Cantitate/Preț
Produs

Die Verwandlung (Reclam Universal-Bibliothek, nr. 9900)

De (autor)
Notă GoodReads:
de Limba Germană Paperback – 1995
Descriere de la o altă ediție sau format:
Franz Kafka: Die Verwandlung. Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte ... Gregors Verwandlung in ein ungeheures Ungeziefer ist ein Aufbegehren gegen die Unterdrückung und Ausbeutung durch seine Familie. Seine abstoßende Käfergestalt ist ein grotesker Protest gegen die Knechtschaft und Verachtung. Taschenbuch Berliner Ausgabe, 2019 Durchgesehener Neusatz bearbeitet und eingerichtet von Theodor Borken Entstanden 1912, Erstdruck in: Die weißen Blätter (Leipzig), 2. Jg., Heft 10 (Oktober), als Buch: Leipzig (Kurt Wolff) 1915. Neuausgabe. Herausgegeben von Theodor Borken. Berlin 2019. Textgrundlage ist die Ausgabe: Franz Kafka: Gesammelte Werke. Herausgegeben von Max Brod, Band 1¿9, Frankfurt a.M.: S. Fischer, 1950 ff. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Hans Hoffmann, Ein Hirschkäfer, 1592. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt. Henricus Edition Deutsche Klassik UG (haftungsbeschränkt) Über den Autor: 1883 in Prag als ältestes von sechs Kindern eines deutschjüdischen Kurzwarenhändlers geboren, studiert Franz Kafka Jura und arbeitet nach seiner Promotion für eine Versicherungsgesellschaft. Gleichzeitig erscheinen seine ersten Prosastücke in der Zeitschrift »Hyperion«. Der literarische Erfolg zu Lebzeiten bleibt aus. Er ist zeit seines Lebens von Selbstzweifeln geplagt, fühlt sich von einem übermächtigen Vater belastet und unterhält nacheinander wankelmütige Beziehungen zu Felice Bauer und Milena Jesenská, die er literarisch verarbeitet. Seine schwer angeschlagene Gesundheit zwingt ihn 1922 zur Aufgabe seines Brotberufes. 1924 stirbt Franz Kafka im Sanatorium Kierling bei Wien an Tuberkulose. Sein langjähriger Freund Max Brod gibt sein nur in Teilen zu Lebzeiten veröffentlichtes Werk aus dem Nachlass heraus. Kafka hatte dessen Vernichtung ausdrücklich verfügt.
Citește tot Restrânge
Toate formatele și edițiile
Toate formatele și edițiile Preț Express
Paperback (37) 1788 lei  17-23 zile +136 lei  7-13 zile
  Hamburger Lesehefte – 1995 1788 lei  17-23 zile +136 lei  7-13 zile
  Reclam Philipp Jun. – 1995 2477 lei  17-23 zile +202 lei  7-13 zile
  Hamburger Lesehefte – October 2019 3204 lei  17-23 zile +274 lei  7-13 zile
  Bange C. GmbH – 16 Aug 2019 3209 lei  17-23 zile +275 lei  7-13 zile
  Chump Change – 04 Apr 1915 3709 lei  3-5 săpt. +365 lei  13-21 zile
  Reclam Philipp Jun. – 09 Nov 2018 3724 lei  17-23 zile +325 lei  7-13 zile
  dtv Verlagsgesellschaft – September 1997 4098 lei  17-23 zile +347 lei  7-13 zile
  4725 lei  3-5 săpt. +335 lei  13-21 zile
  4725 lei  3-5 săpt. +335 lei  13-21 zile
  4725 lei  3-5 săpt. +335 lei  13-21 zile
  CreateSpace Independent Publishing Platform – 4778 lei  3-5 săpt. +339 lei  13-21 zile
  CreateSpace Independent Publishing Platform – 4814 lei  3-5 săpt. +343 lei  13-21 zile
  CreateSpace Independent Publishing Platform – 4933 lei  3-5 săpt. +351 lei  13-21 zile
  CREATESPACE – 4960 lei  3-5 săpt. +354 lei  13-21 zile
  Penguin TB Verlag – 18 Apr 2022 5106 lei  17-23 zile +442 lei  7-13 zile
  CREATESPACE – 5543 lei  3-5 săpt. +399 lei  13-21 zile
  Klett Ernst /Schulbuch – November 2011 5707 lei  17-23 zile +519 lei  7-13 zile
  Diogenes Verlag – August 2006 5994 lei  17-23 zile +525 lei  7-13 zile
  Fisher – 1986 6113 lei  17-23 zile +537 lei  7-13 zile
  CREATESPACE – 6290 lei  3-5 săpt. +456 lei  13-21 zile
  CREATESPACE – 6674 lei  3-5 săpt. +486 lei  13-21 zile
  Klett Sprachen GmbH – 22 Apr 2021 8230 lei  17-23 zile +770 lei  7-13 zile
  Spaß am Lesen Verlag – 09 Mar 2020 9066 lei  17-23 zile +813 lei  7-13 zile
  9650 lei  3-5 săpt. +718 lei  13-21 zile
  Wallstein Verlag GmbH – 10 Jul 2020 9923 lei  17-23 zile +895 lei  7-13 zile
  CREATESPACE – 10984 lei  3-5 săpt. +822 lei  13-21 zile
  Hansebooks – 13 Jan 2018 13045 lei  3-5 săpt. +983 lei  13-21 zile
  stellaplan – 06 Jan 2020 14885 lei  3-5 săpt. +1125 lei  13-21 zile
  fabula Verlag Hamburg – 24 Jun 2022 15167 lei  3-5 săpt. +1148 lei  13-21 zile
  Severus – 08 Nov 2013 17277 lei  3-5 săpt. +1311 lei  13-21 zile
  Henricus – 27 Feb 2019 2926 lei  38-44 zile
  LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag – 09 Dec 2018 3000 lei  38-44 zile
  Ideenbrücke Verlag – 12 Oct 2015 3311 lei  38-44 zile
  Ross & Reiter-Verlag – 29 May 2015 4250 lei  38-44 zile
  Echo Library – November 2008 4853 lei  41-52 zile
  dearbooks – May 2018 5859 lei  38-44 zile
  Europäischer Literaturverlag – November 2017 6826 lei  38-44 zile
Hardback (6) 3707 lei  17-23 zile +323 lei  7-13 zile
  Anaconda Verlag – March 2005 3707 lei  17-23 zile +323 lei  7-13 zile
  Nikol Verlagsges.mbH – 09 Mar 2020 4648 lei  17-23 zile +398 lei  7-13 zile
  dtv Verlagsgesellschaft – October 2008 6281 lei  17-23 zile +552 lei  7-13 zile
  Chump Change – 02 Nov 2017 9633 lei  3-5 săpt. +1023 lei  13-21 zile
  fabula Verlag Hamburg – 24 Jun 2022 11190 lei  38-44 zile
  Boer – 25 Sep 2017 13614 lei  38-44 zile
Digital (1) 8169 lei  17-23 zile +730 lei  7-13 zile
  Audio Verlag Der GmbH – April 2015 8169 lei  17-23 zile +730 lei  7-13 zile

Din seria Reclam Universal-Bibliothek

Preț: 2477 lei

Puncte Express: 37

Preț estimativ în valută:
483 527$ 425£

Carte disponibilă

Livrare economică 14-20 februarie
Livrare express 04-10 februarie pentru 1201 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783150099001
ISBN-10: 3150099005
Pagini: 88
Ilustrații: 1 Abb.
Dimensiuni: 96 x 147 x 7 mm
Greutate: 0.05 kg
Editura: Reclam Philipp Jun.
Seria Reclam Universal-Bibliothek

Locul publicării: Germany

Notă biografică

Franz Kafka (1883-1924) gilt heute als einer der bedeutendsten deutschsprachigen Autoren. Schon als Schüler beschäftigte er sich mit Literatur. 1899 wandte sich der sechzehnjährige Kafka dem Sozialismus zu. Sein Universitätsstudium be­gann Kafka an der Prager Universität zunächst im Fach Chemie; kurz darauf wechselte er in die juristische Fakultät; danach versuchte er sich in Germanistik und Kunstgeschichte. Er beendet sein juristisches Studium mit der Promotion bei Alfred Weber. Nach einer knapp einjährigen Anstellung bei der privaten Versicherungsgesellschaft Assicurazioni Generali arbeitete Kafka von 1908 bis 1922 in der »Arbeiter-Unfallversicherungs-Anstalt für das Königreich Böhmen in Prag«. Das kon?iktreiche Verhältnis zu seinem Vater gehört zu den zentralen und prägenden Motiven in Kafkas Werk. Selbst feinfühlig, zurückhaltend, ja scheu und nachdenklich, beschreibt Franz Kafka seinen Vater als lebenstüchtige und zupackende, aber auch grobe, selbstgerechte und despotische Kaufmannsnatur. Kafka hatte in Prag einen konstanten Kreis von Freunden (Prager Kreis). Neben Max Brod waren dies der Philosoph Felix Weltsch und die angehenden Schriftsteller Oskar Baum und Franz Werfel. Brod war der erste, der Kafkas Genie frühzeitig erkannte und förderte und seinem Freund die erste Buchpublikation beim jungen Leipziger Rowohlt Verlag vermittelte. Wie in einem Albtraum bewegen sich Kafkas Protagonisten durch ein Labyrinth undurchsichtiger Verhältnisse und finden sich oft anonymen Mächten ausgeliefert. Die Literaturkritik spricht von einer »Traumlogik«. Ein fast durchgängiges Thema ist das verborgene Gesetz, gegen das der jeweilige Protagonist unwillentlich verstößt oder das sich ihm entzieht. Die kühle minutiöse Beschreibung der scheinbar legalen Grausamkeit sind kennzeichnend für Kafkas Stil, mit dem er eine eigene Welt mit eigenen Gesetzen schafft, deren Unvergleichlichkeit nicht zuletzt der Begri? des »Kafkaesken« zu umschreiben versucht. Im August 1917 erlitt Franz Kafka einen Blutsturz. Es wurde eine Lungentuberkulose festgestellt. Nach einer mehrwöchigen Lungenentzündung verschlechterte sich Kafkas Gesundheitszustand von Jahr zu Jahr, trotz zahlreicher langer Kuraufenthalte. Im Sommer 1924 starb er im Sanatorium im Alter von 40 Jahren.

Cuprins

Franz Kafkas Literaturklassiker 'Die Verwandlung' (Ungekürzte Fassung) + 'Gregor Samsas Entfremdung' (Interpretation: was die 'Verwandlung' bedeutet) + 'Der heimliche Meister' (Kafka-Biographie, spannend erzählt) + Zeittafel (Wichtige Stationen in Kafkas Leben)