Cantitate/Preț
Produs
Update 23 martie - COVID-19 - Informații privind activitatea Books Express

Orthopädisch-traumatologische Befunde: Untersuchungstechniken - Befundauswertung - Krankheitsbilder

De (autor) Contribuţii de Milan Handl
Notă GoodReads:
de Limba Germană Hardback – 19 Oct 2015
Dieses Buch beschreibt checklistenartig die Vorgehensweise der klinischen Befundung des Patienten in der Orthopädie und Unfallchirurgie. Die Vorgehensweise zur Untersuchung beginnt mit der Anamnese. Daran schließt sich die systematische Untersuchung an. Schritt für Schritt werden die Befunde ermittelt und die dafür notwendigen Untersuchungstechniken klar und verständlich durch Abbildungen erläutert. Aus Anamnese und Befund werden anschließend die Leitsymptome ermittelt, die zur Verdachtsdiagnose führen. Die Übersicht aller relevanten Krankheitsbilder der jeweiligen Körperregion erleichtern differentialdiagnostische Überlegungen und schließen damit den Untersuchungsbefund ab.
Citește tot Restrânge

Preț: 29297 lei

Preț vechi: 30840 lei
-5%

Puncte Express: 439

Preț estimativ în valută:
5763 6505$ 5158£

Carte disponibilă

Livrare economică 01-15 august
Livrare express 18-25 iulie pentru 8607 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783662480724
ISBN-10: 3662480727
Dimensiuni: 168 x 240 mm
Greutate: 0.55 kg
Ediția: 2., vollst. überarb. Aufl. 2015
Editura: Springer
Colecția Springer
Locul publicării: Berlin, Heidelberg, Germany

Cuprins

Wirbelsäule.- Anamnese bei Erkrankungen der WS.- HWS.- Systematische Untersuchung.- Leitsymptome.- Erkrankungen.- BWS und LWS.- Systematische Untersuchung.- Leitsymptome.- Erkrankungen.- Obere Extremität.- Anamnese bei Erkrankungen der oberen Extremität.- Schulter.- Systematische Untersuchung.- Leitsymptome.- Erkrankungen.- Ellenbogen.- Systematische Untersuchung.- Leitsymptome.- Erkrankungen.- Hand.- Systematische Untersuchung.- Leitsymptome.- Erkrankungen.- Untere Extremität.- Anamnese bei Erkrankungen der unteren Extremität.- Hüfte und OS.- Systematische Untersuchung.- Leitsymptome.- Erkrankungen.- KG und US.- Systematische Untersuchung.- Leitsymptome.- Erkrankungen.- SPGL und Fuß.- Systematische Untersuchung.- Leitsymptome.- Erkrankungen.   

Recenzii

“... Das Buch enthält eine Übersicht aller relevanten Krankheitsbilder aus dem orthopädisch-unfallchirurgischen Wissensgebiet und es ist sehr gut nach Körperregionen gegliedert, die die differenzialdiagnostischen Überlegungen erleichtern. ... für den jungen Arzt und Assistenten recht hilfreich ...” (Werner Siebert, in: OUP - Zeitschrift für die orthopädische und unfallchirur, Heft 4, 2016)

Notă biografică

Prof. Dr. med. Andreas Roth, Universitätsklinik Leipzig, Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Plastische Chirurgie, Bereichsleiter Endoprothetik/Orthopädie, Liebigstraße 20, 04103 Leipzig

Textul de pe ultima copertă

Schritt für Schritt zur Diagnose!
Dieses Buch beschreibt checklistenartig die Vorgehensweise der klinischen Befundung des Patienten in der Orthopädie und Unfallchirurgie. Die Vorgehensweise zur Untersuchung beginnt mit der Anamnese. Daran schließt sich die systematische Untersuchung an. Schritt für Schritt werden die Befunde ermittelt und die dafür notwendigen Untersuchungstechniken klar und verständlich durch Abbildungen erläutert. Aus Anamnese und Befund werden anschließend die Leitsymptome ermittelt, die zur Verdachtsdiagnose führen. Die Übersicht aller relevanten Krankheitsbilder der jeweiligen Körperregion erleichtern differentialdiagnostische Überlegungen und schließen damit den Untersuchungsbefund ab. 
Aus dem Inhalt 
HWS - BWS und LWS - Schulter - Ellenbogen - Hand - Hüfte und Oberschenkel - Sprunggelenk und Fuß.
Der Autor
Prof. Dr. med. Andreas Roth, Universitätsklinik Leipzig, Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Plastische Chirurgie, Bereichsleiter Endoprothetik/Orthopädie

Caracteristici

Checklistenartige Darstellung von Anamnese und Untersuchung
Brillante Visualisierung der Untersuchungstechniken
Tabellarische Zusammenfassung der Leitsymptome 
Übersicht aller relevanten Krankheitsbilder