Cantitate/Preț
Produs

Grundzüge der analytischen Mikroökonomie (Springer-Lehrbuch)

De (autor) ,
Notă GoodReads:
de Limba Germană Carte Paperback – 16 Apr 2008
Noch ein mikroökonomisches Lehrbuch? Oftmals wird die Mikrotheorie als Sammelsurium von abstrakten Rechen- geln dargestellt. Durch diese „Liebe zum mathematischen Detail“ verliert der Studierende jedoch meist den Blick für das Wesentliche: die Konzepte und die Methodik, die die Mikrotheorie zur Erklärung von Marktwirtschaften l- fert. Ziel dieses Buches ist es deshalb, einmal den entgegengesetzten Weg zu gehen. Von Anfang an steht die folgende umfassende Fragestellung im Bre- punkt des Buches: Warum beobachtet man in privaten Marktwirtschaften, in denen jeder unabhängig voneinander und nach eigenen Interessen handelt, kein Chaos, sondern einen Zustand, der an ein Gleichgewicht erinnert? Diese zentrale Frage wird in diesem Buch auf unterschiedlichem Detaillierungsgrad beantwortet. Schließlich wird dann das mikroökonomische Totalmodell einer geschlossenen Volkswirtschaft eine Erklärung liefern. Die Grundzüge der analytischen Mikroökonomie ?nden im Buch Grundzüge der analytischen Makroökonomie (HensundStrub[2004]) ihreWeiterentwi- lung. Diese Verbindung zwischen Mikro- und Makroökonomie ist ein weiteres Argument für die Verfassung eines neuen Lehrbuches. Was dieses Buch kennzeichnet In Teil I des Buches wird ein ökonomisches Gesamtmodell stufenweise a- gebaut. In jedem Schritt – Robinson-Ökonomie – zwei Güter – drei Güter – beliebig viele Konsumenten und Produzenten – beliebig viele Güter – wird jeweils eine geschlossene Volkswirtschaft im Gesamtbild analysiert, statt die Aufmerksamkeit des Lesers außchließlich auf einen Teilmarkt zu lenken. VIII Vorwort Das ursprünglich grob gerasterte Bild verfeinert sich also zum mikroöko- misch-detailgetreuen Bild der privaten Marktwirtschaft, und der Leser kann das Gesamtbild derselben schon ab dem ersten Schritt erkennen.
Citește tot Restrânge

Din seria Springer-Lehrbuch

Preț: 19665 lei

Preț vechi: 20924 lei
-6%

Puncte Express: 295

Preț estimativ în valută:
3957 4444$ 3565£

Carte tipărită la comandă

Livrare economică 22 august-05 septembrie
Livrare express 25 iulie-01 august pentru 5120 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783540281573
ISBN-10: 3540281576
Pagini: 445
Ilustrații: 98 schwarz-weiße Abbildungen, 2 schwarz-weiße Tabellen
Dimensiuni: 155 x 235 x 28 mm
Greutate: 0.71 kg
Ediția: 2008
Editura: Springer
Colecția Springer
Seria Springer-Lehrbuch

Locul publicării: Berlin, Heidelberg, Germany

Public țintă

Upper undergraduate

Cuprins

Das Grundmodell.- Grundgedanken.- Das Grundmodell: Arbeit und Konsum.- Erweiterung des Grundmodells um Kapital.- Erweiterung auf beliebig viele Produzenten und Konsumenten.- Das allgemeine Modell.- Übungen Teil I.- Vertiefungen des Modells.- Existenz von Walras-Gleichgewichten.- Eindeutigkeit und Stabilität von Walras-Gleichgewichten.- „Effizienz“ von Walras-Gleichgewichten.- Übungen Teil II.- Erweiterungen des Modells.- Öffentliche Güter.- Externe Effekte.- „Gerechtigkeit“ von Walras-Gleichgewichten.- Unvollkommener Wettbewerb.- Marktzutritt und asymmetrische Information.- Übungen Teil III.

Caracteristici

Besonderes didaktisches Konzept: Erläuterungen anhand eines Modells, das in jedem Schritt bereits alle Aspekte der Ökonomie in den Grundzügen enthält
Zahlreiche Übungsaufgaben mit Lösungen
Wichtige Grundlage für das Buch "Grundzüge der analytischen Makroökonomik"