Cantitate/Preț
Produs

Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge

De (autor)
Notă GoodReads:
de Limba Germană Carte Paperback – 20 Dec 2018
Descriere de la o altă ediție sau format:
Rainer Maria Rilke: Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge Rilke beginnt 1904 in Rom mit der Arbeit an seinem ersten und einzigen Roman, den er 1910 in Paris vollendet. Er selbst spricht stets von seinem Prosabuch und in der Tat unterscheidet sich der Text formal radikal von dem seinerzeit ublichen Roman. Das fiktive Tagebuch besteht aus kaum verbundenen Prosagedichten, die Maltes Grunderfahrungen und Reflektionen zu den existentiellen Themen Tod, Angst und Verzweiflung, aber auch Sprache, Identitat und Liebe verarbeiten, ohne eine kontinuierliche Handlung zu verfolgen. Erstdruck: Leipzig (Insel) 1910. Vollstandige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2013. Textgrundlage ist die Ausgabe: Rainer Maria Rilke: Samtliche Werke. Herausgegeben vom Rilke-Archiv in Verbindung mit Ruth Sieber-Rilke, besorgt von Ernst Zinn, Band 1-6, Wiesbaden und Frankfurt a.M.: Insel, 1955-1966. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgefuhrt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Egon Schiele, Lyriker, 1911. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt."
Citește tot Restrânge
Toate formatele și edițiile
Toate formatele și edițiile Preț Express
Carte Paperback (17) 3922 lei  Economic 10-16 zile +339 lei  5-12 zile
  Reclam Philipp Jun. – February 1997 3922 lei  Economic 10-16 zile +339 lei  5-12 zile
  Insel Verlag GmbH – 16 Jul 2012 4621 lei  Economic 10-16 zile +408 lei  5-12 zile
  FISCHER Taschenbuch – December 2008 4687 lei  Economic 10-16 zile +414 lei  5-12 zile
  Suhrkamp Verlag AG – 23 May 2000 5226 lei  Economic 10-16 zile +466 lei  5-12 zile
  CREATESPACE – 5720 lei  Economic 2-4 săpt. +422 lei  11-19 zile
  CreateSpace Independent Publishing Platform – 6047 lei  Economic 2-4 săpt. +448 lei  11-19 zile
  Echo Library – September 2006 6727 lei  Economic 2-4 săpt. +503 lei  11-19 zile
  dearbooks – 2017 6905 lei  Economic 10-16 zile +629 lei  5-12 zile
  Europäischer Literaturverlag – 09 Nov 2015 8273 lei  Economic 10-16 zile +761 lei  5-12 zile
  CREATESPACE – 9179 lei  Economic 2-4 săpt. +698 lei  11-19 zile
  CREATESPACE – 10170 lei  Economic 2-4 săpt. +777 lei  11-19 zile
  TREDITION CLASSICS – 07 Mar 2013 11017 lei  Economic 2-4 săpt. +1219 lei  11-19 zile
  Hofenberg – 25 Apr 2016 11427 lei  Economic 2-4 săpt. +878 lei  11-19 zile
  Contumax – 02 Aug 2007 15624 lei  Economic 2-4 săpt. +1213 lei  11-19 zile
  Severus – 05 Jun 2014 17821 lei  Economic 2-4 săpt. +1388 lei  11-19 zile
  Hansebooks – 13 Jan 2018 17918 lei  Economic 2-4 săpt. +1396 lei  11-19 zile
  LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag – 20 Dec 2018 3961 lei  Economic 24-30 zile
Carte Hardback (7) 3657 lei  Economic 10-16 zile +314 lei  5-12 zile
  Anaconda Verlag – March 2005 3657 lei  Economic 10-16 zile +314 lei  5-12 zile
  Hofenberg – 25 Apr 2016 17218 lei  Economic 2-4 săpt. +1340 lei  11-19 zile
  Wallstein Verlag GmbH – September 2012 22455 lei  Economic 10-16 zile +2138 lei  5-12 zile
  TREDITION CLASSICS – 07 Mar 2013 23885 lei  Economic 2-4 săpt. +2700 lei  11-19 zile
  Hofenberg – 25 Apr 2016 24712 lei  Economic 2-4 săpt. +1937 lei  11-19 zile
  Boer – 04 Jan 2018 15495 lei  Economic 24-30 zile
  Severus – 21 Mar 2014 15578 lei  Economic 24-30 zile

Preț: 3961 lei

Puncte Express: 59

Preț estimativ în valută:
792 874$ 682£

Carte tipărită la comandă

Livrare economică 05-11 decembrie

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783965420663
ISBN-10: 3965420666
Pagini: 124
Dimensiuni: 172 x 223 x 10 mm
Greutate: 0.23 kg
Editura: LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag

Notă biografică

RainerMariaRilke,4.12.1875Prag-29.12.1926Val-MontbeiMontreux.DerSohneinesEisenbahninspektorsundeinerauseinerPragerFabrikantenfamiliestammendendominierendenMutterwurdeaufWunschdesVatersaufMilitärschulen(1886-91)geschickt.NachseinerEntlassungwegenKränklichkeitbereiteteersichinWienprivataufdasAbiturvor(Prag1895).InPragbegannermitdemStudiumderKunst-undLiteraturgeschichte,daser1897inMüncheneherproformafortsetzte.UnterdemEindruckderBegegnungmitL.Andreas-Salomé,dieihnzurBeschäftigungmitNietzscheanregteundmitdererzweiRusslandreisenunternahm(1899,1900),verfestigtesichdieAbsicht,alsDichterzuleben.ErwechselteindenfolgendenJahrenhäu¿gdenWohnsitz(oftalsGastvonGönnerinnen),bisersich1921aufSchlossMuzotimWalliszurückzog,woerbiszuseinemTodlebte.SeineReisen-besonderstiefgreifendeWirkungenhattendieEindrückeundBegegnungeninRusslandundParis(1902-03,1906-07)-schlugensichebensowieseinemeistkurzlebigenBeziehungenzuFrauenaufvielfältigeWeiseinseinemWerknieder.SeinfrühesterGedichtbandLebenundLiederwarbereits1894erschienen;seinenerstengroßenErfolg-dengrößtenseinesLebensüberhaupt-erzielteR.mitderlyrischen,starkrhythmisiertenProsadesCornet(entstanden1899),fürdensichzunächstallerdingskeinVerlegerfand.R.slyrischesHauptwerkdieserZeit,DasStunden-Buch(begonnen1899),spiegeltu.a.EindrückeseinerbeidenRusslandreisenunddiebedrückendenErfahrungenseineserstenParisaufenthaltswider.Dieklangvollen,suggestivenGedichtedesStunden-BuchserscheinenalsGebeteeinesruss.MönchsundIkonenmalers,dieGottumkreisen,vomkünstlerischenSchaffensprozessundvomWegdesKünstler-IchszusichselbstsprechenundsichschließlichvonderKlageüberdieDeformationdesMenschenindergroßenStadt(Paris)zurVerherrlichungderArmutalsBedingungmenschlicherErneuerungaufschwingen.DieästhetischeNeuorientierungR.s,dieAbkehrvonderimpressionistischenKlang-undBilderspracheundderjugendstilhaftenOrnamentikundPreziositätseinesFrühwerkswareinErgebnisseinerPariserfahrungen,eineFolgedesEindrucks,denKunstundArbeitsweisedesBildhauersAugusteRodinunddesMalersPaulCézanneaufihnmachten.CharakteristischfürdieneueHaltung,ausderdieNeuenGedichtehervorgingen,sinddieBetonungderArbeitunddesHandwerklichensowieeinneuerFormwilleundeineneueSachlichkeit,dieaufdergenauenBeobachtungdeseinzelnenGegenstandsberuhen.Esgehtdarum,diesenGegenstand('Dinge',Lebewesen,Geschehnisseu.Ä.)ineinerabstrahierendenZusammenfassungaufseinWesen,aufdieihminnewohnendeGesetzmäßigkeitzureduzieren.Dasfrühestedieser'Dinggedichte',DerPanther,entstandbereits1903.AuchdertagebuchartigeRomanDieAufzeichnungendesMalteLauridsBrigge(begonnen1904)dokumentiertR.sneuenAnsatz,dersichandiebeiCézanneerkannteSachlichkeitdesSagenshältundwieCharlesBaudelaireauchdasSchrecklicheundHässlichealsSeiendessieht,das,mitallemanderenSeienden,gilt.ZugleichbrichtdasWerkmitdenKonventionendestraditionellenrealistischenErzählens.EsbestehtauseinerassoziativenFolgevonerzählenden,beschreibendenundre¿ektierendenAbschnitten,ausBruchstückenvonwahrgenommenerWirklichkeitunderinnerterVergangenheit:ErgebnisdesVersuchsdesjungendän.AdeligenMalteLauridsBrigge,denihnbedrängendenEindrückenundErfahrungenstandzuhaltenundsichseinerIdentitätzuvergewissern.DaslyrischeSpätwerkgipfeltindenzehnDuineserElegien(begonnen1912aufSchlossDuinounderstnacheinerlängerenSchaffenskrise1922vollendet)unddenSonettenanOrpheus.MitdemGattungsbegriffElegieknüpftR.andievonF.G.KlopstockundF.HölderlinbegründeteTraditionanundgehtdabeivonderinhaltlichenBestimmungalsKlagegesangaus.DieTexte,schwerzugänglich,versucheneineinsMythischeüberhöhteDeutungdesmenschlichenLebens,diesichzugleichalsGegenbildzurentfremdetenmodernenWeltversteht.Dagegencharakterisiertdie-formalfreibehandelten-SonettenichtdieStimmungderKlage,sonderndiedesRühmens.WiedieElegien(Nirgends,Geliebte,wirdWeltsein,alsinnen)stellensiesichdieAufgabe,dieäußereWeltinInnereszuverwandeln.SieknüpfendabeiandasSchicksalderTänzerinWeraOuckamaKnoop,derdieSonettealsGrab-Malgewidmetsind,vorallemaberandenOrpheus-Mythosan:Orpheus'Gesang,derdieDingeselbstzuGesangwerdenlässt,bestätigtdieimmerwiederthematisierteForderungderVerwandlungdesSichtbareninUnsichtbares,Gehörtes,Inneres.AllerdingsistnachderZerstörungderOrdnungdesgöttlichenSängersseineSpurverloren-unddoch,AuftragfürdenheutigenDichter,bewahrtinderNatur.BedeutendistauchR.sÜbersetzungswerk.In:ReclamsLexikonderdeutschsprachigenAutoren.VonVolkerMeid.2.,aktual.underw.Aufl.Stuttgart:Reclam,2006.(UB17664.)-©2001,2006PhilippReclamjun.GmbH&Co.,Stuttgart.

Recenzii

»DiesevorbildlicheEditionerhellt,welchenWegdasManuskriptvonderhandschriftlichenFassungbiszumDruckdurchlaufenist«(MichaelOptiz,Deutschlandradio,04.12.2012)»EinebibliophileKostbarkeit«(Hans-JoachimMüller,ButzbacherZeitung,19.11.2012)»(...)eineditorischesundtypographischesKleinod,zur»bloßen«LektürewiezurwissenschaftlichenArbeiteinladend,zudemeinMeilensteinaufdemWegzurhistorisch-kritischenRilke-Werkausgabe.«(WolfgangAlbrecht,IFB,Oktober2012)»SolcheProjektekostensehrvielGeldundsindinderRegelauchsehrteuer.DiesekleinformatigeAusgabe,überraschendpreiswert,isteinerühmenswerteAusnahme.«(KlausBellin,neuesdeutschland,17.09.2012»(...)einefachlichüberzeugendeundlängstfälligeFaksimile-Ausgabedes»BernerTaschenbuchs«(...),diewichtigeImpulsefürdieRilke-Forschungerhoffenlässt.«(belletristiktipps.de,20.09.2012)»KeinflüchtigesSkizzieren,SammelnundVerwerfenisthierfestzustellen,sonderneineFüllevonVarianz,diefrühereRomaneditionennichtberücksichtigthaben.«(NeueZürcherZeitung,02.10.2012)»SolcheProjektekostensehrvielGeldundsindinderRegelauchsehrteuer.DiesekleinformatigeAusgabe,überraschendpreiswert,isteinerühmenswerteAusnahme.«(KlausBellin,Lesart,3/12)

»SolcheProjektekostensehrvielGeldundsindinderRegelauchsehrteuer.DiesekleinformatigeAusgabe,überraschendpreiswert,isteinerühmenswerteAusnahme.«(KlausBellin,neuesdeutschland,17.09.2012»(...)einefachlichüberzeugendeundlängstfälligeFaksimile-Ausgabedes»BernerTaschenbuchs«(...),diewichtigeImpulsefürdieRilke-Forschungerhoffenlässt.«(belletristiktipps.de,20.09.2012)»KeinflüchtigesSkizzieren,SammelnundVerwerfenisthierfestzustellen,sonderneineFüllevonVarianz,diefrühereRomaneditionennichtberücksichtigthaben.«(NeueZürcherZeitung,02.10.2012)»SolcheProjektekostensehrvielGeldundsindinderRegelauchsehrteuer.DiesekleinformatigeAusgabe,überraschendpreiswert,isteinerühmenswerteAusnahme.«(KlausBellin,Lesart,3/12)

»(...)eineditorischesundtypographischesKleinod,zur»bloßen«LektürewiezurwissenschaftlichenArbeiteinladend,zudemeinMeilensteinaufdemWegzurhistorisch-kritischenRilke-Werkausgabe.«(WolfgangAlbrecht,IFB,Oktober2012)»SolcheProjektekostensehrvielGeldundsindinderRegelauchsehrteuer.DiesekleinformatigeAusgabe,überraschendpreiswert,isteinerühmenswerteAusnahme.«(KlausBellin,neuesdeutschland,17.09.2012»(...)einefachlichüberzeugendeundlängstfälligeFaksimile-Ausgabedes»BernerTaschenbuchs«(...),diewichtigeImpulsefürdieRilke-Forschungerhoffenlässt.«(belletristiktipps.de,20.09.2012)»KeinflüchtigesSkizzieren,SammelnundVerwerfenisthierfestzustellen,sonderneineFüllevonVarianz,diefrühereRomaneditionennichtberücksichtigthaben.«(NeueZürcherZeitung,02.10.2012)»SolcheProjektekostensehrvielGeldundsindinderRegelauchsehrteuer.DiesekleinformatigeAusgabe,überraschendpreiswert,isteinerühmenswerteAusnahme.«(KlausBellin,Lesart,3/12)