Cantitate/Preț
Produs

Mikroprozessortechnik: Grundlagen, Architekturen, Schaltungstechnik und Betrieb von Mikroprozessoren und Mikrocontrollern

De (autor)
Notă GoodReads:
de Limba Germană Carte Paperback – 23 Jan 2023
Das Buch Mikroprozessortechnik wendet sich an alle, die bei begrenzter Zeit einen leichten Einstieg in das Thema und einen Überblick über die wichtigsten Techniken suchen. So weit möglich, werden zu allen Themen zunächst die zu Grunde liegenden Ideen verständlich und plausibel gemacht; dabei wird großer Wert auf die Zusammenhänge gelegt. An Beispielarchitekturen wird die Umsetzung dieser Ideen in die Praxis aufgezeigt. Nach einer kurzen Behandlung einiger Grundlagen schildert das Buch zunächst das Zusammenspiel der Bausteine in einem Rechnersystem über den Systembus und die Systemadressen. Zentrale Begriffe für einfache Mikroprozessoren sind Register und Flags, Arithmetisch/Logische Einheit, Adressierung, Assembler- und Maschinensprache, CISC- und RISC-Architektur. Zur Veranschaulichung werden zwei aktuelle Beispielarchitekturen - eine CISC- und eine RISC-Architektur - ausführlich behandelt und mit Programmbeispielen in Assemblersprache gegenübergestellt. Nachfolgend werden die wichtigsten Techniken leistungsstarker Prozessoren behandelt: Speichersegmentierung, Caching und Paging, superskalare Architekturen und Single Instruction Multiple Data (SIMD). Hier wird die Umsetzung in die Praxis an den aktuellen Intel-Prozessoren gezeigt.
Citește tot Restrânge
Toate formatele și edițiile
Toate formatele și edițiile Preț Express
Carte Paperback (2) 16975 lei  Precomandă
  Springer Fachmedien Wiesbaden – 23 Jan 2023 16975 lei  Precomandă
  Vieweg+Teubner Verlag – 25 Nov 2010 18878 lei  Economic 36-50 zile +5720 lei  11-19 zile

Preț: 16975 lei

Preț vechi: 21578 lei
-21% Precomandă

Puncte Express: 255

Preț estimativ în valută:
3417 3840$ 3066£

Carte nepublicată încă

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783834825957
ISBN-10: 3834825956
Dimensiuni: 168 x 240 mm
Greutate: 0.00 kg
Ediția: 5. Aufl. 2023
Editura: Springer Fachmedien Wiesbaden
Colecția Springer Vieweg
Locul publicării: Wiesbaden, Germany

Cuprins

Einführung.- Informationseinheiten und Informationsdarstellung.- Halbleiterbauelemente.- Speicherbausteine.- Ein- und Ausgabe.- Systembus und Adressverwaltung.- Einfache Mikroprozessoren.- Besondere Betriebsarten (Interrupts und DMA).- Beispielarchitekturen.- Speicherverwaltung.- Skalare und superskalare Architekturen.- Energieeffizienz.- Single Instruction Multiple Data (SIMD).- Mikrocontroller.- Digitale Signalprozessoren.

Notă biografică

Professor Dr. Klaus Wüst lehrt an der Technischen Hochschule Mittelhessen im Fachbereich Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik

Textul de pe ultima copertă

Das Buch Mikroprozessortechnik wendet sich an alle, die bei begrenzter Zeit einen leichten
Einstieg in das Thema und einen Überblick über die wichtigsten Techniken suchen. So weit möglich, werden zu allen Themen zunächst die zu Grunde liegenden Ideen verständlich und plausibel gemacht; dabei wird großer Wert auf die Zusammenhänge gelegt. An Beispielarchitekturen wird die Umsetzung dieser Ideen in die Praxis aufgezeigt. Nach einer kurzen Behandlung einiger Grundlagen schildert das Buch zunächst das Zusammenspiel der Bausteine in einem Rechnersystem über den Systembus und die Systemadressen. Zentrale Begriffe für einfache Mikroprozessoren sind Register und Flags, Arithmetisch/Logische Einheit, Adressierung, Assembler- und Maschinensprache, CISC- und RISC-Architektur. Zur Veranschaulichung werden zwei aktuelle Beispielarchitekturen - eine CISC- und eine RISC-Architektur - ausführlich behandelt und mit Programmbeispielen in Assemblersprache gegenübergestellt. Nachfolgend werden die wichtigsten Techniken leistungsstarker Prozessoren behandelt: Speichersegmentierungung, Caching und Paging, superskalare Architekturen und Single Instruction Multiple Data (SIMD). Hier wird die Umsetzung in die Praxis an den aktuellen Intel-Prozessoren gezeigt.


Der Inhalt
Einführung - Informationseinheiten und Informationsdarstellung - Halbleiterbauelemente - Speicherbausteine - Ein- und Ausgabe - Systembus und Adressverwaltung - Einfache Mikroprozessoren - Besondere Betriebsarten (Interrupts und DMA) - Beispielarchitekturen - Speicherverwaltung - Skalare und superskalare Architekturen - Energieeffizienz - Single Instruction Multiple Data (SIMD) - Mikrocontroller - Digitale Signalprozessoren
 
Die Zielgruppen
Studierende der Informatik, Elektrotechnik, Physik, des Maschinenbaus und aller technischen Studienrichtungen
Praktiker, Schüler und alle interessierten Computeranwender
 
Der Autor
Professor Dr. Klaus Wüst lehrt an der Technischen Hochschule Mittelhessen im Fachbereich Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik


Caracteristici

Intel Core2 und Doppelkernprozessoren, verdeutlicht mit noch mehr Abbildungen und Tabellen
Überblick über Vielfalt und Funktion der Mikroprozessoren und von Peripheriebausteinen
Gut verständliche Einführung, didaktisch überzeugend und klar strukturiert

Recenzii

"Die gute Verständlichkeit und ein schlüssiges Vermittlungskonzept eröffnet den Einsatz für eine breite Zielgruppe, von Studierenden der Informatik und aller technischen Disziplinen bis zu Praktikern und Schülern der Oberstufe."
ekz-Informationsdienst, ID 7/09