Cantitate/Preț
Produs

Implementierungskonzepte für Datenbanksysteme

De (autor)
Notă GoodReads:
de Limba Germană Carte Paperback – 17 Sep 2003
Dieses Buch geht den Fragen nach, wie Datenbanksysteme als große Softwaresysteme realisiert werden, welchen Implementierungsanforderungen sie unterliegen, wie ihre Architektur aussieht und welche allgemeinen Konzepte für ihre Implementierung existieren. Behandelt werden die Architektur eines Datenbanksystems aus konzeptioneller und softwaremäßiger Sicht, Indexstrukturen für alphanumerische und geometrische Daten, Anfrageverarbeitung und -optimierung, Transaktionen, Concurrency Control, Recovery sowie Externspeicher- und Systempufferverwaltung.
Das Buch ist didaktisch ansprechend konzipiert und bietet einen tiefgehenden Einblick in die Interna von Datenbanksystemen. Es wendet sich an Studenten und Praktiker, die mehr über die Interna dieser Systeme erfahren wollen, und kann auch als Grundlage für Lehrveranstaltungen und als grundlegende Einfuehrung zum Selbststudium dienen. Die Bereitstellung von Aufgaben mit Musterlösungen erhöht den praktischen Nutzen des Werkes.
Citește tot Restrânge

Preț: 19998 lei

Preț vechi: 24998 lei
-20%

Puncte Express: 300

Preț estimativ în valută:
4031 4509$ 3599£

Carte tipărită la comandă

Livrare economică 23 iulie-06 august
Livrare express 29 iunie-09 iulie pentru 14047 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783540419624
ISBN-10: 3540419624
Pagini: 352
Dimensiuni: 155 x 235 x 18 mm
Greutate: 0.50 kg
Ediția: 2004
Editura: Springer
Colecția Springer
Locul publicării: Berlin, Heidelberg, Germany

Public țintă

Professional/practitioner

Cuprins

1. Einführung.- Konzept des Datenbanksystems.- Anforderungen an Datenbanksysteme.- Das 3-Ebenen-Modell.- Softwarearchitektur eines DBMS.- Weitere Komponenten eines Datenbanksystems.- 2. Externspeicher- und Systempufferverwaltung.- Primär- und Sekundärspeicher.- Das physische Datenmodell.- Datensatz-, Seitenformate.- Abbildungen von Datensätzen in Seiten.- Dateien.- Grundlegende Dateiorganisationen.- Systemkatalog.- Systempufferverwaltung.- 3. Indexstrukturen.- Indexstrukturen für alphanumerische Daten.- Geometrische Indexstrukturen.- 4. Externes Sortieren.- Direktes und ausgeglichenes 2-Wege-Mergesort.- Natürliches 2-Wege-Mergesort.- 5. Transaktionen und Concurrency Control.- Synchronisationsprobleme nebenläufiger Transaktionen.- Serialisierbarkeit.- Klassen von Synchronisationsverfahren.- Sperrverfahren.- Concurrency Control ohne Sperren.- 6. Recovery.- Fehlerklassen.- Rücksetzbare Ablaufpläne.- Systempufferverwaltungsaspekte.- Überblick über Recovery-Techniken.- Operationen des Recovery-Managers.- Log-basierte Recovery.- Recovery mit Hilfe des Schattenspeicher-Konzepts.- Behandlung von Speicherfehlern.- 7. Anfrageverarbeitung.- Phasen der Anfrageverarbeitung.- Anfrageübersetzung.- Anfrageoptimierung.- Anfrageausführung.- Anhang A: Relationenalgebra.- Anhang B: Lösungen zu den Aufgaben im Text.- Index.

Notă biografică

Markus Schneider: 1983-1990 Studium der Informatik an der Universität Dortmund; 1991-1995 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrgebiet Praktische Informatik IV der FernUniversität Hagen; Promotion 1995. 1995-2001 Hochschulassistent an der FernUniversität Hagen mit Forschungsschwerpunkt im Bereich
Datenbanksysteme, insbesondere räumliche, raum-zeitliche und Fuzzy-Datenbanksysteme. Seit Januar 2001: Assistant Professor an der University of Florida, Gainesville, USA, im Department of Computer & Information Science & Engineering (CISE); Forschungsinteressen und -schwerpunkte: Datenmodellierung, Datenbanksysteme
allg., erweiterbare Datenbanksysteme, räumliche/geometrische Datenbanken, raum-zeitliche Datenbanken, Fuzzy-Datenbanken, genomische Datenbanken, angewandte algorithmische Geometrie.


Textul de pe ultima copertă

Dieses Buch geht den Fragen nach, wie Datenbanksysteme als große Softwaresysteme realisiert werden, welchen Implementierungsanforderungen sie unterliegen, wie ihre Architektur aussieht und welche allgemeinen Konzepte für ihre Implementierung existieren. Behandelt werden die Architektur eines Datenbanksystems aus konzeptioneller und softwaremäßiger Sicht, Indexstrukturen für alphanumerische und geometrische Daten, Anfrageverarbeitung und -optimierung, Transaktionen, Concurrency Control, Recovery sowie Externspeicher- und Systempufferverwaltung.
Das Buch ist didaktisch ansprechend konzipiert und bietet einen tiefgehenden Einblick in die Interna von Datenbanksystemen. Es wendet sich an Studenten und Praktiker, die mehr über die Interna dieser Systeme erfahren wollen, und kann auch als Grundlage für Lehrveranstaltungen und als grundlegende Einfuehrung zum Selbststudium dienen. Die Bereitstellung von Aufgaben mit Musterlösungen erhöht den praktischen Nutzen des Werkes.

Caracteristici

Grundlegende Einführung für Vorlesung und Praxiskurse
Verständlicher Einstieg in die Architektur und Implementierung von Datenbanken
Beispielhafte Aufgaben und Musterlösungen