Cantitate/Preț
Produs

Der Fremde Im Mythos (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie, nr. 1)


de Limba Germană Carte Paperback
Gegenstand dieser semiotisch orientierten Untersuchung ist die Figur des Fremden, wie sie in euro-amerikanischen Spielfilmen und afrikanischen Mythen entworfen wird. Die Wahl der beiden Vergleichsgruppen folgt dabei einem gangigen - auch wissenschaftlich relevanten - Muster, das dem -Zivilisierten- das -Primitive- gegenuberstellt.
Gegen diese Dichotomisierung mussen vor dem Hintergrund der vergleichenden Analyse Zweifel angebracht werden. Denn es zeigt sich, dass die Argumentationsfiguren, die die klassifikatorische Formation des Fremden gewahrleisten, ubergreifend bis in die argumentativen Details hinein gleich sind. Dieses Ergebnis hat unmittelbar erkenntnistheoretische Konsequenzen, die abschliessend in einem -Pladoyer- fur eine Ethnologie der -modernen- Welt diskutiert werden."
Citește tot Restrânge

Din seria Europaeische Hochschulschriften / European University Studie

Preț: 41851 lei

Preț vechi: 43595 lei
-4%

Puncte Express: 628

Preț estimativ în valută:
8361 9196$ 7151£

Disponibil

Livrare economică 25-30 noiembrie
Livrare express 21-28 noiembrie pentru 5208 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783631408186
ISBN-10: 3631408188
Pagini: 571
Greutate: 0.72 kg
Editura: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W
Seria Europaeische Hochschulschriften / European University Studie


Cuprins

Aus dem Inhalt: U.a. Der Fremde als Begriff der Wissenschaft - Wildheit und «Cultivation» - Randständigkeit und Innovation - Das Unmass der Frauen: Parabeln über die Hyperexogamie - Imagination und Realität - Plädoyer für eine Ethnologie der «modernen» Welt.