwort. Die Bedeutung der Vokalfolge. Die Handhabung der Traumdeutung in der Psychoanalyse. "Groß ist die Diana der Epheser". Zur Dynamik der Übertragung. Ratschläge für den Arzt bei der psychoanalytischen Behandlung. Das Interesse der Psychoanalyse. Zwei Kinderlügen. Einige Bemerkungen über den Begriff des Unbewußten in der. Psychoanalyse. Die Disposition zur Zwangsneurose. Zur Einleitung der Behandlung