Cantitate/Preț
Produs

Der zukunftsfähige Handel : Neue online und offline Konzepte sowie digitale und KI-basierte Lösungen

Editat de Marc Knoppe, Stefan Rock, Martin Wild
Notă GoodReads:
de Limba Germană Paperback – 24 May 2022
​Dieses Buch gibt einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten, die die Zukunft des Handels bestimmen werden. Die Pandemie hat uns vor Augen geführt, dass – auf der einen Seite – die stationären Händler ihr Geschäftsmodell überprüfen und unverzüglich die Trends der Digitalisierung und Nachhaltigkeit integrieren müssen und – auf der anderen Seite – die Pure-Online-Händler zunehmend die Nähe zum Kunden suchen müssen. Beide Bewegungen werden zu neuen Geschäftsmodellen und Handelsformaten führen, die aus digitalen und stationären Elementen bestehen werden. 
Erfahrene Experten aus dem Handels- und Konsumumfeld geben dem Leser Denkanstöße, wie man sein Unternehmen zukunftsfähig gestalten kann. Neben anschaulichen Beispielen, pragmatischen Ideen und strategischen Anregungen werden auch Risiken und Chancen beleuchtet.
Führungskräfte und Praktiker erhalten wertvolle Hinweise für die Neupositionierung des bestehenden Geschäftsmodells und die sinnvolle Kombination digitaler und stationärer Elemente.
 
Der Inhalt
Smart Stores und Retail as a Service – Virtual- und Augmented-Reality-Technologien – Neue Formen des Bezahlens – Produktinformationen als innovativer Rohstoff der Digitalisierung – Direct to Consumer: Gefahren und Potentiale für Handel, Hersteller und Startups – Erfolgsfaktor Reparatur und Reparaturlogistik – Innovationen im Handel nutzen und schützen – Spezielle Verkaufstage: Black Friday & Co. – Herausforderung E-Food – Omnichannel-Logistik im Konsumgüterhandel  – Taschengeld und Taschengeldgeschäfte im digitalisierten Handel – Kooperative Positionierungsmöglichkeiten für den Groß- und Fachhandel der Zukunft – Onlinehandel, Urbane Logistik und Nachhaltigkeit – Künstliche Intelligenz als Technologiesprung bei der Warenversorgung – Retourenmanagement: Quelle zur Steigerung der Kundenzufriedenheit – Informations-Tsunami im digitalisierten Handel – Embargos und Sanktionen: ein Minenfeld für den Digitalen Handel

Citește tot Restrânge

Preț: 20478 lei

Preț vechi: 25598 lei
-20%

Puncte Express: 307

Preț estimativ în valută:
3946 3916$ 3440£

Carte tipărită la comandă

Livrare economică 24 noiembrie-08 decembrie
Livrare express 13-19 octombrie pentru 5248 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783658362171
ISBN-10: 3658362170
Ilustrații: X, 479 S. 130 Abb., 13 Abb. in Farbe.
Dimensiuni: 168 x 240 mm
Greutate: 0.82 kg
Ediția: 1. Aufl. 2022
Editura: Springer Fachmedien Wiesbaden
Colecția Springer Gabler
Locul publicării: Wiesbaden, Germany

Cuprins

State of the Art im Handel: Konsumentenwahrnehmung einer Verknüpfung von Off- und Online-Maßnahmen.- ​Innovationen im Handel.- Digitalisierung und Erfolg.- Immersive experiences in retail agglomerations.- Innovativer Check Out – Neue Form des Bezahlens.

Notă biografică

Prof. Dr. Marc Knoppe lehrt International Retail Management und Strategic Marketing & Innovation Management an der Technischen Hochschule Ingolstadt.
Prof. Dr. Stefan Rock lehrt Retail Management und Retail Logistics an der Technischen Hochschule Ingolstadt.
Martin Wild ist CEO und CO-Founder bei Organic Garden AG.


Textul de pe ultima copertă

Dieses Buch gibt einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten, die die Zukunft des Handels bestimmen werden. Die Pandemie hat uns vor Augen geführt, dass – auf der einen Seite – die stationären Händler ihr Geschäftsmodell überprüfen und unverzüglich die Trends der Digitalisierung und Nachhaltigkeit integrieren müssen und – auf der anderen Seite – die Pure-Online-Händler zunehmend die Nähe zum Kunden suchen müssen. Beide Bewegungen werden zu neuen Geschäftsmodellen und Handelsformaten führen, die aus digitalen und stationären Elementen bestehen werden. Erfahrene Experten aus dem Handels- und Konsumumfeld geben dem Leser Denkanstöße, wie man sein Unternehmen zukunftsfähig gestalten kann. Neben anschaulichen Beispielen, pragmatischen Ideen und strategischen Anregungen werden auch Risiken und Chancen beleuchtet.
Führungskräfte und Praktiker erhalten wertvolle Hinweise für die Neupositionierung des bestehenden Geschäftsmodells und die sinnvolle Kombination digitaler und stationärer Elemente.
 
Der Inhalt
Smart Stores und Retail as a Service – Virtual- und Augmented-Reality-Technologien – Neue Formen des Bezahlens –  Produktinformationen als innovativer Rohstoff der Digitalisierung – Direct to Consumer: Gefahren und Potentiale für Handel, Hersteller und Startups – Erfolgsfaktor Reparatur und Reparaturlogistik – Innovationen im Handel nutzen und schützen –Spezielle Verkaufstage: Black Friday & Co. – Herausforderung E-Food – Omnichannel-Logistik im Konsumgüterhandel  –  Taschengeld und Taschengeldgeschäfte im digitalisierten Handel – Kooperative Positionierungsmöglichkeiten für den Groß- und Fachhandel der Zukunft – Onlinehandel, Urbane Logistik und Nachhaltigkeit – Künstliche Intelligenz als Technologiesprung bei der Warenversorgung – Retourenmanagement: Quelle zur Steigerung der Kundenzufriedenheit –  Informations-Tsunami im digitalisierten Handel – Embargos und Sanktionen: ein Minenfeld für den Digitalen Handel
Die Herausgeber
Prof. Dr. Marc Knoppe lehrt International Retail Management, Strategic Marketing & Innovation Management an der Technischen Hochschule Ingolstadt.
Prof. Dr. Stefan Rock lehrt Retail Management und Retail Logistics an der Technischen Hochschule Ingolstadt.
Martin Wild ist CEO und CO-Founder bei Organic Garden AG.


Caracteristici

Wie Händlern die sinnvolle Kombination digitaler und stationärer Elemente gelingen kann
Zeigt, wie internationale Unternehmen den europäischen und deutschen Handel immer mehr beeinflussen
Wertvolle Hinweise für die Neupositionierung des bestehenden Geschäftsmodells