Cantitate/Preț
Produs

Von Teufelskreisen und Glaubenssätzen (BeltzTherapiekarten)

De (autor) ,
de Limba Germană Cards – 10 Feb 2021
Endlich ein spielerischer Einstieg in die Verhaltensanalyse! Für alle SORKC-Komponenten gibt es intuitive Symbole, mit denen sich die klassische Verhaltensanalyse unkonventionell erarbeiten lässt. So können Stimulus-Reaktionsmuster kreativ und nachvollziehbar dargestellt und die introspektiven Fähigkeiten der Patient_innen verfeinert werden.
Das Kartenset funktioniert nach dem Baukastenprinzip: Je nach Kartenkombination lassen sich Verhaltensanalysen erarbeiten, die Psychoedukation unterstützen, therapeutische Übungen begleiten oder Teufelskreise identifizieren. Die Karten ermöglichen es, spezifische Übungen wie Gedankenüberprüfung und Exposition störungsübergreifend herzuleiten und individuelle Störungsmodelle schrittweise aufzubauen. Zusatzkarten erweitern die Verhaltensanalyse.
Für das Einzel- und Gruppensetting sowie die Angehörigenarbeit und in allen Therapiephasen geeignet. Mit Dokumentationsbögen online.

Aus dem Inhalt: Grundkarten . Tagesform . Grundannahmen und Denkmuster . Bewertungskarten . Verhaltenskarten . Moduskarten
Citește tot Restrânge

Din seria BeltzTherapiekarten

Preț: 17676 lei

Puncte Express: 265

Preț estimativ în valută:
3040 3315$ 2675£

Disponibil

Livrare economică 14-20 februarie
Livrare express 04-10 februarie pentru 2619 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 4019172100650
Pagini: 44
Dimensiuni: 108 x 152 x 30 mm
Greutate: 0.19 kg
Ediția: Originalausgabe
Editura: Beltz GmbH, Julius
Seria BeltzTherapiekarten


Notă biografică

Paul Schneeweiß (M.Sc.) ist Psychologe und befindet sich derzeit in der Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten mit dem Schwerpunkt Verhaltenstherapie am IVB Institut. Er arbeitet in der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Klinik Königin-Elisabeth-Herzberge in Berlin-Lichtenberg und ist Co-Founder bei mini.me (www.minime.health).
Anika Schultz (Dipl.-Des.) hat an der Kunsthochschule Berlin Weißensee Produktdesign studiert. Ihre gestalterischen Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich UX/UI Design sowie im Interaction Design.