Cantitate/Preț
Produs

ABAP-Programmierung für den Vertrieb mit SAP - Kundeneigene Erweiterungen (SAP Press)

De (autor) ,
Notă GoodReads:
de Limba Germană Carte Hardback – 28 Feb 2012

Din seria SAP Press

Preț: 24887 lei

Preț vechi: 31108 lei
-20%

Puncte Express: 373

Preț estimativ în valută:
4972 5484$ 4259£

Carte disponibilă

Livrare economică 28 noiembrie-04 decembrie
Livrare express 22-29 noiembrie pentru 3312 lei

Preluare comenzi: 021 569.72.76

Specificații

ISBN-13: 9783836219341
ISBN-10: 3836219344
Pagini: 276
Dimensiuni: 177 x 250 x 22 mm
Greutate: 0.66 kg
Ediția: 2. Auflage
Editura: Rheinwerk Verlag GmbH
Seria SAP Press


Notă biografică

Petra Hunger, geb. Just, ist seit 14 Jahren SD-Beraterin. Nach ihrem BWL-Studium an der Sorbonne und der Europäischen Wirtschaftshochschule ging sie zur KPMG, bei der sie für Samsung Korea und Malaysia die SD-Einführungen betreute. Danach war sie freiberuflich tätig, und es folgten weitere Projekte in der Ölindustrie, für die sie als Logistikberaterin die SAP-Komponente SD inklusive Frachtkosten im Zusammenspiel mit der Branchenlösung IS-Oil einführte, bestehende Projekte beriet, den Teilbereich TSW für die internationale Schifffahrt einführte oder die Anbindung von SAP per IDoc-Schnittstelle an Planungssoftware, Spediteure, Tanklager und/oder Portamaten konzipierte. In diesem Zusammenhang hat sie häufig Eigenentwicklungen in allen Bereichen der Logistik spezifiziert und getestet. Aufgrund der zahlreichen Transportmöglichkeiten der Ölindustrie per Pipeline, Zug, Binnenschiff, Hochseeschiff und Tankwagen konnte sie die Funktionalität der Komponente SD in zahlreichen Varianten anwenden.Sie war bei folgenden Kunden tätig: Shell (Frankreich), Bharat Petroleum (Indien), Engen Oil (Südafrika), Statoil (Norwegen), Petrobraz (Brasilien), Total (Deutschland), MOL (Ungarn), Total (Frankreich), Messe Berlin, Total Petrochemicals (Belgien), INA (Kroatien), Shell (England/Deutschland), Deutsche BP AG, ExxonMobil (Belgien). Zurzeit arbeitet sie als freie Mitarbeiterin für die alogis AG in Berlin. Sie besitzt SAP-Zertifizierungen in SD (1999), ABAP (2001) und Business Warehouse (2005).

Cuprins

... Einleitung ... 111 ... Allgemeines zu User-Exits, Routinen und BAdIs ... 17... 1.1 ... User-Exits ... 18... 1.2 ... Routinen ... 47... 1.3 ... BAdIs ... 52... 1.4 ... Exit oder BAdI? ... 642 ... Generelle Erweiterungsmöglichkeiten im Vertrieb mit SAP ... 67... 2.1 ... Übersicht über den Auftrag ... 67... 2.2 ... Werk im Auftrag vorschlagen ... 68... 2.3 ... Kundeneigene Felder im Kundenstamm anlegen ... 78... 2.4 ... Kundeneigene Felder im Auftrag anlegen ... 91... 2.5 ... Eigene Felder in der Preisfindung nutzen ... 93... 2.6 ... Nur bestimmten Benutzern das Ändern von Preisen erlauben ... 1043 ... Erweiterungsmöglichkeiten im Versand ... 109... 3.1 ... Übersicht über den Lieferbeleg ... 109... 3.2 ... Datentransfer-Routine verwenden ... 111... 3.3 ... Eigene Split-Kriterien zwischen Auftrag und Lieferung setzen ... 115... 3.4 ... Fakturadatum nach eigenen Kriterien bestimmen ... 118... 3.5 ... Anlegen der Lieferung in bestimmten Situationen verhindern ... 124... 3.6 ... Kundeneigene Logik der Routenfindung implementieren ... 129... 3.7 ... Eigene Felder in der Nachrichtenfindung nutzen ... 1404 ... Erweiterungsmöglichkeiten in der Fakturierung ... 147... 4.1 ... Übersicht über den Rechnungsbeleg ... 147... 4.2 ... Faktura mit eigenen Daten versorgen ... 148... 4.3 ... Nummernvergabe in der Faktura erweitern ... 153... 4.4 ... Preisfindung in der Faktura erweitern ... 159... 4.5 ... Kontenfindung in der Faktura erweitern ... 1615 ... Erweiterungsmöglichkeiten im Transportwesen ... 167... 5.1 ... Übersicht über den Transportbeleg ... 167... 5.2 ... Felder im Transportbeleg verändern ... 169... 5.3 ... Strecken im Transportbeleg ermitteln ... 172... 5.4 ... Lieferdaten in den Transportbeleg kopieren ... 182... 5.5 ... Unvollständigkeit des Transportes prüfen ... 189... 5.6 ... Status der angehängten Lieferungen prüfen ... 1966 ... Erweiterungsmöglichkeiten im Frachtkostenbeleg ... 201... 6.1 ... Übersicht über den Frachtkostenbeleg ... 201... 6.2 ... Frachtkostenart ermitteln ... 202... 6.3 ... Kontierung ermitteln ... 209 ... Anhang ... 219... A ... User-Exits und BAdIs in Vertrieb und Versand ... 221... B ... Übersicht aller Programmierbeispiele ... 243... C ... Die Autoren ... 269 ... Index ... 271