Cantitate/Preț
Produs

Pahl/Beitz Konstruktionslehre: Methoden und Anwendung erfolgreicher Produktentwicklung

Editat de Jörg Feldhusen, Karl-Heinrich Grote
Notă GoodReads:
de Limba Germană Carte Hardback – 02 Jan 2013
Bewährt und international anerkannt: methodische Grundlagen als Voraussetzung erfolgreicher Produktentwicklung. Dieses Buch strafft die wissenschaftlichen Grundlagen und beschreibt Produktentwicklung anhand praktischer Beispiele. Mit neuen Lösungen zu Faserverbundbauweisen, Mecha- und Adaptronik; wirtschaftliche Realisierung durch Baureihen- und Baukastensysteme und vorausschauende Kostenbetrachtung; Qualitätssicherung mit wenig Aufwand und unter Einsatz der EDV. Neu in der 8. Auflage: Methoden zum Finden neuer Produktideen (auch ohne Push- und Pull-Ansatz), Product-Lifecycle-Management-Strategie (PLM), TRIZ, Produktdatenmanagement-Systeme.
Citește tot Restrânge

Preț: 35092 lei

Preț vechi: 43323 lei
-19%

Puncte Express: 526

Preț estimativ în valută:
7171 8128$ 6479£

Carte disponibilă

Livrare economică 27 decembrie 18 - 02 ianuarie 19
Livrare express 18-20 decembrie pentru 3368 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783642295683
ISBN-10: 3642295681
Pagini: 883
Dimensiuni: 168 x 240 x 54 mm
Greutate: 1.65 kg
Ediția: 8., vollst. überarb. Aufl. 2013
Editura: Springer
Colecția Springer Vieweg
Locul publicării: Berlin, Heidelberg, Germany

Public țintă

Upper undergraduate

Cuprins

Einleitung.- Grundlagen technischer Systeme, methodischen Vorgehens, integrierter Rechnerunterstützung.- Methoden der Produktplanung, Lösungssuche und Beurteilung.- Der Produktentwicklungsprozess.- Methodisches Klären und Präzisieren der Aufgabe.- Methodisches Konzipieren.- Methodisches Entwerfen.- Gestaltungsrichtlinien.- Methodisches Ausarbeiten.- Lösungsfelder.- Entwickeln von Baureihen und Baukästen.- Methoden zur qualitätssichernden Produktentwicklung.- Kostenerkennung.- Rechnerunterstützung.- Übersicht und verwendete Begriffe.- Sachverzeichnis.

Recenzii

Aus den Rezensionen zur 7. Auflage:
"Umfassendes Lehr- und Nachschlagewerk über Grundlagen, Methoden und Anwendungen des Konstruierens unter Berücksichtigung rechnerunterstützter Verfahren. Wurde … um neue Entwicklungen und Methoden … erweitert und durchgehend aktualisiert …"
(Pleuß, in: ekz-Informationsdienst)

Notă biografică

Dr. h.c. Dr.-Ing. E.h. Dr.-Ing. Gerhard Pahl
1946 - 1954 Studium und Promotion an der TH Darmstadt; 1954 - 1964 Inbetriebsetzung, Konstruktion und Entwicklung von Turbomaschinen bei Brown, Boveri & Cie; 1965 - 1990 Professur für Maschinenelemente und Konstruktionslehre an der TH Darmstadt; 1978 - 1984 Vizepräsident der DFG; Autor des Dubbel/Kapitel F; Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, mehrere Sonderforschungsbereiche.
Dr.-Ing. Jörg Feldhusen
1977 - 1989 Studium und Promotion an der TU Berlin, 1989 - 1994 Hauptabteilungsleiter Elektronikkonstruktion der AEG Westinghouse Transportation Systems, Berlin; 1994 - 1996 Leiter Konstruktion und Entwicklung der DUEWAG Schienenfahrzeuge AG, Düsseldorf; 1996 - 1999 Technischer Leiter der Siemens Verkehrstechnik Light Rail, Düsseldorf und Erlangen; 1999 Professor für Konstruktionstechnik und ab 2000 Institutsdirektor des Instituts für Allgemeine Konstruktionstechnik des Maschinenbaus der RWTH Aachen; Herausgeber des Dubbel, Taschenbuch für den Maschinenbau (ab 21. Auflage).
Dr.-Ing. Karl-H. Grote
1973 - 1984 Studium und Promotion an der TU Berlin; 1984 - 1986 Postdoc in den USA; 1986 - 1990 Konstruktionsleitung bei der Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr, Berlin; 1990 Professur an der Calif. State Univ., Long Beach, USA; 1995 Professor für Konstruktionstechnik an der OvG-Univ. Magdeburg; Okt. 2002 bis Sept. 2004 Visiting Professor am Engineering Design Research Laboratory of Prof. Erik Antonsson, California Institute of Technology (Caltech), Pasadena, USA;  Herausgeber des DUBBEL, Taschenbuch für den Maschinenbau; Vorsitz des wissenschaftlichen Beirats "Experimentelle Fabrik Magdeburg", Koordinator der Forschungsvorhaben.
 
 

Textul de pe ultima copertă

Die 8. Auflage des bewährten und international anerkannten Lehr- und Fachbuchs für Studium und Praxis wurde neu konzipiert und vollkommen überarbeitet. Der „Pahl/Beitz: Konstruktionslehre“ gliedert sich nun in vier Hauptabschnitte:
Teil 1: Der Produktentstehungsprozess (PEP):
-          Produktarchitektur
-          Rapidprototyping
Teil 2: Lösungsfindung:
-          Bewertungsmethoden
-          Rechnerunterstützung
Teil 3: Produktgestaltung:
-          Methodik des schrittweisen Gestaltens
-          Qualitätssicherung in Entwicklung und Konstruktion
-          Blechgerechte Gestaltung
Teil 4: Ansätze zur Rationalisierung in Entwicklung und Konstruktion:
-          Grundsätzliche Ansätze zur Rationalisierung
-          Produktarten zur Rationalisierung des Entwicklungs-/Konstruktionsprozesses

Caracteristici

Das Standardlehrbuch zur methodischen Konstruktionslehre
Bilder zum Buch für Dozenten verfügbar
Ein aktueller Überblick über Methoden und Werkzeuge der Produktplanung