Cantitate/Preț
Produs

Qualitatives Forschen in der Sportpädagogik: Beiträge zu einer reflexiven Methodologie: Bildung und Sport, cartea 27

Editat de Benjamin Zander, Daniel Rode, Daniel Schiller, Dennis Wolff
de Limba Germană Paperback – 19 noi 2022
Der Band setzt sich differenziert mit Ansätzen, Methoden und Phänomenen qualitativen Forschens in der Sportpädagogik auseinander. Aktuelle Forschungen werden kritisch diskutiert, Erfahrungen reflektiert und eine reflexive Methodologie qualitativen Forschens in der Sportpädagogik entwickelt.

Citește tot Restrânge

Din seria Bildung und Sport

Preț: 42440 lei

Preț vechi: 49930 lei
-15%

Puncte Express: 637

Preț estimativ în valută:
8121 8686$ 6864£

Carte tipărită la comandă

Livrare economică 03-17 august

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783658380373
ISBN-10: 3658380373
Ilustrații: XVIII, 509 S. 18 Abb., 11 Abb. in Farbe.
Dimensiuni: 148 x 210 mm
Greutate: 0.62 kg
Ediția:1. Aufl. 2023
Editura: Springer Fachmedien Wiesbaden
Colecția Springer VS
Seria Bildung und Sport

Locul publicării:Wiesbaden, Germany

Cuprins

Hintergrundtheorien im Sinne metatheoretischer Grundlagen methodischer Verfahrensweisen.-  Methodischen Verfahren aus unterschiedlichen Phasen bzw. Praktiken des Forschungsprozesses.- Möglichkeiten und Anforderungen neuer Phänomene und Kategorien.



Notă biografică

Dr. Benjamin Zander ist Akademischer Rat auf Zeit am Institut für Sportwissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen.
Dr. Daniel Rode ist Assistenzprofessor am Fachbereich Sport- und Bewegungswissenschaft an der Universität Salzburg.
Dr. Daniel Schiller ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sport- und Bewegungswissenschaften an der Universität Osnabrück.
Dr. Dennis Wolff ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sportwissenschaft an der Stiftung Universität Hildesheim.

Textul de pe ultima copertă

Der Band setzt sich differenziert mit Ansätzen, Methoden und Phänomenen qualitativen Forschens in der Sportpädagogik auseinander. Aktuelle Forschungen werden kritisch diskutiert, Erfahrungen reflektiert und eine reflexive Methodologie qualitativen Forschens in der Sportpädagogik entwickelt.
Die Herausgeber
Dr. Benjamin Zander ist Akademischer Rat auf Zeit am Institut für Sportwissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen.
Dr. Daniel Rode ist Assistenzprofessor am Fachbereich Sport- und Bewegungswissenschaft an der Universität Salzburg.
Dr. Daniel Schiller ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sport- und Bewegungswissenschaften an der Universität Osnabrück.
Dr. Dennis Wolff ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sportwissenschaft an der Stiftung Universität Hildesheim.



Caracteristici

Sportpädagogische Fragestellungen verfolgen und Gegenstände konturieren
Spektrum sozialwissenschaftlicher Forschungsmethoden und Methodologien
Diskussion sportpädagogischer Konsequenzen und Erkenntnisse