Cantitate/Preț
Produs

Ordnungen des Verkehrs: Arbeit an der Moderne - deutsche und britische Verkehrsexpertise im 20. Jahrhundert: Histoire, cartea 26

Autor Anette Schlimm
de Limba Germană Electronic book text – 2011
Verkehr ist mehr als nur eine Frage der Technik. Über weite Strecken des 20. Jahrhunderts begriffen ihn Verkehrsexperten in Deutschland und Großbritannien vor allem auch als soziales Problem, das gelöst werden musste - und zugleich als Mittel, die gefährdete Gesellschaft zu regulieren. Anette Schlimm analysiert die Ideen der Experten in Großbritannien und Deutschland als transnationales Vorhaben, mit wissenschaftlichen Methoden und organisatorischen Zugriffen die negativen Folgen der Moderne zu bekämpfen und die neuen Möglichkeiten gewinnbringend für die Gesellschaft als Ganzes nutzbar zu machen.
Citește tot Restrânge

Din seria Histoire

Preț: 33057 lei

Puncte Express: 496

Preț estimativ în valută:
6331 6868$ 5416£

Disponibil

Livrare economică 19 martie-02 aprilie

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783839418284
ISBN-10: 3839418283
Pagini: 366
Ediția:1. Aufl.
Editura: Transcript Verlag
Colecția Transcript Verlag
Seria Histoire

Locul publicării:Bielefeld

Notă biografică

Anette Schlimm lehrt und forscht als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Ihre Schwerpunkte sind die Wissenschaftsgeschichte und die Geschichte der Moderne.