Cantitate/Preț
Produs

Manuelle Narbentherapie bei tiefdermalen Defekten nach Verbrennungen: Leitfaden für Physiotherapeuten und Ergotherapeuten (essentials)

De (autor) , , ,
Notă GoodReads:
de Limba Germană Paperback – 30 Jan 2020
Dieses essential liefert Physio- und Ergotherapeuten einen Überblick über die manuelle Therapie von Verbrennungsnarben. Kompression, Schienenversorgung und der zielgerichtete Einsatz von Silikon schulen den Therapeuten für bestmögliche Ergebnisse. Befundaufnahme, Behandlungstechniken und individuell an die Wundheilungsphasen angepasste Dosierungen vervollständigen die notwendigen Kompetenzen.
Citește tot Restrânge

Din seria essentials

Preț: 7390 lei

Preț vechi: 7778 lei
-5%

Puncte Express: 111

Preț estimativ în valută:
1430 1506$ 1231£

Carte tipărită la comandă

Livrare economică 25 ianuarie-08 februarie 23
Livrare express 17-27 decembrie pentru 6490 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783658288891
ISBN-10: 3658288892
Ilustrații: IX, 47 S. 15 Abb.
Dimensiuni: 148 x 210 mm
Greutate: 0.1 kg
Ediția: 1. Aufl. 2020
Editura: Springer Fachmedien Wiesbaden
Colecția Springer
Seria essentials

Locul publicării: Wiesbaden, Germany

Cuprins

Therapeutische Anwendung von Kompression, Silikon, Schienen und Tape.- Dosierung unter Berücksichtigung der Schmerzphysiologie und der Wundheilungsphasen.- Befund- und Behandlungstechniken.

Notă biografică

Thomas Koller ist erfahrener Physiotherapeut mit Weiterbildung in der diagnostischen und manuellen Physiotherapie.
Viviane Gut ist Dipl. Physiotherapeutin am Universitätsspital Zürich und Dozentin für fachspezifische Vorträge und Workshops auf nationalen und internationalen Kongressen.
Christine Rüegg ist Dipl. Physiotherapeutin an der Rehaklinik in Bellikon.
Patrick Meier ist Silikontechniker und stellvertretender Leiter der Technischen Orthopädie an der Rehaklinik Bellikon.

Textul de pe ultima copertă

Dieses essential liefert Physio- und Ergotherapeuten einen Überblick über die manuelle Therapie von Verbrennungsnarben. Kompression, Schienenversorgung und der zielgerichtete Einsatz von Silikon schulen den Therapeuten für bestmögliche Ergebnisse. Befundaufnahme, Behandlungstechniken und individuell an die Wundheilungsphasen angepasste Dosierungen vervollständigen die notwendigen Kompetenzen. 

Der Inhalt
  • Therapeutische Anwendung von Kompression, Silikon, Schienen und Tape
  • Dosierung unter Berücksichtigung der Schmerzphysiologie und der Wundheilungsphasen
  • Befund- und Behandlungstechniken
Die Zielgruppen
  • Physiotherapeutinnen und -therapeuten
  • Ergotherapeutinnen und -therapeuten
Die Autoren
Thomas Koller ist erfahrener Physiotherapeut mit Weiterbildung in der diagnostischen und manuellen Physiotherapie.
Viviane Gut ist Dipl. Physiotherapeutin am Universitätsspital Zürich und Dozentin für fachspezifische Vorträge und Workshops auf nationalen und internationalen Kongressen.
Christine Rüegg ist Dipl. Physiotherapeutin an der Rehaklinik in Bellikon.
Patrick Meier ist Silikontechniker und stellvertretender Leiter der Technischen Orthopädie an der Rehaklinik Bellikon.

Caracteristici

Verfasst von auf dem Fachgebiet erfahrenen Autoren
Liefert physiologische Grundlagen funktioneller Reizgebung auf zellulärer Ebene
Liefert spezifische Befund- und Behandlungstechniken bei tiefdermalen Defekten