Cantitate/Preț
Produs

Mit offenen Augen (Reihe Hanser)

De (autor) Traducere de Birgitt Kollmann
Notă GoodReads:
de Limba Germană Carte Paperback – 2007 – vârsta de la 13 ani

Joyce Carol Oates zweiter großer Jugendroman ist ein überzeugendes Plädoyer gegen Gewalt.Du bist stark! Du kannst dich wehren! Das weiß Franky, seit sie auf einer Party die hartnäckigen Annäherungsversuche eines älteren Jungen abgewehrt hat. Sie besitzt die Stärke ihres Vaters, eines berühmten TV-Sportjournalisten. So erfolgreich und beliebt wäre Franky auch gerne. Von ihrer ängstlichen Mutter Krista, die sich immer mehr von der Familie zurückzieht, entfremdet sie sich zunehmend. Bis Krista vermisst wird und Franky erste Zweifel kommen, wer dafür verantwortlich ist.

Citește tot Restrânge
Toate formatele și edițiile
Toate formatele și edițiile Preț Express
Carte Paperback (1) 5370 lei  Economic 10-16 zile +540 lei  6-13 zile
  dtv Verlagsgesellschaft – 2007 5370 lei  Economic 10-16 zile +540 lei  6-13 zile
Carte Hardback (1) 8529 lei  Economic 10-16 zile +886 lei  6-13 zile
  Hanser, Carl GmbH + Co. – 30 Jan 2005 8529 lei  Economic 10-16 zile +886 lei  6-13 zile

Din seria Reihe Hanser

Preț: 5370 lei

Puncte Express: 81

Preț estimativ în valută:
1100 1285$ 979£

Carte disponibilă

Livrare economică 29 septembrie-05 octombrie
Livrare express 25 septembrie-02 octombrie pentru 1539 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783423622974
ISBN-10: 3423622970
Pagini: 264
Dimensiuni: 121 x 190 x 25 mm
Greutate: 0.26 kg
Editura: dtv Verlagsgesellschaft
Seria Reihe Hanser


Notă biografică

Joyce Carol Oates wurde 1938 in Lockport /New York geboren. Sie studierte Englisch und Philosophie, lehrt heute englische Literatur an der Princeton University.
Für ihre Romane, Erzählungen, Gedichte und Theaterstücke erhielt sie zahlreiche Preise, u.a. den National Book Award, den O'Henry-Preis sowie den Lotus Club Award of Merit. Sie gehört zu den bedeutendsten Autorinnen der amerikanischen Gegenwartsliteratur.


Recenzii

»Oates lenkt den Blick auf eine gewalttätige Welt, die sich hinter einer makellosen, schillernden Fassade verbirgt. Wieder einmal hat die Autorin, die sich seit jeher mit gesellschaftlichen Brennpunkten und Reizthemen auseinandersetzt, menschliche Abgründe im Visier. Doch Oates empfindet ihren jugendlichen Lesern gegenüber eine Verpflichtung. Und so zeigt sie ihnen, dass Wege von diesen Abgründen wegführen. Dass diese geradlinig und schmerzfrei seien, hat keiner behauptet.«Frankfurter Rundschau