Cantitate/Preț
Produs

Stahlbau: Grundlagen der Berechnung und baulichen Ausbildung von Stahlbauten

De (autor)
Notă GoodReads:
de Limba Germană Hardback – 06 Nov 2012
Theorie und Konstruktion der wichtigsten Bereiche der Stahlbautechnik werden von den Grundlagen her entwickelt und durch viele Beispiele praxisbezogen erläutert. Das Buch ist aus Vorlesungen im Grund- und Vertiefungsstudium des Bauingenieurwesens entstanden. Der Inhalt wird zum Teil systematisch, zum Teil exemplarisch dargestellt.
Für Konstrukteure und Statiker in den technischen Büros, der Beratenden Ingenieure und der Prüfämter enthält das Buch aufbereitete Berechnungsverfahren und Konstruktionsvorschläge in großer Zahl.
Die 4. Auflage wurde vollständig überarbeitet und der aktuellen Normung angepasst.
Citește tot Restrânge

Preț: 83190 lei

Preț vechi: 89452 lei
-7%

Puncte Express: 1248

Preț estimativ în valută:
16089 19503$ 13857£

Cartea nu se mai tipărește

Doresc să fiu notificat când acest titlu va fi disponibil:

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783528388379
ISBN-10: 3528388374
Pagini: 1200
Ilustrații: zahlreiche Abbildungen und Tafeln
Dimensiuni: 168 x 240 x 53 mm
Ediția: 4., vollst. überarb. u. akt. Aufl. 2013
Editura: Springer Fachmedien Wiesbaden
Colecția Springer Vieweg
Locul publicării: Wiesbaden, Germany

Cuprins

Werkstoff Stahl/Werkstoffeigenschaften/Werkstoffprüfung – Elasto-statischer Festigkeitsnachweis – Elasto-statische Berechnung der Stabtragwerke – Plasto-statische Berechnung der Stabtragwerke – Stabilitätsnachweise (Knicken - Kippen - Beulen) – Verbindungstechnik I: Schweißverbindungen – Verbindungstechnik II: Schrauben- und Nietverbindungen – Verbindungstechnik III: Bolzenverbindungen und Augenlaschen – Verbindungstechnik IV: Sondertechniken – Ausgewählte Kapitel aus dem Stahlhochbau – Stahlleichtbau – Seile und Seilwerke – Türme und Maste – Stahlschornsteine – Ausgewählte Kapitel aus dem Stahlbrückenbau – Elasto-statische Biegetheorie, insbesondere für dünnwandige Stäbe – Elasto-statische Torsionstheorie, insbesondere für dünnwandige Stäbe – Anstrengungs- und Bruchtheorie

Recenzii

"Sehr zu empfehlen für jeden, der sich etwas mehr mit dem beschäftigen möchte, als es z.B. in der Vorlesung geschieht." (Amazon.de Leserrezension)

Notă biografică

Universitäts-Professor i. R., Dr.-Ing., Dr.-Ing. E.h. Christian Petersen

Textul de pe ultima copertă

Vollständig überarbeitet erscheint die 4. Auflage im neuen Layout. Die zahlreichen Veränderungen seit der letzten Auflage machten es notwendig, zahlreiche Inhalte neu abzufassen, zu ergänzen und zu aktualisieren. Um den Umfang des Buches in Grenzen zu halten, waren Kürzungen unvermeidlich.
Theorie und Konstruktion der wichtigsten Bereiche der Stahlbautechnik werden von den Grundlagen her entwickelt und durch viele Beispiele praxisbezogen erläutert. Das Buch ist aus Vorlesungen im Grund- und Vertiefungsstudium des Bauingenieurwesens entstanden. Der Inhalt wird zum Teil systematisch, zum Teil exemplarisch dargestellt.
Für Konstrukteure und Statiker in den technischen Büros, der Beratenden Ingenieure und der Prüfämter enthält das Buch aufbereitete Berechnungsverfahren und Konstruktionsvorschläge in großer Zahl.
Der Inhalt:
Werkstoff Stahl/Werkstoffeigenschaften/Werkstoffprüfung – Elasto-statischer Festigkeitsnachweis – Elasto-statische Berechnung der Stabtragwerke – Plasto-statische Berechnung der Stabtragwerke – Stabilitätsnachweise (Knicken - Kippen - Beulen) – Verbindungstechnik I: Schweißverbindungen – Verbindungstechnik II: Schrauben- und Nietverbindungen – Verbindungstechnik III: Bolzenverbindungen und Augenlaschen – Verbindungstechnik IV: Sondertechniken – Ausgewählte Kapitel aus dem Stahlhochbau – Stahlleichtbau – Seile und Seilwerke – Türme und Maste – Stahlschornsteine – Ausgewählte Kapitel aus dem Stahlbrückenbau – Elasto-statische Biegetheorie, insbesondere für dünnwandige Stäbe – Elasto-statische Torsionstheorie, insbesondere für dünnwandige Stäbe – Anstrengungs- und Bruchtheorie
Die Zielgruppe:
In der Praxis tätige Ingenieure
Der Autor:
Universitäts-Professor i.R. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Christian Petersen


Caracteristici

Einzigartiges Standardwerk für den Stahlbau