Cantitate/Preț
Produs

Einführung in die Systemtheorie: Signale und Systeme in der Elektrotechnik und Informationstechnik

De (autor) , ,
Notă GoodReads:
de Limba Germană Carte Paperback – 23 Jun 2022
Dieses Lehrbuch bietet eine leicht zugängliche Einführung in die Systemtheorie für Studierende der Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik und verwandter Gebiete. Es legt die Grundlagen für das Studium anwendungsorientierter Fächer wie Multimediakommunikation, Nachrichtenübertragung und Signalverarbeitung. Der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung von systemorientiertem Denken und der Fähigkeit, Probleme zu lösen. Dazu tragen auch 200 Aufgaben bei, deren Lösungen mit der 4. Auflage vollständig im Internet unter www.teubner.de zu finden sind. Der Lehrstoff wurde für die 4. Auflage durchgesehen und aktualisiert.


Citește tot Restrânge
Toate formatele și edițiile
Toate formatele și edițiile Preț Express
Carte Paperback (2) 22053 lei  Precomandă
  Springer Fachmedien Wiesbaden – 23 Jun 2022 22053 lei  Precomandă
  Vieweg+Teubner Verlag – 13 Sep 2007 25184 lei  Economic 3-5 săpt.

Preț: 22053 lei

Preț vechi: 27074 lei
-19% Precomandă

Puncte Express: 331

Preț estimativ în valută:
4439 4988$ 3983£

Carte nepublicată încă

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783834805515
ISBN-10: 3834805513
Dimensiuni: 168 x 240 mm
Greutate: 0.00 kg
Ediția: 5., korr. und verb. Aufl. 2022
Editura: Springer Fachmedien Wiesbaden
Colecția Springer Vieweg
Locul publicării: Wiesbaden, Germany

Cuprins

Beschreibung kontinuierlicher LTI-Systeme im Zeitbereich - Beschreibung von LTI-Systemen im Frequenzbereich - Laplace-Transformation - Komplexe Funktionstheorie und inverse Laplace-Transformation - Analyse zeitkontinuierlicher LTI-Systeme mit der Laplace-Transformation - Lösung von Anfangswertaufgaben mit der Laplace-Transformation - Faltung und Impulsantwort - Fourier-Transformation - Bode-Diagramme - Abtastung und periodische Signale - Diskrete Signale und ihr Spektrum - z-Transformation - Zeitdiskrete LTI-Systeme - Kausalität und Hilbert-Transformation - Stabilität und rückgekoppelte Systeme - Beschreibung von Zufallssignalen - Zufallssignale und LTI-Systeme - Lösungen der Aufgaben - Korrespondenzen-Tabellen

Notă biografică

Prof. Dr.-Ing. Bernd Girod ist Professor an der Stanford University.
Dr.-Ing. habil. Rudolf Rabenstein ist Privatdozent und lehrt an der Universität Erlangen-Nürnberg.
Dr.-Ing. Alexander Stenger arbeitet als Projektingenieur und Algorithmenentwickler bei Philips Semiconductors.

Textul de pe ultima copertă

Dieses Lehrbuch bietet eine leicht zugängliche Einführung in die Systemtheorie für Studierende der Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik und verwandter Gebiete. Es legt die Grundlagen für das Studium anwendungsorientierter Fächer wie Multimediakommunikation, Nachrichtenübertragung und Signalverarbeitung. Der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung von systemorientiertem Denken und der Fähigkeit, Probleme zu lösen. Dazu tragen auch 200 Aufgaben bei, deren Lösungen mit der 4. Auflage vollständig im Internet unter http://app.gwv-fachverlage.de/tu/8j zu finden sind. Der Lehrstoff wurde für die 4. Auflage durchgesehen und aktualisiert.

Der Inhalt

Die Zielgruppen

Der Autor


Caracteristici

Systemtheorie - solide und verständlich mit 200 Übungsaufgaben und jetzt auch mit Lösungen im Internet