Cantitate/Preț
Produs

Kurzgefasste Statistik für die klinische Forschung: Leitfaden für die verteilungsfreie Analyse kleiner Stichproben (Springer-Lehrbuch)

De (autor) ,
Notă GoodReads:
de Limba Germană Carte Hardback – 07 Mar 2008
Das Problem: Die kleine Stichprobe
In der Forschungspraxis der Psychologie, der Medizin und der Sozialwissenschaften hat es der Anwender statistischer Verfahren überwiegend mit kleinen Stichproben zu tun. Der in der Statistik-Vorlesung gelernte t-Test oder die Varianzanalyse kann hier nicht eingesetzt werden.
Die Lösung: Der „kleine“ Bortz
Die „Kurzgefasste Statistik für die klinische Forschung“ setzt hier an: Es werden statistische Verfahren beschrieben, die bei kleinen Stichproben zur Hypothesenprüfung angewandt werden können. Diese verteilungsfreien Verfahren setzen nur geringe Grundkenntnisse der Statistik voraus. Anwendungsbezogene Erklärungen zur Zielsetzung und Durchführung von Untersuchungen sowie ausführliche Zahlenbeispiele machen die Anwendung der Verfahren einfach nachvollziehbar.
Citește tot Restrânge

Din seria Springer-Lehrbuch

Preț: 28052 lei

Puncte Express: 421

Preț estimativ în valută:
5605 6181$ 4801£

Carte tipărită la comandă

Livrare economică 23 decembrie 19 - 06 ianuarie 20
Livrare express 22-29 noiembrie pentru 7088 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783540757375
ISBN-10: 3540757376
Pagini: 484
Ilustrații: 11 schw.-w. Abb., 11 schw.-w. Zeichn., 91 schw.-w. Tabellen
Dimensiuni: 155 x 235 x 35 mm
Greutate: 0.94 kg
Ediția: 3., aktualisierte u. bearb. Aufl. 2008
Editura: Springer
Colecția Springer
Seria Springer-Lehrbuch

Locul publicării: Berlin, Heidelberg, Germany

Public țintă

Upper undergraduate

Cuprins

1. Einführung in die Inferenzstatistik.- 2. Testmethoden für Häufigkeiten.- 3. Testmethoden für Rangdaten.- 4. Testmethoden für Kardinaldaten.- 5. Zusammenhangsmaße und deren Tests.- 6. Übereinstimmungsmaße für subjektive Merkmalsbeurteilungen.- 7. Verteilungsfreie Sequentialstatistik.- 8. Verteilungsfreie Analyse von Abfolgen und Zeitreihen.- 9. Weiterführende und neue Methoden.

Textul de pe ultima copertă

Das Problem: Die kleine Stichprobe
In der Forschungspraxis der Psychologie, der Medizin und der Sozialwissenschaften hat es der Anwender statistischer Verfahren häufig mit kleinen Stichproben zu tun. Der in der Statistik-Vorlesung gelernte t-Test oder die Varianzanalyse kann hier nur selten eingesetzt werden.
Die Lösung: Der "kleine" Bortz
Die "Kurzgefasste Statistik für die klinische Forschung" setzt hier an: Es werden statistische Verfahren beschrieben, die bei kleinen Stichproben zur Hypothesenprüfung angewandt werden können. Diese verteilungsfreien Verfahren setzen nur geringe Grundkenntnisse der Statistik voraus. Anwendungsbezogene Erklärungen zur Zielsetzung und Durchführung von Untersuchungen sowie ausführliche Beispiele aus Psychologie und Medizin machen die Anwendung der Verfahren einfach nachvollziehbar.
... für den Praktiker
- schnelle und verständliche Übersicht über verteilungsfreie Methoden
- ausführliche Beispiele und Signifikanztafeln
- gezielte Suche nach dem richtigen Signifikanztest
durch Übersichtstabelle mit Verfahren und Indikationen
 "... erfüllt den höchsten Anspruch an eine psychologische Handlungsanweisung für Werkzeuge. Und: es ist für ‚Heimwerker’ geeignet!"
"Genau das, was dem interessierten Praktiker schon seit langem fehlt."

Caracteristici

Schnelle und verständliche Übersicht über verteilungsfreie Methoden
Tabellen erleichtern die statistische Hypothesenprüfung
Ausführliche Beispiele und Signifikanztafeln