Cantitate/Preț
Produs
Update 23 martie - COVID-19 - Informații privind activitatea Books Express

Transnationale Produktentwicklungsprozesse in Multinationalen Unternehmen: Institutionelle, Macht- Und Organisationstheoretische Einflussfaktoren

De (autor)
Notă GoodReads:
de Limba Germană Paperback – 26 Sep 2014
Die Innovationsfähigkeit von multinationalen Unternehmen basiert zunehmend auf der Vernetzung von Niederlassungen in führenden Fertigungsregionen, Wachstumsmärkten und technologischen Clustern. Mitarbeiter nehmen die Dezentralisierung von Entwicklungskompetenzen jedoch eher mit Resignation als Begeisterung hin. Autonomiebestrebungen, heterogene Arbeits- und Wissensstrukturen und verschiedene soziokulturelle Hintergründe führen zu Konflikten zwischen verteilten Managern und Entwicklern. Diese Studie erklärt die institutionellen, macht- und organisationstheoretischen Ursachen hinter Konflikten in Transnationalisierungsprozessen. Drei Fallstudien geben einen spannenden Einblick in die strategische Aushandlung und operative Umsetzung transnationaler Produktentwicklungsprojekte.
Citește tot Restrânge

Preț: 31805 lei

Puncte Express: 477

Preț estimativ în valută:
6256 7062$ 55100£

Carte disponibilă

Livrare economică 21-27 iulie
Livrare express 18-25 iulie pentru 4186 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783631656785
ISBN-10: 3631656785
Pagini: 271
Dimensiuni: 146 x 208 x 20 mm
Greutate: 0.38 kg
Editura: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W

Notă biografică

Sinje Späth studierte Europäische Wirtschaft an der Universität Bamberg. Anschließend forschte sie am Institut für Sozialstrukturanalyse der Universität Oldenburg und studierte zeitgleich Wirtschaftspädagogik und Politik.

Cuprins

Inhalt: Dezentralisierung von F&E - Transnationale Innovationsstrukturen - Verbindung der institutionellen und machttheoretischen Perspektive - Erhebungsmethode - Initiierung und Planung verteilter Projekte - Wissensintegration auf der operativen Ebene - Transnationalisierung als Aushandlungsprozess - Beitrag zur wissenschaftlichen Debatte und Managementimplikationen.