Cantitate/Preț
Produs

Ermittlung der Wirbelsäulenbelastung in manuellen Kommissioniersystemen

De (autor)
Notă GoodReads:
de Limba Germană Carte Paperback – August 2008
Die Bedeutung logistischer Leistungen für den Unternehmenserfolg ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Gründe hierfür sind u. a. die direkte Nähe der Logistik zum Absatzmarkt, die Zunahme des Warenversandhandels mit der Tendenz zur "Losgröße eins" und die wachsende Komplexität der logistischen Leistungsprozesse.Trotz zunehmender Automatisierung in der Logistik, z. B. auf dem Gebiet der Identifikationstechnik, ist der Anteil manueller Kommissioniersysteme nach wie vor sehr hoch. Dies gilt insbesondere bezüglich der Lastenhandhabung innerhalb der Kommissionierung. Aus diesem Grund sind bei der Planung sowie der Optimierung von Kommissioniersystemen mit dem Ziel der Produktivitätssteigerung insbesondere auch die Arbeitsbedingungen und die Mitarbeiterbelastungen zu berücksichtigen. Maßnahmen zur Produktivitätssteigerung in Kommissioniersystemen konzentrieren sich jedoch in der Regel auf die Erhöhung der Kommissionierleistung durch technische Lösungen. Der Einfluss der Arbeitsbedingungen auf die Leistungsfähigkeit der Kommissionierer wird häufig vernachlässigt, obwohl die ergonomische Arbeitssystemgestaltung für die Produktivität der Mitarbeiter in der manuellen Kommissionierung von hoher Relevanz ist.Um ergonomische Aspekte bei der Planung und Optimierung von Kommissioniersystemen berücksichtigen zu können, ist es erforderlich, die bei der jeweiligen Arbeitsausführung auftretenden Belastungen zu ermitteln und zu bewerten. Dies gilt besonders für die Wirbelsäulenbelastung, da in der Kommissionierung mit manueller Lastenhandhabung eine mechanische Belastung insbesondere der Lendenwirbelsäule mit erhöhter Erkrankungshäufigkeit im Rückenbereich und erheblichem Arbeitsausfall vorliegt.In dem vorliegenden Buch wurde daher aufbauend auf ermittelten Druckkräften in der Lendenwirbelsäule ein Ansatz zur Ermittlung und Bewertung der Wirbelsäulenbelastung in Kommissioniersystemen unter Berücksichtigung der kommissionierspezifischen Randbedingungen bei der manuellen Lastenhandhabung entwickelt. Schwerpunkt der Untersuchungen war die Ermittlung des Zusammenhangs zwischen der Kommissioniersystemgestaltung, den bei der Lastenhandhabung auftretenden Druckkräften und der daraus resultierenden Wirbelsäulenbelastung. Der in diesem Buch entwickelte Ansatz ermöglicht die Quantifizierung und Reduzierung der Belastung und leistet somit einen wichtigen Beitrag zur ergonomischen Gestaltung und der damit verbundenen Produktivitätssteigerung in manuellen Kommissioniersystemen.
Citește tot Restrânge

Preț: 23376 lei

Puncte Express: 351

Preț estimativ în valută:
4705 5307$ 4225£

Carte disponibilă

Livrare economică 26 iulie-01 august
Livrare express 20-27 iulie pentru 3123 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783832274399
ISBN-10: 3832274391
Pagini: 157
Ilustrații: 68 schwarz-weiße Abbildungen
Dimensiuni: 149 x 211 x 17 mm
Greutate: 0.23 kg
Editura: Shaker Verlag