Cantitate/Preț
Produs

Portable elektronische Wörterbücher im Englischunterricht: Benutzung, Einstellung, Motivation (Literatur-, Kultur- und Sprachvermittlung: LiKuS)

De (autor)
Notă GoodReads:
de Limba Germană Carte Paperback – 07 Dec 2018
Die PEWU-Studie liefert eine empirisch untermauerte Einschätzung des Nutzens von portablen elektronischen Wörterbüchern (PEW) als unterrichtlichem Hilfsmittel. Jan Kassel untersuchte über anderthalb Jahre den Einsatz von PEW im Englischunterricht. Elektronische Wörterbücher wecken die Bereitschaft zur Wörterbucharbeit und fördern die Lernmotivation. Leistungsschwache Englischlernende nutzen die Besonderheiten von PEW und schlagen selbst polyseme Lemmata erfolgreich nach. Durch die Identifikation von potenziellen Fehlerquellen einerseits und der Analyse des nötigen Wissens für erfolgreiches Nachschlagen andererseits wird eine Basis für eine wörterbuchdidaktische Konzeption geschaffen. 
Citește tot Restrânge

Din seria Literatur-, Kultur- und Sprachvermittlung: LiKuS

Preț: 24913 lei

Puncte Express: 374

Preț estimativ în valută:
5025 5556$ 4552£

Carte tipărită la comandă

Livrare economică 30 septembrie-14 octombrie
Livrare express 30 august-06 septembrie pentru 7028 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783476047991
ISBN-10: 3476047997
Dimensiuni: 148 x 210 mm
Greutate: 0.40 kg
Ediția: 1. Aufl. 2018
Editura: J.B. Metzler
Colecția J.B. Metzler
Seria Literatur-, Kultur- und Sprachvermittlung: LiKuS

Locul publicării: Stuttgart, Germany

Cuprins

Überblick über die Vielfalt digitaler Wörterbücher.- Wörterbuchgebrauch im kommunikativen Englischunterricht – Vorgaben und Umsetzung.- Wörterbuchbenutzung als Gegenstand von Theorie und Forschung.- Attitudinale und motivationale Dimensionen der Wörterbuchbenutzung als Gegenstand von Theorie und Forschung.- Einstellung, Lernmotivation und Benutzung – Ergebnisse der Fragebogen-Teilstudie.- PEW-Benutzung bei der Konsultation polysemer Lemmata – Ergebnisse der Video-Teilstudie.- Das Potenzial elektronischer Wörterbücher für den Fremdsprachenunterricht.

Notă biografică

Jan Kassel ist als Studienrat für Englisch und Geschichte an einem Wuppertaler Gymnasium tätig.

Textul de pe ultima copertă

Die PEWU-Studie liefert eine empirisch untermauerte Einschätzung des Nutzens von portablen elektronischen Wörterbüchern (PEW) als unterrichtlichem Hilfsmittel. Jan Kassel untersuchte über anderthalb Jahre den Einsatz von PEW im Englischunterricht. Elektronische Wörterbücher wecken die Bereitschaft zur Wörterbucharbeit und fördern die Lernmotivation. Leistungsschwache Englischlernende nutzen die Besonderheiten von PEW und schlagen selbst polyseme Lemmata erfolgreich nach. Durch die Identifikation von potenziellen Fehlerquellen einerseits und der Analyse des nötigen Wissens für erfolgreiches Nachschlagen andererseits wird eine Basis für eine wörterbuchdidaktische Konzeption geschaffen. 

Der Inhalt
  • Überblick über die Vielfalt digitaler Wörterbücher
  • Wörterbuchgebrauch im kommunikativen Englischunterricht – Vorgaben und Umsetzung
  • Wörterbuchbenutzung als Gegenstand von Theorie und Forschung
  • Attitudinale und motivationale Dimensionen der Wörterbuchbenutzung als Gegenstand von Theorie und Forschung
  • Einstellung, Lernmotivation und Benutzung – Ergebnisse der Fragebogen-Teilstudie
  • PEW-Benutzung bei der Konsultation polysemer Lemmata – Ergebnisse der Video-Teilstudie
  • Das Potenzial elektronischer Wörterbücher für den Fremdsprachenunterricht
Die Zielgruppen 
  • Dozierende und Studierende der Anglistik/Amerikanistik, Fremdsprachendidaktik, Linguistik sowie der Lexikografie
  • Lehrerinnen und Lehrer (insbesondere für Englisch)
Der Autor 
Jan Kassel ist als Studienrat für Englisch und Geschichte an einem Wuppertaler Gymnasium tätig.

Caracteristici

Eine fachdidaktische Studie zur Wörterbuchbenutzung