Cantitate/Preț
Produs

The European Piano Method - Volume 1: German/French/English

Ilustrat de Andrea Hoyer De (autor)
Notă GoodReads:
en Limba Engleză Carte Paperback – 1992
Die Europäische Klavierschule in 3 Sprachen (engl./dt./frz.) mit 7 Pluspunkten: - Spielerischer Anfang ohne Noten - Lieder aus vielen europäischen Ländern - Improvisation und Spiel mit schwarzen Tasten - Ausbildung von Gehör und innerer Klangvorstellung - Systematische, leicht nachvollziehbare Methode - Viele vierhändige Klavierstücke - Attraktive Illustrationen im VierfarbdruckAusgezeichnet mit dem Deutschen Musikeditionspreis 1992.Schwierigkeitsgrad: 1
Citește tot Restrânge
Toate formatele și edițiile
Toate formatele și edițiile Preț Express
Carte Paperback (1) 10186 lei  Economic 10-17 zile +858 lei  1-2 săpt.
  Schott – 1992 10186 lei  Economic 10-17 zile +858 lei  1-2 săpt.
Mixed media product (1) 12566 lei  Economic 10-17 zile +1067 lei  1-2 săpt.
  Schott – 2004 12566 lei  Economic 10-17 zile +1067 lei  1-2 săpt.

Preț: 10186 lei

Puncte Express: 153

Preț estimativ în valută:
2030 2248$ 1706£

Carte disponibilă

Livrare economică 20-27 decembrie
Livrare express 17-24 decembrie pentru 1857 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783795750022
ISBN-10: 3795750024
Pagini: 88
Ilustrații: Zahlr. Noten, Klaviaturabb., Notenbeisp.
Dimensiuni: 226 x 300 x 5 mm
Greutate: 0.34 kg
Editura: Schott

Notă biografică

Fritz Emonts, geboren in Breinig bei Aachen, studierte von 1936-39 Klavier bei Heinz Schüngeler in Hagen und Köln. Nach dem 2. Weltkrieg war er Klavierlehrer am Hagener Musikseminar, von 1963-86 Leiter der von ihm gegründeten städtischen Musikschule, außerdem Professor für Klavier und Klavierdidaktik an der Folkwang Hochschule für Musik in Essen. Emonts schrieb 1958-62 die Klavierschule "Erstes Klavierspiel", 1992-94 die dreibändige "Europäische Klavierschule".

Cuprins

Vorwort - Erstes Spiel mit schwarzen Tasten - Spielen nach Gehör - Spielen mit Noten - Spiel mit 5 Fingern in anderen Lagen - Wechsel der Fünftonlagen innerhalb eines Stückes - Legato / Staccato - Liedverzeichnis Liedverzeichnis: Ah! Vous dirai-je, maman - Air populaire - Al die willen te kap'ren varen - Allons à Bordeaux - Alte spanische Melodie - Au clair de la lune - Bumble-bee Song - Carillon de Vendôme - C'est le roi Dagobert - Chanson hongroise - Chanson des esquimaux - Chanson de l'abeille - Chanson de berger - Chanson à danser - Chanson de marin néerlandaise - Dancing Tune - Danse russe - Der Kuckuck und der Esel - Der Meyen - Die Glocken von Vendôme - Die Tiroler sind lustig - Din, don - Dutch Sailor's Song - Eine kleine Geige möcht' ich haben - Folk Tune - Fuchs, du hast die Gans gestohlen - Girls and Boys Come Out to Play - Good Morning - Hänsel und Gretel - Hopp, hopp, hopp - Hungarian Folk Song - Il était un petit navire - Ist ein Mann in' Brunn' gefallen - J'ai du bon tabac - Je suis un petit garcon - Kommt, wir wollen singen, tanzen - Kuckuck - Le coq est mort - Les Tyroliens sont joyeux - Lied der Eskimos - L'inverno è passato - Little Bo-Peep - Little Sally Waters - Mélodie espagnole ancienne - Merrily We Roll Along - Michael Finnigin - Morgen kommt der Weihnachtsmann - Niederländisches Seemannslied - Oh When the Saints Go Marching In - Old Spanish Tune - Prends garde au loup, bergère - Que fais-je, pauvre petite fille - Russischer Tanz - Russian Dance - Shepherd's Song - Song of the Eskimos - Summ, summ, summ - Sur le pont d'Avignon - Swanee River - Tanzlied - The Bells of Vendôme - The Bells in the Steeple - The Tyroleans are Merry - This Old Man - Twinkle, Twinkle, Little Star - Ungarisches Lied - Volksweise - Was mach' ich armes Mädchen - Was soll das bedeuten - Wenn ich ein Vöglein wär' - What Shall I do Poor Little Girl - Winter ade - Zeg Moeder, waar is Jan