Cantitate/Preț
Produs

Taylorsystem und Physiologie der beruflichen Arbeit

De (autor) ,
Notă GoodReads:
de Limba Germană Carte Paperback – 1923
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Citește tot Restrânge

Preț: 24379 lei

Preț vechi: 25662 lei
-5%

Puncte Express: 366

Preț estimativ în valută:
4916 5541$ 4380£

Carte tipărită la comandă

Livrare economică 22 iulie-05 august
Livrare express 27 iunie-05 iulie pentru 15115 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783642984587
ISBN-10: 3642984584
Pagini: 176
Dimensiuni: 133 x 203 x 9 mm
Greutate: 0.19 kg
Ediția: Softcover reprint of the original 1st ed. 1923
Editura: Springer
Colecția Springer
Locul publicării: Berlin, Heidelberg, Germany

Public țintă

Research

Cuprins

1. Die Grundsätze von W. Taylor und ihre Verbreitung in der industriellen Welt.- 2. Die Definition des Systems nach W. Taylor.- 3. Wissenschaftliche Bewegungs- und Zeitstudien.- 4. Die berufliche Auslese.- 5. Die Löhne.- 6. Die innere Organisation des Betriebs.- 1. Der moderne Fabrikbetrieb.- a) Seine Organisation.- b) Die soziale Funktion des modernen Fabrikbetriebes.- 2. Der nach den Grundsätzen von W. Taylor organisierte Betrieb.- 7. Die Physiologie der Arbeit nach W. Taylor und das Problem der Ermüdung.- 8. Die wissenschaftliche Feststellung der Ermüdung bei Arbeitsleistungen, die keine Muskelanstrengungen erfordern.- 9. Der Wert des Taylorsystems und das Problem der wissenschaftlichen Organisation der menschlichen Arbeit.- 1. Gesamtübersicht und Kritik des Systems.- 2. Objektive Definition des Taylorsystems.- 3. Die gegenwärtigen Probleme der psycho-physiologischen Organisation der beruflichen Arbeit.- 4. Die gegenwärtig anzuwendende Methode zur Untersuchung der beruflichen Tätigkeit.