Cantitate/Preț
Produs

Recht und Ethik in der Medizin

Editat de W. Doerr, W. Jacob, A. Laufs
Notă GoodReads:
de Limba Germană Carte Paperback – 07 Dec 2011

Preț: 26730 lei

Preț vechi: 34578 lei
-23%

Puncte Express: 401

Preț estimativ în valută:
5390 6076$ 4803£

Carte tipărită la comandă

Livrare economică 22 iulie-05 august
Livrare express 27 iunie-05 iulie pentru 19749 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783642682339
ISBN-10: 3642682332
Pagini: 212
Dimensiuni: 170 x 244 x 11 mm
Greutate: 0.35 kg
Ediția: Softcover reprint of the original 1st ed. 1982
Editura: Springer
Colecția Springer
Locul publicării: Berlin, Heidelberg, Germany

Public țintă

Research

Cuprins

Über die Würde des Menschen.- Philosophische Betrachtungen über Versuche an menschlichen Subjekten.- Recht und Ethik.- Zur Ethik des medizinischen Fortschritts aus der Sicht der Theologie.- Selbstbestimmung und Vertrauen im Verhältnis von Patient und Arzt.- Medizinische Probleme der Selbstbestimmung des Patienten.- Medical Treatment of Prisoners and the Doctor’s Clinical Independance.- Paternalism and Individualism in Legal and Ethical Aspects of Medicine.- Das Vertrauen als Grundkategorie einer medizinischen Anthropologie.- Theorie der Aufklärungspflicht des Arztes. Ethische und rechtliche Grundlagen der Information des Patienten.- Aktuelle rechtspolitische Fragen aus der Sicht der Juristen und der Mediziner.- Die Aufklärungspflicht aus der Sicht der Medizin.- Medical Versus Legal Maldiagnosis.- Rechtliche Grundlagen der Obduktion aus der Sicht des Pathologen.- Probleme der Gesetzgebung.- Experimentelle Medizin und Arzneimittelprüfung.- Probleme der experimentellen klinischen Chirurgie.- Ethische Erwägungen — praktische Probleme bei der Arzneimittelprüfung am Menschen aus der Sicht der pharmazeutischen Industrie.- Ethische Erwägungen — praktische Probleme bei der Arzneimittelprüfung am Menschen aus der Sicht der klinischen Pharmakologie.- Arzneimittelzulassung ohne Prüfrichtlinien?.- Podiumsdiskussion: Recht und Ethik in der Medizin.- Über die Selbstbestimmung des Patienten.- Wertekonflikte im Krankheitsgeschehen.- Medizinische Ethik — ein gesellschaftliches Problem.- Situationsskizze zu den Verhandlungspunkten im Rahmen des Rundtischgespräches (Das Rundtischgespräch wurde gestaltet durch die Herren Carmi, Doerr, Jacob, Laufs, Linder, Mattern, Schaefer, Strauss, Vilmar, Winslade).- Danksagung.