Cantitate/Preț
Produs

Das Blender-Training: Compositing & Rendering (Rheinwerk Design)

De (autor)
de Limba Germană DVD-ROM – 28 Apr 2013
Neue Blender-Techniken für alle, die das Beste aus ihren 3D-Modellen herausholen wollen. Sebastian König führt sein erfolgreiches Blender-Training in eine neue Dimension und zeigt, wie Sie noch realistischere Renderings mit Cycles und dem Compositor in Blender 2.6 erzeugen. Erstellen Sie verblüffend realistische Fokuseffekte, begeistern Sie Ihre Zuschauer mit spektakulären Licht- und Physikeffekten und schicken Sie futuristische Roboter durch eine verlassene Fabrikhalle. Mit Originalmaterial aus dem erfolgreichen Blenderfilm "Tears of Steel".
Aus dem Inhalt:

  • Neue Blender-Tools für Fortgeschrittene
  • Professionell rendern mit Cycles
  • Cycles-Shader
  • Architekturvisualisierung mit Blender
  • Der Compositor im Praxiseinsatz
  • Die VFX-Pipeline mit Blender
  • Matchmoving
  • Animationen berechnen mit Drivern
  • Compositing für realistische 3D-Effekte
  • Masken und Rotoscoping
  • Physikalische Spezialeffekte
  • Der Videosequence-Editor
  • Workflow-Optimierung mit Python

  • ]]>

    Das Training hat eine Gesamtspielzeit von 16:30 Stunden.

    Dieses Video-Training ist lauffähig ohne Installation auf folgenden Systemen: - Windows - Mac - LinuxFür das Betrachten der Videos benötigen Sie eine Monitorauflösung von 1024x 768 Pixel. Das Training wird auf einer DVD ausgeliefert, alternativstellen wir es Ihnen auch gern zum Download bereit. Für weitere Informationen helfen wir Ihnen gerne weiter unter videotraining@galileo-press.de oder 01802.768921 (werktags 10-17 Uhr, zum Ortstarif).
    Citește tot Restrânge

    Din seria Rheinwerk Design

    Preț: 19695 lei

    Preț vechi: 24619 lei
    -20%

    Puncte Express: 295

    Preț estimativ în valută:
    3463 3872$ 2894£

    Disponibil

    Livrare economică 24-30 decembrie
    Livrare express 21-28 decembrie pentru 2743 lei

    Preluare comenzi: 021 569.72.76

    Specificații

    ISBN-13: 9783836223928
    ISBN-10: 3836223929
    Dimensiuni: 136 x 193 x 30 mm
    Greutate: 0.20 kg
    Editura: Rheinwerk Verlag GmbH
    Seria Rheinwerk Design


    Notă biografică

    Sebastian König ist selbstständiger 3D-Artist und Blender Foundation Certified Trainer. Sein Spezialgebiet sind 3D-Visualisierung und Visual Effects. Als Freelancer arbeitet er hauptsächlich mit der freien Blender, den Creative-Programmen Adobe Premiere Pro und After Effects sowie dem Matchmoving-Programm Syntheyes. Er ist einer der führenden Blender-Trainer und vermittelt sein Wissen in Video-Tutorials und als Dozent und freier Trainer in Privat- und Firmenschulungen. Seine Fähigkeiten im Bereich Tracking und Compositing stellt er in "Project Mango" (2012) unter Beweis, dem neuesten Filmprojekt der Blender Foundation.

    Cuprins

    1. Neu in Blender 2.6 [00:41 Std.]
    ... 1.1 ... Einleitung [00:29 Min.]
    ... 1.2 ... Neue Benutzereinstellungen [07:28 Min.]
    ... 1.3 ... Das BMesh-System [07:47 Min.]
    ... 1.4 ... Körper skizzieren mit dem Skin-Modifier [03:58 Min.]
    ... 1.5 ... Sculpting mit Dynamic Topology [05:32 Min.]
    ... 1.6 ... Physikalische Effekte mit Rigid Bodies [03:45 Min.]
    ... 1.7 ... Zersplitterte Objekte erzeugen mit Cell Fracture [11:36 Min.]

    2. Der Cycles-Renderer im Überblick [00:54 Std.]
    ... 2.1 ... Einleitung [00:22 Min.]
    ... 2.2 ... »Global Illumination« verstehen [12:50 Min.]
    ... 2.3 ... Light-Bounces einstellen [09:34 Min.]
    ... 2.4 ... Kaustiken reduzieren [08:44 Min.]
    ... 2.5 ... GPU- und CPU-Rendering im Vergleich [04:45 Min.]
    ... 2.6 ... Render-Tiles festlegen [08:30 Min.]
    ... 2.7 ... Viewport-Rendering optimieren [09:05 Min.]

    3. Cycles - Beleuchtung und Shading [01:23 Std.]
    ... 3.1 ... Einleitung [00:22 Min.]
    ... 3.2 ... Lampen erstellen [16:14 Min.]
    ... 3.3 ... Die Cycles-Materialien im Überblick [13:09 Min.]
    ... 3.4 ... Gläserne Materialien erzeugen [15:55 Min.]
    ... 3.5 ... Lichtdurchlässiges und transparentes Material [12:05 Min.]
    ... 3.6 ... Samtstoffe mit dem Velvet-Shader [10:24 Min.]
    ... 3.7 ... Anisotropie-Effekte [06:32 Min.]
    ... 3.8 ... Das Holdout-Material [01:36 Min.]
    ... 3.9 ... Ambient Occlusion einsetzen [01:15 Min.]
    ... 3.10 ... Selbstleuchtende Materialien [04:10 Min.]
    ... 3.11 ... Materialfarben im Viewport [01:22 Min.]

    4. Cycles - Texturen erstellen [02:05 Std.]
    ... 4.1 ... Einleitung [00:26 Min.]
    ... 4.2 ... Texturen verwenden [10:15 Min.]
    ... 4.3 ... Mit Bump-Maps arbeiten [14:44 Min.]
    ... 4.4 ... Lackschichten gestalten [14:51 Min.]
    ... 4.5 ... Gebrauchsspuren simulieren [15:41 Min.]
    ... 4.6 ... Mit Alpha-Texturen arbeiten [15:02 Min.]
    ... 4.7 ... Prozedurale Texturen verwenden [07:05 Min.]
    ... 4.8 ... Ziegelsteintexturen einsetzen [19:10 Min.]
    ... 4.9 ... Material für den Himmel [14:01 Min.]
    ... 4.10 ... Texturen für die Umgebung hinzufügen [13:35 Min.]

    5. Cycles - Komplexe Materialien verwenden [01:45 Std.]
    ... 5.1 ... Einleitung [00:29 Min.]
    ... 5.2 ... Eine Innenraumszene ausstatten [06:14 Min.]
    ... 5.3 ... Sichtbarkeit per »Ray Visibility« steuern [11:50 Min.]
    ... 5.4 ... Lichtstrahlen über Light-Paths lenken [10:40 Min.]
    ... 5.5 ... Glas und Vorhänge gestalten [07:23 Min.]
    ... 5.6 ... Rauschen und Kaustiken vermeiden [08:14 Min.]
    ... 5.7 ... Der Attribute-Node [05:40 Min.]
    ... 5.8 ... Lichtverlauf per Light-Falloff regulieren [05:46 Min.]
    ... 5.9 ... Subdivision und Displacement [08:27 Min.]
    ... 5.10 ... Cycles Hair Rendering [13:45 Min.]
    ... 5.11 ... Wälder mit Partikel-Instanzen erstellen [12:39 Min.]
    ... 5.12 ... Open Shading Language für eigene Shader [13:40 Min.]

    6. Rendereinstellungen optimieren [00:43 Std.]
    ... 6.1 ... Einleitung [00:24 Min.]
    ... 6.2 ... Renderings verbessern [07:28 Min.]
    ... 6.3 ... Bildrauschen reduzieren [06:34 Min.]
    ... 6.4 ... Clampings einsetzen [04:12 Min.]
    ... 6.5 ... Multiple Importance Sampling [05:48 Min.]
    ... 6.6 ... Non-progressive Rendering [13:09 Min.]
    ... 6.7 ... Rauschreduzierung per Ambient Occlusion [05:05 Min.]

    7. Fortgeschrittene Licht- und Fokus-Effekte [01:02 Std.]
    ... 7.1 ... Einleitung [00:31 Min.]
    ... 7.2 ... Render-Passes mit dem Compositor kombinieren [17:01 Min.]
    ... 7.3 ... Retusche per Despeckle-Node [06:28 Min.]
    ... 7.4 ... Indirektes Licht weichzeichnen [07:41 Min.]
    ... 7.5 ... Farbe und Schatten optimieren [04:35 Min.]
    ... 7.6 ... Tiefenunschärfe simulieren [10:17 Min.]
    ... 7.7 ... Blendlichter und Blendenflecke erzeugen [15:24 Min.]

    8. Professionelle VFX-Pipeline mit Blender [00:55 Std.]
    ... 8.1 ... Einleitung [00:29 Min.]
    ... 8.2 ... Ein Projekt anlegen [07:17 Min.]
    ... 8.3 ... Der Sequencer [13:31 Min.]
    ... 8.4 ... Videoschnitt mit Meta-Strips [05:27 Min.]
    ... 8.5 ... Einen Titel generieren [08:02 Min.]
    ... 8.6 ... Videosequenzen planen und schneiden [20:15 Min.]

    9. Matchmoving und Tracking [01:52 Std.]
    ... 9.1 ... Einleitung [00:31 Min.]
    ... 9.2 ... Voreinstellungen für das Tracking [09:08 Min.]
    ... 9.3 ... 4-Corner-Pin einrichten [10:54 Min.]
    ... 9.4 ... Videos auf Leinwände projizieren [19:01 Min.]
    ... 9.5 ... Das Kamera-Tracking vorbereiten [19:40 Min.]
    ... 9.6 ... Die Kamera berechnen [11:50 Min.]
    ... 9.7 ... Die Kamera ausrichten [04:06 Min.]
    ... 9.8 ... Linsenverkrümmungen korrigieren [10:41 Min.]
    ... 9.9 ... Tripod-Bewegung einrichten [08:28 Min.]
    ... 9.10 ... Object-Tracking [18:04 Min.]

    10. Compositing für visuelle Effekte [02:35 Std.]
    ... 10.1 ... Einleitung [00:22 Min.]
    ... 10.2 ... Das Layout der Szene entwerfen [19:35 Min.]
    ... 10.3 ... Die Beleuchtung einrichten [12:23 Min.]
    ... 10.4 ... Renderebenen verwenden [08:33 Min.]
    ... 10.5 ... Mehrere Renderebenen zusammenführen [11:29 Min.]
    ... 10.6 ... Alphakanäle einsetzen [11:02 Min.]
    ... 10.7 ... Die Schatten optimieren [12:50 Min.]
    ... 10.8 ... Render-Passes filtern [25:49 Min.]
    ... 10.9 ... Bewegungsunschärfe simulieren [11:02 Min.]
    ... 10.10 ... Nodes zusammenfassen [08:22 Min.]
    ... 10.11 ... Group-Nodes erzeugen [10:28 Min.]
    ... 10.12 ... Compositor-Performance erhöhen [12:44 Min.]
    ... 10.13 ... Den finalen Filmlook gestalten [09:55 Min.]

    11. Rotoscoping und Keying [01:11 Std.]
    ... 11.1 ... Einleitung [00:21 Min.]
    ... 11.2 ... Der Maskierungs-Modus [08:48 Min.]
    ... 11.3 ... Grundlagen des Rotoscopings [09:31 Min.]
    ... 11.4 ... Keying mit Farbkanälen [11:32 Min.]
    ... 11.5 ... Der Channel-Key [08:56 Min.]
    ... 11.6 ... Greenscreen-Aufnahmen freistellen [06:45 Min.]
    ... 11.7 ... Maske und Greenscreen kombinieren [24:50 Min.]

    12. Spezialeffekte mit Blender 2.6 [01:23 Std.]
    ... 12.1 ... Einleitung [00:21 Min.]
    ... 12.2 ... Rauch erzeugen [03:40 Min.]
    ... 12.3 ... Feuer entfachen [10:10 Min.]
    ... 12.4 ... Nebelschwaden erschaffen [06:22 Min.]
    ... 12.5 ... Szenen für 3D-Spezialeffekte vorbereiten [07:07 Min.]
    ... 12.6 ... Räume in Nebel hüllen [21:48 Min.]
    ... 12.7 ... Brennende Objekte einbauen [25:09 Min.]
    ... 12.8 ... Die finale Animation rendern [08:09 Min.]


    Recenzii

    Mit dem Video-Training "Blender - Compositing & Rendering" erhalten 3D-Grafiker eine optimale Einführung in die freie 3D-Grafiksoftware "Blender" und die Vorbereitungen für anschauliche 3D-Movie-Ergebnisse werden Stück für Stück erlernt.