Cantitate/Preț
Produs

Monströse Räume in Glukhovskijs "Metro 2033"

De (autor)
Notă GoodReads:
de Limba Germană Paperback – 03 Dec 2013
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Russistik / Slavistik, Note: 1,0, Humboldt-Universitat zu Berlin (Institut fur Slawistik), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: im Anhang befindet sich eine von mir selbst erstellte, sieben-seitige Synopsis des Romans, Abstract: Diese Arbeit befasst sich mit den monstrosen Raumen in dem 2005 erschienen Roman "Metro 2033" des russischen Autoren Dmitrij Glukhovskij. Anhand der Konzeption der Moskauer Metro und ihrer Geschichte wird in der Arbeit deren zeichenhafte Widernaturlichkeit aufgezeigt, die zur Zeit der Sowjetunion noch in Richtung einer sozialistischen Utopie verwies. Diese verblasste im Laufe der Jahre, im Roman Metro 2033 wird die utopische Verweisstruktur durch die des Monsters ersetzt. Der Raum der Metro wird mithilfe der Opposition von gekerbten Stationen und geglatteten Tunneln vermessen und charakterisiert, fur ihre Markierungen und Grenzubergange wird die Rolle des Lichts herausgestellt. Daraufhin werden die drei Figurationen des Monsters idealtypisch in der Metro verortet: Korpermonster an der Peripherie, Sittenmonster im gekerbten Raum, Subjektmonster im geglatteten Raum.
Citește tot Restrânge

Preț: 14412 lei

Puncte Express: 216

Preț estimativ în valută:
2774 2934$ 2335£

Carte disponibilă

Livrare economică 07-21 iunie
Livrare express 28 mai-07 iunie pentru 2089 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783656544722
ISBN-10: 3656544727
Pagini: 32
Dimensiuni: 148 x 210 x 2 mm
Greutate: 0.06 kg
Ediția: 1. Auflage
Editura: GRIN Publishing