Cantitate/Preț
Produs

Morgenstern, S: Joseph Roths Flucht


Notă GoodReads:
en Carte Paperback – 19 Feb 2008
SomaMorgensternsErinnerungenanJosephRoth-»einesdergroßenFreundschaftsbücherderdeutschenLiteratur«.FrankfurterRundschauSomaMorgensternsbewegendeErinnerungenanJosephRothsindeinsehrpersönlicherBerichtüberdenschwierigenFreundundverlorenenTrinker,darüberhinauseinfarbigesZeit-undAlltagsbildausoftheiterenGeschichtenundbrillantenAnekdoten.MitdiesemeinzigartigenPorträtistnichtnurJosephRothneukennenzulernen,sondernaucheininDeutschlandlangvergessenerAutor:SomaMorgenstern,dessenlustvoll-souveränesErzählenindieTraditiondergroßendeutschsprachig-jüdischenLiteraturgehört.EinefastdreißigjährigeFreundschafthatteSomaMorgensternmitJosephRothverbunden:DieErinnerungensetzenum1909imdamaligenLembergein,sieenden1939mitRothsBegräbnis.BeidestammenausGalizien,beidewarenJournalistenundSchriftstellerinWien,wurdenalsJudenverfolgtundsindnachParisemigriert.DortendetedurchdenfrühenTodRothsdiewechselvolleGeschichteeinerkompliziertenFreundschaft,diesichindenletztenJahrendurchRothswachsendeAlkoholabhängigkeitundwohlauchdurchseinekonservativepolitischeWendeverdüsterte.Morgensternerlebtediese1938/39unterdenBedingungendesExilsineinemkleinenPariserHotelhautnahmit.DiesergemeinsamenletztenZeitisteinHauptteildesBuchesgewidmet,indemesSomaMorgensterngelingt,denZeitgenossenundFreundJosephRothinseinemeigentümlichenCharmeundinseinerinnerenZerrissenheitaufunvergesslicheWeisevorAugenzuführen. 
Citește tot Restrânge

Preț: 7547 lei

Puncte Express: 113

Preț estimativ în valută:
1495 1627$ 1257£

Cartea nu mai face parte din oferta noastră

Doresc să fiu notificat când acest titlu va fi disponibil:

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783462040005
ISBN-10: 3462040006
Pagini: 432
Dimensiuni: 126 x 191 x 24 mm
Greutate: 0.32 kg
Editura: Kiepenheuer & Witsch GmbH

Notă biografică

SomaMorgenstern,wurdeam3.Mai1890ineinemostgalizischenDorfbeiTarnopolgeborenundwuchsinorthodox-jüdischerTraditionauf.NachdemBesuchdesGymnasiumsbeganner1912einJurastudiuminWien,dasernachderUnterbrechungdurchKriegsdienstanderOstfront1921abschloss.1927wurdeMorgensternbeider,FrankfurterZeitung'Kulturkorrespondent,verlordieStelleaberseinerjüdischenHerkunftwegen1934.AmTagderAnnexionÖsterreichsdurchNazideutschlandflüchteteernachFrankreich.NachmehrerenInternierungengelangesihm1941,überMarseille,CasablancaundLissabonnachNewYorkzuentkommen.1946erhielterdieamerikanischeStaatsbürgerschaft.Erstarbam17.April1976inNewYork.SomaMorgensternschriebzeitlebensindeutscherSprache:Erinnerungen,Dramen,FeuilletonsundvorallemRomane,dieinternationaleAnerkennungfanden.SeinGesamtwerkistimVerlagzuKlampenerschienen