Cantitate/Preț
Produs
Update 23 martie - COVID-19 - Informații privind activitatea Books Express

Datenstrukturen Strategischer Planung (Beitraege Zur Wirtschaftsinformatik, nr. 1)


de Limba Germană Paperback
Fur die strategische Planung gibt es zahlreiche Ansatze. Ein Vergleich dieser Ansatze ist jedoch kaum moglich. Ihre Entwicklung erfolgt ohne wechselseitige Bezugnahme und versandet haufig in Begriffsstreitigkeiten. Ihre Anwendung scheitert oft an der Unkenntnis des Informationsbedarfs. Diesen Mangeln kann mit Hilfe der Datenmodellierung begegnet werden. Auf Basis strukturorientierter Modelle ist es moglich, die Begriffe der Ansatze zu klaren, den Informationsbedarf aufzuzeigen sowie die Ansatze methodisch zu vergleichen und weiterzuentwickeln. Strategiebegriffe und grundsatzliche Orientierung werden somit transparent und die Kritisierbarkeit der Ansatze wird erhoht. Eine projektorientierte Integration der Datenmodellierung in den strategischen Planungsprozess ermoglicht den Einsatz der Methode in der Praxis."
Citește tot Restrânge

Din seria Beitraege Zur Wirtschaftsinformatik

Preț: 41116 lei

Preț vechi: 42830 lei
-4%

Puncte Express: 617

Preț estimativ în valută:
8110 8765$ 7138£

Disponibil

Livrare economică 18-23 aprilie
Livrare express 11-18 aprilie pentru 5134 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783631472897
ISBN-10: 3631472897
Pagini: 336
Greutate: 0.47 kg
Editura: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W
Seria Beitraege Zur Wirtschaftsinformatik


Notă biografică

Der Autor: Andreas Gamer wurde 1962 in Karlsruhe geboren. Er studierte Volkswirtschaftslehre in Heidelberg und Betriebswirtschaftslehre in Mannheim und Köln. 1988 trat er als Anwendungsentwickler in das Berufsleben ein und ist heute als Projektmanager und Consultant in einer Unternehmensberatung tätig; Promotion 1993.

Cuprins

Aus dem Inhalt: Rekonstruktion, Analyse, Weiterentwicklung und methodischer Vergleich zweier Planungsansätze - Darstellung der Datenmodellierung - Darstellung der strategischen Planung im Kontext der Unternehmensführung.