Cantitate/Preț
Produs

Die Kompetenzen Des Un-Menschenrechtsausschusses Im Staatenberichtsverfahren (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie, nr. )


de Limba Germană Carte Paperback
Auf Grund des Spannungsverhaltnisses zwischen internationalem Menschenrechtsschutz und Staatssouveranitat sind in der Arbeit des UN-Menschenrechtsausschusses (der die Einhaltung des Internationalen Paktes uber burgerliche und politische Rechte durch die Vertragsstaaten uberwacht) praktisch wichtige Kompetenzprobleme aufgetreten. In Bezug auf das Staatenberichtsverfahren geht es dabei insbesonders um die Frage der Untersuchungskompetenzen des Ausschusses und seiner Kompetenzen beim Abschluss des Verfahrens. Die vorliegende Arbeit unternimmt eine Klarung dieser Fragen insbesondere auf Grund grammatischer Interpretation und unter besonderer Berucksichtigung der Entstehung des UN-Paktes. Sie gelangt u.a. zu dem Ergebnis, dass der Ausschuss zum Abschluss des Verfahrens einzelne Vertragsstaaten kritisieren darf."
Citește tot Restrânge

Din seria Europaeische Hochschulschriften / European University Studie

Preț: 31284 lei

Puncte Express: 469

Preț estimativ în valută:
6259 6958$ 5414£

Disponibil

Livrare economică 04-09 noiembrie
Livrare express 30 octombrie-06 noiembrie pentru 4134 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783820498998
ISBN-10: 3820498990
Pagini: 294
Greutate: 0.39 kg
Editura: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W
Seria Europaeische Hochschulschriften / European University Studie


Cuprins

Aus dem Inhalt: U.a. Mögliche Untersuchungskompetenzen des Ausschusses - Das Resultat der Berichtsprüfung (Art. 40 IV 2 UN-Pakt) - Weitere Kompetenzprobleme (Art. 40 IV 3 und V UN-Pakt).