Cantitate/Preț
Produs

Höllensturz und Hoffnung

De (autor) ,
Notă GoodReads:
de Limba Germană Carte Hardback – December 2013
Wohin steuert unsere Gesellschaft?- Wird in Zukunft ein utilitaristisch angepasstes Rechtssystem den gläsernen Menschen bewachen, der mit juristischer Absicherung datenmäßig umfassend registriert und kontrolliert wird?- Wird der Totalzugriff auch auf private Daten unerwünschte Käufer vom Markt ausschließen?- Wird die Ökonomisierung des Medizinapparates wehrlose und hilfsbedürftige Patienten emotional und wirtschaftlich ausbeuten - wie in China bereits an der Tagesordnung?- Wird die mangelnde Änderungsbereitschaft bei den Finanzeliten, Entscheidern und Konsumenten zur fortschreitenden Verschuldung und einem weltweiten Finanzkollaps führen?- Werden Aufstände, Raubüberfälle und bürgerkriegsähnliche Zustände als Reaktion folgen auf wachsende soziale Ungerechtigkeit, Kollision mit fremdartigen Kulturen und Verunsicherung durch Sinnverlust?Im Kontrast zu der auf äußere Faktoren zielenden Studie des Club of Rome betrachten in diesem Buch zehn Professoren aus ihrem jeweiligen Fachgebiet die zukunftsbedrohenden Entwicklungen im Inneren unserer Zivilisation: Uns droht ein "Höllensturz", wenn wir nicht zur Umkehr aus ihnen finden. Indes begründen sie auch, warum sie dennoch Hoffnung auf eine menschenwürdige Zukunft haben.
Citește tot Restrânge

Preț: 12094 lei

Puncte Express: 181

Preț estimativ în valută:
2481 2857$ 2228£

Carte disponibilă

Livrare economică 01-07 septembrie
Livrare express 28 august-04 septembrie pentru 2275 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783957680228
ISBN-10: 3957680220
Pagini: 256
Dimensiuni: 151 x 221 x 27 mm
Greutate: 0.49 kg
Editura: Lau Verlag & Handel

Notă biografică

Hans-Joachim Hahn, geb. 24.12.1950, verheiratet, zwei Kinder. Nach dem Studium der Anglistik und Sportwissenschaft für das höhere Lehramt arbeitete er im Bereich der gemeinnützigen Erwachsenenbildung und war von 1984-1989 Deutschland-Direktor der christlichen Organisation Campus für Christus. 1996 gründete er das Professorenforum, ein Netzwerk von Hochschullehrern, das er bis heute koordiniert. Ziel des christlich orientierten Netzwerkes ist es, die ursprüngliche akademische Kultur des respektvollen und toleranten Umganges mit gegensätzlichen Überzeugungen auf der Suche nach der Wahrheit zu kultivieren und zu fördern. Hahn ist Keynote-Speaker, Lehrbeauftragter an mehreren Hochschulen zum Thema "Wirtschaftsethik"; er ist Buchautor ("Umkehr in Babylon", Roman) und Mitherausgeber der Buchreihe des Professorenforums.Prof. Dr. theol. Dr. phil. Dr. iur. utr. Lutz Simon M.A., geb. am 03.09.1941 in Neurode. Ab 1961 Studium der Rechtswissenschaft, BWL und VWL in Frankfurt und Würzburg. 1969 Zulassung zum Rechtsanwalt; 1971 Promotion zum Dr. iur. utr. an der LMU Würzburg; 1979 Ernennung zum Notar in Frankfurt; neben der Berufstätigkeit, Studium der Philosophie und katholischen Theologie sowie der Politik an der JWG-Universität Frankfurt und der Theologischen Hochschule St. Georgen. 1986 Promotion zum Dr. phil.; 1993 zum Dr. theol. Danach nebenberufliches Studium der Meteorologie, Geologie und Physik. Ab 1996 Professor für Privat- und Wirtschaftsrecht an der FH Frankfurt/Main. 2005 Berufung in die Europäische Akademie der Wissenschaften und Künste. 17.12.2006 Verleihung des Bundesverdienstkreuzes am Bande. Seit Nov. 2007 Präsident der Rechtsanwaltskammer Frankfurt; von 2011-2013 Präsident der europäischen Rechtsanwaltskammern; 31.05.2013 Verleihung des Hessischen Verdienstordens. Autor zahlreicher Bücher; Mitherausgeber der Buchreihe des Professorenforums; verheiratet, drei Töchter.