Cantitate/Preț
Produs

Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit

De (autor)
Notă GoodReads:
de Limba Germană Carte Paperback – 14 Jan 2019
Descriere de la o altă ediție sau format:
AlsWalterBenjamindiesenAufsatz1936imPariserExilinfranzösischerÜbersetzungpublizierte,bliebdaserhoffteEchoaus.InzwischengehörterzumKanonderÄsthetik,derMedienwissenschaftundderpolitischenTheorie.DieAbhandlung,dieinihremKernvoneinerweltgeschichtlichenKrisederTraditionhandelt,hatparadoxerweisedenStatuseinesklassischenTextesgewonnen,derselbstzumfestenBestandderÜberlieferunggehört.DerTextdervorliegendenAusgabewurdeamNachlassüberprüft.BesondersinteressanteAlternativversioneneinigerAbschnittewerdenimAnhangwiedergegeben.EinZeilenkommentarundeinNachwortgebenwertvolleVerständnishilfen.
Citește tot Restrânge
Toate formatele și edițiile
Toate formatele și edițiile Preț Express
Carte Paperback (6) 2595 lei  Economic 10-17 zile +211 lei  6-13 zile
  Reclam Philipp Jun. – 15 Feb 2011 2595 lei  Economic 10-17 zile +211 lei  6-13 zile
  Suhrkamp Verlag AG – February 2012 3117 lei  Economic 10-17 zile +262 lei  6-13 zile
  CreateSpace Independent Publishing Platform – 4243 lei  Economic 2-4 săpt. +305 lei  12-20 zile
  Suhrkamp Verlag AG – 2013 4644 lei  Economic 10-17 zile +410 lei  6-13 zile
  Suhrkamp Verlag AG – December 2008 6378 lei  Economic 10-17 zile +577 lei  6-13 zile
  LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag – 14 Jan 2019 2639 lei  Economic 24-31 zile
Carte Hardback (1) 3993 lei  Economic 10-17 zile +347 lei  6-13 zile
  Suhrkamp Verlag AG – 18 Sep 2006 3993 lei  Economic 10-17 zile +347 lei  6-13 zile

Preț: 2639 lei

Puncte Express: 40

Preț estimativ în valută:
531 596$ 478£

Carte tipărită la comandă

Livrare economică 12-19 august

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783965420922
ISBN-10: 3965420925
Pagini: 32
Dimensiuni: 172 x 224 x 10 mm
Greutate: 0.07 kg
Editura: LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag

Cuprins

DasKunstwerkimZeitalterseinertechnischenReproduzierbarkeitVorwortKapitelIbisXVNachwortAnhang:ErgänzungenausfrüherenFassungenZudieserAusgabeAnmerkungenNachwort

Notă biografică

WalterBenjaminwurdeam15.Juli1892alserstesvondreiKinderninBerlingeborenundnahmsich26.September1940inPortbou/SpaniendasLeben.BenjaminsFamiliegehörtedemassimiliertenJudentuman.NachdemAbitur1912studierteerPhilosophie,deutscheLiteraturundPsychologieinFreiburgimBreisgau,MünchenundBerlin.1915lernteerdenfünfJahrejüngerenMathematikstudentenGershomScholemkennen,mitdemerZeitseinesLebensbefreundetblieb.1917heirateteBenjaminDoraKellnerundwurdeVatereinesSohnes,StefanRafael(1918-1972).DieEhehielt13Jahre.NochimJahrderEheschließungwechselteBenjaminnachBern,woerzweiJahrespätermitderArbeitDerBegriffderKunstkritikinderdeutschenRomantikbeiRichardHerbertzpromovierte.1923/24lernteerinFrankfurtamMainTheodorW.AdornoundSiegfriedKracauerkennen.DerVersuch,sichmitderArbeitUrsprungdesdeutschenTrauerspielsanderFrankfurterUniversitätzuhabilitieren,scheiterte.Benjaminwurdenahegelegt,seinGesuchzurückzuziehen,waser1925auchtat.SeinInteressefürdenKommunismusführteBenjaminfürmehrereMonatenachMoskau.ZuBeginnder1930erJahreverfolgteBenjamingemeinsammitBertoltBrechtpublizistischePläneundarbeitetefürdenRundfunk.DieMachtübernahmederNationalsozialistenzwangBenjamin,imSeptember1933insExilzugehen.ImfranzösischenNeverswurdeBenjamin1939fürdreiMonatemitanderendeutschenFlüchtlingenineinemSammellagerinterniert.ImSeptember1940unternahmerdenvergeblichenVersuch,überdieGrenzenachSpanienzugelangen.UmseinerbevorstehendenAuslieferunganDeutschlandzuentgehen,nahmersichdasLeben.

Recenzii

»WalterBenjaminschriebEnde1935denlangenAufsatz»DasKunstwerkimZeitalterseinertechnischenReproduzierbarkeit«,derinfranzösischerÜbersetzungimfolgendenJahrerstmalserschien.1939überarbeiteteerdendeutschenTextnocheinmal,erlebtedessenErstdruckimJahr1955abernichtmehr.Seitden1960er-JahrenavanciertederAufsatzzueinemGrundlagentextderMedienwissenschaftunderfreutsichseitdemeiner»penetrantenBeliebtheit«(wieTheodorW.Adornoeseinmal,nichtohneNeid,ausdrückte)....Esistsehrzubegrüßen,dassfürdenakademischenUnterrichtnunmehreineausführlichkommentierteFassungdes»Kunstwerk«-AufsatzesdurchdenDresdnerLiteraturwissenschaftlerDetlevSchöttkerimSuhrkampVerlagherausgebrachtwurde.SchöttkerergänztedenAufsatzdurch17DokumentezurEntstehungundFrührezeption(BriefevonundanBenjaminausdenJahren1936bis1939).Sowohlder»Kunstwerk«-AufsatzalsauchdieDokumentesinddurcheinendetaillierten34-seitigenStellen-Kommentarerschlossen,deralleNamen,SachbegriffeundAnspielungenerläutert,diedenheutigenLesernvielleichtnichtmehraufAnhiebverständlichsind...eineexzellenteGrundlageeinesSeminar-Gesprächs.«