Cantitate/Preț
Produs

Management und Bilanzierung von Emissionsrechten: Strategien und Handlungsoptionen

De (autor) ,
Notă GoodReads:
de Limba Germană Carte Paperback – 24 Mar 2020
Die Entwicklung von Bilanzierungsmöglichkeiten und das Aufzeigen von Wahlrechten, durch die Unternehmen ihre Vermögens-, Finanz- und Ertragslage beeinflussen können, stellen einen Schwerpunkt des Werks dar. Strategien und praxisnahe Handlungsoptionen im Umgang mit Emissionsrechten ergänzen es.
Citește tot Restrânge
Toate formatele și edițiile
Toate formatele și edițiile Preț Express
Carte Paperback (2) 22442 lei  Economic 36-50 zile +7203 lei  11-19 zile
  Springer Fachmedien Wiesbaden – 24 Mar 2020 27286 lei  Precomandă
  Gabler Verlag – 15 Apr 2010 22442 lei  Economic 36-50 zile +7203 lei  11-19 zile

Preț: 27286 lei

Preț vechi: 34664 lei
-21% Precomandă

Puncte Express: 409

Preț estimativ în valută:
5488 6092$ 4892£

Carte nepublicată încă

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783658162160
ISBN-10: 3658162163
Dimensiuni: 155 x 235 mm
Greutate: 0.00 kg
Ediția: 2. Aufl. 2020
Editura: Springer Fachmedien Wiesbaden
Colecția Springer Gabler
Locul publicării: Wiesbaden, Germany

Cuprins

Grundlagen des Emissionshandels Management von Emissionsrechten Bilanzierung nach IFRS Bilanzierung nach HGB Kassageschäfte Termingeschäfte Transaktionen mit Intermediären Zahlreiche Beispiele

Notă biografică

Prof. Dr. Edgar Löw ist Partner bei KPMG Deutsche Treuhand-Gesellschaft AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und leitet das Department of Professional Practice Banking & Finance.
Wirtschaftsprüferin Nicolle Pietsch ist zugleich Diplom-Kauffrau und Diplom-Volkswirtin. Sie ist tätig als Managerin im Department of Professional Practice Banking & Finance.

Textul de pe ultima copertă

Dieses Buch erläutert die Grundlagen des Emissionsrechtehandels und zeigt Handlungsoptionen für das Management und die Bilanzierung von Emissionsrechten auf.
Die mit dem Kyoto-Protokoll beschlossene Reduktion der Freisetzung von Treibhausgasen hatte die Einführung des Handels von Emissionsrechten zur Folge. Damit wurde ein System eingeführt, das zur Emission von Treibhausgasen berechtigt und andererseits den Emissionsausstoß begrenzt.
Unternehmen sind seither zur Bilanzierung von Emissionsrechten verpflichtet. 

Die Entwicklung von Bilanzierungsmöglichkeiten und das Aufzeigen von Wahlrechten, durch die Unternehmen ihre Vermögens-, Finanz- und Ertragslage beeinflussen können, stellen einen Schwerpunkt des Werks dar. Strategien und praxisnahe Handlungsoptionen im Umgang mit Emissionsrechten ergänzen es.

Caracteristici

Kompakter Ratgeber mit zahlreichen Beispielen